Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema An alle Frauen (Monats Probleme ) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 147

    AW: An alle Frauen (Monats Probleme )

    Ich darf dieses östro dingens Zeugs nicht.

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: An alle Frauen (Monats Probleme )

    Habe dies: Hormonstäbchen IMPLANON

    zur verhütung, kein östrogen - weniger starke monatsblutungen - demzufolge - nur noch ein "ziehen"

    früher regelmässig ein mal monatlich, flach gelegen inkl. erbrechen.... also richtig, richtig mies....

    gruss

  3. #13
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: An alle Frauen (Monats Probleme )

    Carina29 schreibt:
    Ich darf dieses östro dingens Zeugs nicht.
    Ach so, dann wäre ja die Cerazette genau richtig, weil östrogenfrei.

  4. #14
    Octoroo

    Gast

    AW: An alle Frauen (Monats Probleme )

    Dies sind meine "Monats-Probleme": Binden mit Scheiss Fluegeln ! (manchmal sind Binden ohne Fluegeln ausverkauft wenn Bedarf da ist !) - diese nervigen auseinanderzupferei um den Klebestreifen abzumachen ! Selbige gilt fuer Tampons (scheiss Einzelverpackung ! Wieso kein "Tamponbecher" wo zum bsp. 10 Stueck drinne ist die NICHT einzeln verpackt sind etc...) ) - oder Hygienebeuteln (tuete auseinander halten etc...), wenn man Unterwegs ist und man diese Dinger verwenden muss (ich tus eh nicht ^^) ------> auseinanderzupferei.........wa rum denn kein Hygienenbeutel wo man alles reinwerfen kann ? ... Solche Dinge nerven mich - bei mir muss alles schnell gehen ohne so Ziupferei oder Teilschritte - sonst fliegen die Dinge gegen die Wand -.- ...

  5. #15
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 260

    AW: An alle Frauen (Monats Probleme )

    Mein Monatsproblem is diesen Monat die Bella Hexal.
    Ich hab jetz 2 Wochen echt fiese Brustschmerzen, so dass ich schon zusammenzucke, wenn ich mich nachts umdreh, und weil sich das vielleicht wieder einpendelt soll ich da womöglich noch zwei Monate mit rumlaufen? Da geh ich die Wände hoch. Dann brauch ich auch keine Verhütung, wer will denn so schon Sex haben? Na gut, ich krieg sie auch nich zur Verhütung sondern gegen vielleicht vorhandenen Haarausfall
    Tach und Nacht müde bin ich auch, ich bilde mir ein, das passt auch zum Einnahmezeitpunkt, aber vielleicht red ich mir das auch nur ein, weil ich die jetz schon nich leiden kann^^

    Bei der Eingewöhnungsphase hatte ich immer schon Probleme

    Hormonlos hab ich mal nur leichte Schmerzen, mal knockts mich aus, einmal bis zum . Und seit Absetzen der ersten Pille, Leios, schlag ich mich auch ab und an mit so PMS-Späßen rum. Zuckerjieper und Brustschmerzen vorher.
    Grundloses kurzes wechselseitiges Unterleibsziehen ausserhalb der Regel hatte ich letztes oder vorletztes Jahr auch ne Zeitlang, das is jetz weg.
    Bei Schmerzen geht nur Buscopan und selten mal Ibuprofen. Und natürlich Wärme.
    Und Mitleid nehm ich dann auch gerne

  6. #16
    besenreiterin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 2.591

    AW: An alle Frauen (Monats Probleme )

    hihi hier einmal mitleid in pillenform und als wärme pad hihihihi und hilft es schon ???


    mal ehrlich sprich mit deinem arzt mal ein tip ich habe früher mal eine weile verschiedenste hormondinger bekommen weil mich meine regel immer wieder überrascht hat .. also bis heute ist es soo das sie kommt wann und wie sie will ^hihihi die sagten das ändert sich als ich 12 jahre alt war nun ich bin anscheindend mit 40 immer noch 12 hihihihihi

    ich habe die oft ewig nicht und dann lange oder egal .. auf jedenfall habe ich mit unterschiedlichen nicht nur pillen produkten sondern auch anderen hormon dingern versucht das zu regeln und andere dinge .. oft kommt der schmerz wurde mir erklärt besonders heftig wenn die hormon diskrepanz besonders hoch sein soll und dan kann man ja ausgleichen mit medis .. ob das was für dich ist weis ich nicht für mich war es nichts . ich hatte erst schmerzen als ich diese ganzen hormondinger bekommen habe .. damals ...

    wenn du ziehen und krämpfe hat hilft oft wärme also heiss duschen das die muskeln sich nicht soo zusammenziehen oft auch shclicht magnesium ..

    ich für meinen teil habe weitestgehend damit abgeschlossen ..mein körper ist eben soo ich lebe damit immer ünberrascht zu werden wil das weniger fürchterlich ist als alles andere ^^ ... allerdings bin ich auch sterilisiert und muss mir keine gedanken machen mehr ob da was passieren kann seitdem geht es meinem stresspegel auch besser ... habe ich doch früher immer öfter schwngerschaftstests gekauft als ob,s hihihihi

    alles andere wie gesagt habe ich mich mitz abgefunden .. aber wenn es soo schlimm ist frage den artzvieleicht ist ein anderes präperat besser für dich auch da ist es soo durchprobieren mehr hilft nicht leider ...

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. An die Frauen mit MPH (Methylphenidat)
    Von Karin68 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 16:01
  2. Für alle, die Probleme mit regelmäßiger Medikamenteneinnahme haben
    Von nachteule im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 4.04.2010, 21:51
  3. ADS bei Frauen?
    Von Alice23 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 23:06

Stichworte

Thema: An alle Frauen (Monats Probleme ) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum