Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 29 von 29

Diskutiere im Thema Rentenüberprüfung. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 150

    AW: Rentenüberprüfung.

    Ich hab generell Angst vor Menschen, und lügen hab ich auch gar nicht vor. Bei mir ist es eher schlimmer geworden als besser. :-( Leider bin ich im Moment nicht mal in der Lage was dazu zu verdienen weil es mir so schlecht geht. Aber ich danke euch beiden für eure Antworten.

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Rentenüberprüfung.

    oh, das ist bitter, tränenherz, so ein mist!!

    und ansonsten ein ganz dicker beifall *klatschklatschklatschklatschk latsachklatschklatschklatschkl atschklatsch* für alle, die sich durch diesen bürokratiewust kämpfen oder es getan haben!!
    das macht ja schon vom lesen kirre!

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 150

    AW: Rentenüberprüfung.

    Ja, da hast du recht. Naja... die Sozitante hier hat mich gestern versetzt, naja... also is auch das Ding nicht gemacht.

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Rentenüberprüfung.

    Bezieht sich bei mir zwar nur wieder auf die Waisenrente, aber die 40 Seiten Formular bezogen sich wohl nur darauf, dass die Rente zeitlich befristet war und ich einen Antrag auf Weiterleistung stellen musste.

    Jetzt habe ich auch eine kleine Überprüfung bekommen, ob ich noch Anspruch darauf habe. Musste nur 2 Seiten ausfüllen und die Nachweise mitschicken.

    Vielleicht ist es ja genauso unkompliziert bei dir. Dass du einfach nur einen ärztlichen Befund mitschickst und es dann alles einfach weiterläuft.
    Ich drücke dir die Daumen!

    Aber das mit dem Versetzen tut mir echt Leid für dich, weil du dir ja sowieso schon solche Sorgen machst. Sowas nennt sich dann sozial...

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Rentenüberprüfung.

    Hey, Tränenherz, es tut mir Leid, dass es Dir momentan so schlecht geht.

    Um die Weiterbewilligung musst Du Dir sicher keine Sorgen machen.
    Ich verstehe, dass einfach die Begutachtung und der ganze Kram drumherum für Dich sehr belastend ist.
    Um so mehr hoffe ich für Dich, dass das alles bald über die Bühne gebracht sein wird!

    *Däumchendrück!*

    LG
    Fräulein Hudel

  6. #26
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Rentenüberprüfung.

    Kannst du jemanden zum Gutachtertermin mitnehmen? Dann ist es für dich vielleicht leichter?

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 150

    AW: Rentenüberprüfung.

    Danke für eure lieben Antworten.


    @Trine,

    an sich ist die Idee sehr gut, aber ich hab hier leider keinen mehr der mit könnte.

    @Chris,

    bissl mehr ist es schon. Ich hoffe auch so in der Art reicht es. Ich arbeite ja nicht, dann kann ich ja auch nix nachweisen.

  8. #28
    Zotti

    Gast

    AW: Rentenüberprüfung.

    Ja der Rechtsanwalt den ich habe der ist auch einmalig. So einen gibt es wahrscheinlich nicht ein zweites Mal.

    Er sitzt in einem Hochhaus kurz vor Bochums Bahnhof, nebenan sind die Räumlichkeiten der Psychiatrie-Erfahrenen und der
    Flur ist schon etwas schmuddelig wenn man das Haus betritt.

    Dann wenn er die Türe öffnet ist ein kleiner Flur und dann im Zimmer auch nicht sehr groß, überall Akten über Akten und auf seinen
    Schreibtischen liegt alles (wie es den Anschein hat) durcheinander, allerdings in kleinen Stapeln, auch der Boden ist bedeckt, also
    eigentlich wenn man das erste Mal reinkommt ein riesiges Papierchaos.

    Ja, jedesmal frage ich mich, ob er den meine oder die meiner Freundin Akten findet.

    Letztes Mal als ich da war, da brauchte er ein Aktenzeichen vom Sozialgericht für das Formular meiner Freundin, er überlegte wo
    ist den die Akte von Frau Sowieso bezüglich sowiewas..... dann stand er auf, ging hinter mir zur Wand und kam zurück mit einer Akte
    und es war die richtige.

    Ich habe ihm damals vor 7 Jahren mal ein Geschenk gemacht, er nimmt ja kein Geld, das steht heute nach sieben Jahren immer noch
    eingepackt auf der Fensterbank, es ist zum Glück die Rose von Jeericho (so eine vertrocknete Pflanze die man in Wasser legt und dann öffnet sie sich). Dazu hatte ich noch eine Art selbstgetöpferte Schale (von EX-Freund aus Berlin) geschenkt um die Pflanze da rein zu tun, aber er hat es noch immer da stehen auf der Fensterbank.

    Tja und die Fensterscheiben, die sehen auf jeden Fall aus, als wenn sie die letzten 3 Jahre nicht geputzt worden sind.

    Bisher habe ich aber jeden Prozeß gewonnen und jedes Inkassobüro das mich angeschrieben hat, hat nach seinen Telefonaten oder/und Briefen aufgegeben.

    Ohne ihn wäre ich und mein Sohn und meine Freundinnen an die ich ihn schon weitervermittelt habe und auch so mancher Messie, denen er geholfen hat, da ich mal auf einem Messie-Treffen von ihm erzählt habe und jeder dann die Adresse haben wollte, also wie geht der Satz jetzt weiter....

    nun ja, er hat schon erreicht, daß Messies nicht zwangsgeräumt wurden und mein Sohn kein Bußgeld wegen nächtlicher Ruhestörung (er hat mal abends mit seiner Clique laut Musik gehört, genau neben einem Altersheim (leider war es kein Schwerhörigenheim sagte der Richter sogar) zahlen mußte und ich meine Rente durchbekommen haben und so manches gegenüber dem Jobcenter erreichen konnte.

    Ja gerne kann jeder mich anfragen wenn er hier im Ruhrpott wohnt und ich gebe per PN die Telefonnummer weiter (allerdings nur bei sehr schwierigen und lebensbedrohlichen Fällen).

    Auch ADS und Asperger-Syndrom kennt er, ich habe auf einem Selbsthilfetreffen von einer ADS und Asperger-Mutter erfahren, daß er der Freund ihres Mannes ist.

    Jetzt genug geschrieben, ich bin dankbar, daß ich den gefunden habe...... Gruß Zotti

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 150

    AW: Rentenüberprüfung.

    Schade das du mir den noch nicht vor ein paar Jahren sagen konntest, da hab ich noch dort in der Nähe gewohnt, jetzt bringt mir das nix mehr. Aber vielleicht ja jemand anders.

    LG

Seite 3 von 3 Erste 123
Thema: Rentenüberprüfung. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum