Seite 3 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 61

Diskutiere im Thema Wie reagiert ihr, oder wie fühlt ihr euch, wenn... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Wie reagiert ihr, oder wie fühlt ihr euch, wenn...

    Haha das bei mir genauso, ich mach unangemeldeten Besuch auch nicht auf,seh ich gar nicht ein Jeder der mich kenne, lernt weiß das auch sofort

    Meine Mutter droht mir teilweise heute noch den Ersatzschlüssel zu nehmen und “Tabularasa“zu machen, wenn ich in Urlaub bin Find das ganz amüsant!

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Wie reagiert ihr, oder wie fühlt ihr euch, wenn...

    die wenigsten können das nachvollziehen , was für eine enorme anstrengung das ist, mit so einem gedanken-wirrwar im kopf es halbwegs hin zu bekommen ,
    auch nur ein bisschen ordnung in der wohnung zu schafen !!
    Ich bin dann immer total stolz auf mich.
    Kündigt sich dann aber besuch an , ist es mit der freude schnell vorbei .........dann bekommt man nur zu hören ......könntest ja echt mal wieder aufräumen!!!!!

    naja......

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Wie reagiert ihr, oder wie fühlt ihr euch, wenn...

    Ja man wird direkt als faul bezeichnet, dabei ist man schlichtweg überfordert...zumindest gehts mir so :/

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 150

    AW: Wie reagiert ihr, oder wie fühlt ihr euch, wenn...

    Ich halte das schon seit Jahren so, wer sich nicht ankündigt bleibt radikal vor der Wohnung stehen. Ne Freundin hat das immer wieder rausgefordert, und dachte sie tut mir damit was Gutes, ich hab sie wieder gehen lassen, weil wenn ich ein Prinzip hab, dann hab ich es, dann kann auch sie es nicht untergraben.

    Ich find es schon wieder so geil. Ich, Chaosmensch hoch 10, krieg nicht mal für 2 Stunden hier mein Zimmer in eine gewisse Ordnung, bekomme aber den fettesten Dienst auf Station, wo Ordnung machen auch dazu gehört. Das kommt mir grad wieder vor wie ne Strafmaßnahme. Was soll ich da machen. :-( Und mir gehts immer schlechter...

  5. #25
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Wie reagiert ihr, oder wie fühlt ihr euch, wenn...

    komischerweise. wenn ich irgendwo anders bin, dann klappt das. bei der arbeit habe ich mein umfeld immer ordentlich hinterlassen und mich andersrum geärgert, wenn ich kollegen hinterherräumen musste. lediglich in meinem fach (also so ein ablageding) da hab ich mein chaos ausgelebt. ansonsten ging das. oder wenn andere vor einem chaosberg stehen, bei einem umzug alles drunter und drüber geht...oder so...da geht das. linie finden, anpacken, fertig. warum nicht hier??? ich vermute, weil es hier viel unüberschaubarer ist und kein klares ende. hier ist das jeden tag nötig und anderes hab ich auch noch zu erledigen, und, und, und....




    ja,das muss man knallhart durchziehen. dann lernen die es irgendwann. als ich das erste mal jemanden wirklich nicht die türe geöffnet hab, obwohl ich zu hause war, haben die auch alle komisch geguckt. und nochmal. und nochmal. aber ich bin da dann doch mal standhaft geblieben. ich stehe schließlich auch nicht einfach irgendwo vor der tür und drängel mich auf. ich ruf an, frage, der andere sagt ja oder nein....und so bitte möchte ich es auch für mich.

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Wie reagiert ihr, oder wie fühlt ihr euch, wenn...

    Mein Beileid Tränenherz, mir gehts momentan auch net anders! Nun steht sich noch mein Job deswegen auf dem Spiel...

    Versuch dich durch zubeißen, mein Support ist dir sicher! Du schaffst das!

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 180

    AW: Wie reagiert ihr, oder wie fühlt ihr euch, wenn...

    Hi,

    Ich kann das nicht gut haben ;-) weil ich es gerne ordentlich habe aber wie die meisten selber wissen, es nicht immer so klapt wie man es sich vorstellt :-)
    mein chaos ist meistens irgendwie versteckt so das man es nicht sieht, und wenn dann jemand was dazusagt dann fühle ich mich richtig schlecht :-(

  8. #28
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Wie reagiert ihr, oder wie fühlt ihr euch, wenn...

    tränenherz, was ist denn das, wo du ordnung machen musst? vielleicht können dir welche von denen hier, die es schaffen mit der ordnung, verraten wie sie da vorgehen und du kannst schauen, ob du davon was umsetzen kannst?

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 399

    AW: Wie reagiert ihr, oder wie fühlt ihr euch, wenn...

    mel. schreibt:
    komischerweise. wenn ich irgendwo anders bin, dann klappt das. bei der arbeit habe ich mein umfeld immer ordentlich hinterlassen und mich andersrum geärgert, wenn ich kollegen hinterherräumen musste. lediglich in meinem fach (also so ein ablageding) da hab ich mein chaos ausgelebt. ansonsten ging das. oder wenn andere vor einem chaosberg stehen, bei einem umzug alles drunter und drüber geht...oder so...da geht das. linie finden, anpacken, fertig. warum nicht hier??? ich vermute, weil es hier viel unüberschaubarer ist und kein klares ende. hier ist das jeden tag nötig und anderes hab ich auch noch zu erledigen, und, und, und....
    ja, so ist es bei mir auch ., aber ich fand es nie komisch. ich bin durch eine harte schule der belehrungen gegangen. es ist und war für mich immer ein rätsel, wie andere ordnung halten können (einfach so). also habe ich es immer wieder geübt. strategien entwickelt, die in der außenwelt sichtlich funktionierten (bei anderen für andere ... bei der arbeit). der erwartungsdruck der anderen hat mich getrieben und das alles ohne medi . einfach sehr sehr anstrengend (im nachhinein). privat hatte ich immer meine eigene ordnung . heute weiß ich sie passte zu mir (das genie beherrscht das chaos) nur welches chaos? ich habe immer alles gefunden und ich habe viel gemacht.

    durch die medi habe ich eine brille wo ich das chaos sehe . es war doch vorher nicht da . echt doof diese brille dir mir ständig ein schlechtes gewissen bereitet. ganz schlimm, wenn es dann noch jemand ausspricht ... einfach zum weglaufen, lg lichtstrahl

  10. #30
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Wie reagiert ihr, oder wie fühlt ihr euch, wenn...

    naja, das klingt ja auch einfach. "immer alles was du benutzt gleich wieder an seinen platz zurücklegen" , "unterlagen nicht irgendwo stapeln, sondern sofort abheften" .......
    so vom kopf her weiß ich schon wie das geht. hab mir selbst schon alles mögliche an strategien überlegt, wie ich gegen mich selbst steuern kann, sozusagen. das problem: ich kann es nicht umsetzen. ich krieg meine eignenen ideen nicht umgesetzt. und erst recht nicht das, wie andere ordnung halten. am schlimmsten ist dieses aufschiebeverhalten. weil ich eben nicht alles SOFORT mache. "och nö, jetzt nicht. mach ich später, morgen, nächste woche." und ehe ich mich versehe, sieht es hier aus wie im saustall. und ich fühle mich schlecht, dass mir das schon wieder passiert ist. und ich frage mich nach wie vor. was ist daran so schwer, beispielsweise einen kontoauszug sofort abzuheften? wieso muss ich solche sachen erstmal stapeln, um dann irgendwann mit viel mühe mich aufzuraffen und stunden mit sortieren und abheften zu verbringen??

    und natürlich kommen dann von anderen auch noch solche sprüche....dann fühlt man sich nur noch mieser. so ein "jeder kann das, nur ich nicht"

Ähnliche Themen

  1. Wie glücklich fühlt ihr euch?
    Von Peterpan23 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 20:54
  2. wie reagiert ihr euch ab ?
    Von Haexli im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 12:27
Thema: Wie reagiert ihr, oder wie fühlt ihr euch, wenn... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum