Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 38

Diskutiere im Thema Denkt ihr manchmal auch, »außerirdisch« zu sein ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 97

    Denkt ihr manchmal auch, »außerirdisch« zu sein ?

    – also in allen Dingen irgendwie nicht dazu-/hineinzupassen?


    Es gibt manchmal (oft?) Momente, in denen ich das Gefühl habe, es passt aber auch rein gar nichts zu mir bzw. umgekehrt, ich passe zu nichts.


    Kein Beruf hat bisher zu mir gepasst,

    Familie passt irgendwie nicht zu mir, sie verstehen mich nicht, ich verstehe sie nicht,

    Freundschaften waren auch immer eher problematisch als passend,

    Partnerschaften ganz zu schweigen, scheinbar total beziehungsunfähig,

    ....

    als Summe betrachtet komme ich dann schonmal zu dem Ergebnis, ich bin in allen Dingen unpassend


    Ich habe nur noch nicht herausgefunden, wozu diese Erkenntnis gut sein könnte.

    Geht's einigen hier auch so?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 122

    AW: Denkt ihr manchmal auch, »außerirdisch« zu sein ?

    Hey Noel,

    by the way, liege gerade gemütlich auf dem sofa, bin die woche krankgeschrieben, da ich (mal wieder) übelst depressiv war...und somit hier ein bisschen mitschreiben :-)

    Ich kenne das alles zu gut, ich hatte/habe das auch sehr oft..und vieles mehr, deshalb kam ich auch auf die idee, (immernoch) adhs zu haben. hatte heute den test von 3 stunden und der arzt sagte schon nach dem test, eigentlich ist es definitiv sicher, dass ich es wirklich immernoch habe.
    So, zu deiner frage, ja ich kenne des. Egal wo, egal wann...beispiel..ich HASSE elternabende, ich geh schon distanziert hin, mit einer aura die sagt "Lasst mich bloss alle in ruhe, kein bock auf euch, kein bock mit euch zu rede, geschweige denn bekanntschaften aufzubauen"...partnerschaften. ..ohje, ohjeeeeee, immer schrecklich, alle verlassen mich grundsätzlich, immer.
    Familie geht eigentlich, wobei ich gestern mit meiner mum (die eigentlich sehr viel empathie besitzt) das thema adhs hatte und sie sich so wunderte, warum ich daheim bin die woche und depris schiebe und heule wie ne irre...sie konnte es einfach nicht verstehen, und ich weiss dass es kein mensch kann, der NICHT betroffen ist...schade. Wirklich schade.
    Freundschaften passen eigentlich auch. Ich habe nur 2 gute Freundinnen und die Männerfreundschaften gehen grundsätzlich in die brüche, sie "verlassen" mich immer wieder, da ich distanziert bin/wirke? Und sie auch mehr wollen, aber ist glaube ich unabhängig von adhs aber ja, freunde habe ich nicht viele...wenn ich eine freundschaft habe, will ich voll und ganz der besitz sein und brauche viel viel aufmerksamkeit, was schrecklich ist...

    naja :-/

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Denkt ihr manchmal auch, »außerirdisch« zu sein ?

    Denken? Ich weiss dass ich ausserirdisch bin.

    Wozu das gut sein soll? Keine Ahnung. Bringt einen weder weiter noch auf den Heimatstern.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Denkt ihr manchmal auch, »außerirdisch« zu sein ?

    Den Gedanken ein Alien zu sein fand ich als Kind total faszinierend. War auch toll um entsprechende Abenteuerspiele auszubrüten.

    Als Erwachsene hatte der dann zweitweise den Effekt dass ich mich davon anregen lassen konnte, diese seltsame Spezies des Planeten auf dem ich gerade 'undercover' unterwegs bin mal näher kennen- und verstehenlernen zu wollen. Fand ich ziemlich hilfreich, zumal sich erst durch diesen spielerisch veränderten Blickwinkel einiges für mich verständlicher gemacht hat als es vorher der Fall war.

    Als Ergebnis habe ich mich dann aber jeweils unvermutet viel weniger 'anders' gefühlt als vorher. Gibt ja anscheinend zig Dinge bei denen sich auch andere Leute, die nicht wie ich sind, schnell mal 'anders' oder 'außen vor' oder 'nicht wie die anderen' fühlen. Dass zu erleben hat echt geholfen.

    Alien zu spielen war für mich auch viel positiver als mich als gestört oder krank oder sonstwie unzulänglich zu fühlen.

    @Noel
    Wobei 'in wirklich allen Dingen anders' bei mir aber auch nie der Fall war. Trifft das bei dir wirklich pauschal zu oder geht es dabei eher um die Andersartigkeiten die du momentan besonders im Fokus hast?

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 97

    AW: Denkt ihr manchmal auch, »außerirdisch« zu sein ?

    @auri

    Na, ja, es trifft »fast« pauschal zu

    Es ist irgendwie nie dieses 100%ige sich KomplettVerstandenFühlen... vielleicht ist es auch ein hoher Anspruch, den ich habe. Aber dieses sich anders, fremd fühlen, hatte ich schon als Kind...

    Ich empfinde schon Schnittmengen bei der Familie, bei sehr wenigen Freunden und noch weniger Beziehungen in meinem Leben, aber immer nur bis zu einem gewissen Grad.


    Also z.B., dass in meiner Wohnung nach Möglichkeit alles symmetrisch oder orthogonal zueinander angeordnet sein muss.

    Seit meiner Kindheit zähle ich die Schritte auf der Straße ab und habe den Tick, nach Möglichkeit mit dem rechten Fuß den nächsten Bordstein berühren zu müssen

    Das sind so Macken, die ich sonst bei keinem kenne.... und davon habe ich noch gaaaaaaaaanz viiiiiiiele

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    AW: Denkt ihr manchmal auch, »außerirdisch« zu sein ?

    wen du da beschreibst ist ein Asperger

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 122

    AW: Denkt ihr manchmal auch, »außerirdisch« zu sein ?

    Noel schreibt:
    @auri

    Na, ja, es trifft »fast« pauschal zu

    Es ist irgendwie nie dieses 100%ige sich KomplettVerstandenFühlen... vielleicht ist es auch ein hoher Anspruch, den ich habe. Aber dieses sich anders, fremd fühlen, hatte ich schon als Kind...

    Ich empfinde schon Schnittmengen bei der Familie, bei sehr wenigen Freunden und noch weniger Beziehungen in meinem Leben, aber immer nur bis zu einem gewissen Grad.


    Also z.B., dass in meiner Wohnung nach Möglichkeit alles symmetrisch oder orthogonal zueinander angeordnet sein muss.

    Seit meiner Kindheit zähle ich die Schritte auf der Straße ab und habe den Tick, nach Möglichkeit mit dem rechten Fuß den nächsten Bordstein berühren zu müssen

    Das sind so Macken, die ich sonst bei keinem kenne.... und davon habe ich noch gaaaaaaaaanz viiiiiiiele


    hihi, ich hab den tick, jedes nummernschild zusammenrechnen zu müssen :-D nervig..

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Denkt ihr manchmal auch, »außerirdisch« zu sein ?

    Musste erstmal rausfinden was 'orthogonal' heißt.

    Und nun denk ich drüber nach...hmmm.....
    Also ich hätte es bislang nicht Tick genannt, aber mir fällt sofort auf wenn irgendwo Bilder, Regale, Tapeten schief sind. Könnte aber 'Erbgut' sein, weil das bei meinem Vater und Großvater genauso war. Total schräg daran: Der Rest der Bude kann wie ein Saustall aussehen, da muss nichts gerade oder ordendlich oder sonstwie überhaupt geordnet sein. Wenn in der gleichen Wohnung jedoch ein Bild an der Wand hängt, merke ich sofort wenn das nicht vollkommen gerade hängt.

    Positiver Nebeneffekt: ich kann super rückwärts einparken....

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Denkt ihr manchmal auch, »außerirdisch« zu sein ?

    nicht wir sind die Außerirdischen, die Anderen sind es. Sie sind hierhergekommen um unsere Welt zu benutzen.....................

  10. #10
    cam


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 255

    AW: Denkt ihr manchmal auch, »außerirdisch« zu sein ?

    Haha, so ein paar Ticks hab ich auch. Ich versuche immer, auf dem Bürgersteig nur auf die Platten, nicht auf die Fugen zu treten. Wenn zB im Supermarkt Dinge wie CDs gestapelt sind und eine ist verrutscht, muss ich die gerade machen, das stört mich sonst. Es stört mich enorm, wenn ich zb bei Büchern eine Trilogie kaufe und ein Buch hat vom Stil einen anderen Einband als die anderen beiden, oder gar eine andere Größe, weil es eine andere Auflage ist. Ich HASSE es, wenn auf meinem Teller die Sauce vom Fleisch in die Bohnen läuft.

    Es gibt noch dutzende andere Beispiele. Grund, dass ich lange (bevor ich von ADS wusste) überlegt habe, ob ich Autistin bin, weil einiges schon sehr auf mich zutrifft. Aber es gibt halt auch viele Dinge, die so gar nicht passen.

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. seid ihr auch manchmal aufbrausend?
    Von jassy1802 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 8.07.2012, 23:58
  2. Muss es gleich ne Selbsthilfegruppe sein oder kann man sich auch mal so treffen?
    Von laepche im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 20:42
  3. Fragt ihr euch auch manchmal >>Warum gerade ich?<<
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:46

Stichworte

Thema: Denkt ihr manchmal auch, »außerirdisch« zu sein ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum