Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Diskutiere im Thema hypersensibel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-BeitrÀge: 902

    hypersensibel

    Mann ,seit Ihr auch soooo sensibel/hypersensibel

    ich brauch ja oft nur Marienhof anzuschauen und mir kommen die TrÀnen .Oft verfolgt mich das auch spÀter noch .
    Oft denke ich ich steigere mich so stark in einen Film rein.
    FĂŒhle als mich das betreffen wĂŒrde.
    Ihr auch?

    Dramas zB OH Gott ,nein da hab ich mir schon selbst ein Verbot gegeben ,da kann ich sogar in richtige Depressionen stĂŒrzen.
    Denkt Ihr da auch immer so weiter ,was tĂ€t ich wenn mir das passieren wĂŒrde,passiert wĂ€re usw?

    Nachrichten sind auch oft eine sehr schlimme Sache fĂŒr mich . Und seit Jahren kommt ja stĂ€ndig was vom Krieg usw
    habe da mal sogar richtige AngstzustÀnde bekommen :3ter Weltkrieg kommt.
    Also geh ich auch Nachrichten so gut es geht aus dem Weg .

    Wird sowas auch mit ADÂŽs besser,oder verschwindet sogar?

    was auch so unverstÀndlich ist ,das viele so schlimme Sachen sehen können als wÀr gar nichts .Als hÀtte man gesagt in China ist ein Rad umgefallen .
    Sind solche so derart GefĂŒhlskalt ? Oder ich nur so hypersensibel ? Und es normal ist das man da nicht gefĂŒhlsmĂ€ĂŸig reagiert ?

    leidet Ihr auch darunter?

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 36
    Forum-BeitrÀge: 228

    AW: hypersensibel

    hy dipsy,
    ja das kenne ich! mir kommen auch immer die trenen bei marienhof schaue!
    das ist so schlÀcht das es weh tut!
    nee spas beiseite ja bei manschen filme steigere ich so rein das mir die trÀnen kommen.
    aber normaler weise kann ich gut zwichen einen film und die realitÀt unterscheiden... und die meisten nachrichten lassen mich föllig kald. binn wohl ziemlich abgehÀrtet.
    nein ich binn nicht gefĂŒhlskald! ich kan entscheiden ob ich es an mir ranlasse und was nicht. so habe ich gelernt mich selber zu schĂŒtzen und mich nicht mehr eingelasen auf irgendwelsche nachrichten

  3. #3
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-BeitrÀge: 902

    AW: hypersensibel

    ja ich rede mir ja auch stÀndig ein -> das ist nur ein Film -->trotzdem klappts meist nicht so wirklich

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 46
    Forum-BeitrÀge: 42

    AW: hypersensibel

    hi, also mir geht es auch so.
    horrorfilme und psychofilme sind fĂŒr mich ein no go.
    ebend aus angst " was ist wenn du auch so wirst"
    mein mann war ein fan von akte X. fĂŒr mich horror wenn das kam. nĂ€chte spĂ€ther hat es mich noch beschĂ€ftigt. weil es ist fĂŒr mich real gwesen.
    ich vermeide viel filme wo ich weiß das muß ich mir nicht antun.
    zur zeit lese ich viel. aber auch da merke ich das ich so viel " fantasie " habe das ich es bildlich vor mir sehe und ich am tag darĂŒber nach denke.
    ich denke das ist typisch fĂŒr ads-ler. bestes bsp. war mein sohn. trickfilm pauli der maulwurf.
    der kleine maulwurf war mit kaugummi bekleppt und die maus kam mit einer großen schere.mein sohn, damals ca 4j. schrie wie am spieß und hatte total panik.
    oder der film die burger mit dean a. mein sohn damals 6 jahre war nach den ersten 10 minuten so fertig das er sein ganzes t.shirt naß gekaut hat. wir haben dann aus gemacht.
    ich denke das es fĂŒr ihn echt war.
    ich ĂŒbrigens auch, denn sonst wĂŒrde ich ja stĂ€ndig etwas suchen

    also ich persöhnlich reagiere serh extrem auf fehrnsehen. eagl was kommt ich bin mitten drinnen.
    lg emmi

  5. #5
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-BeitrÀge: 77

    AW: hypersensibel

    Huhu,
    ja ich bin extrem sensibel.
    Horrorfilme und so gehen gar net. Wenn mein Mann das doch mal anguckt dann spring ich alle 2 Minuten auf und lauf hin und her ;-)
    nachrichten und so guck ich gerne, aber ganz schlimm sind so folterberichte, z.b. bei tieren oder Kindern und so.
    Deshalb sind meine liebsten Sendungen Berichte aus fernen LĂ€ndern. Das holt mich wieder runter und mir wird bewusst wie gut es mir doch geht.

    Ich bin auch sonst das absolute Sensibelchen *seufz* Kritik an mir ist ganz schwer zu ĂŒbertragen. Da stehen sofort die TrĂ€nen in die Augenl, wie auf Befehl. Aber jetz weiß ich auch woher das kommt.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-BeitrÀge: 292

    Blinzeln AW: hypersensibel

    Hi

    FrĂŒher war das richtig schlimm bei mir bei Filmen wie zB dem Blair Witch Project. Mittlerweile hat mir das leben genug mist hingeschmissen das mich die meisten Filme kalt lassen.
    Aber wie gesagt nur die Meisten. Heut Morgen lief so ein Film mit Angelina Jolie Leben oder so hieß er glaub hat mich tief berĂŒhert.
    Vor allem Filme die Gewisse Paralellen zu meiner Lebenssituation haben und einfach schöne filme berĂŒhren mich oft, kann man nix machen

    Bei nachrichten ist das was anderes, manchmal mache ich mir schon sorgen was auf der Welt passiert und wie viele unschuldige Menschen Sterben aber auf der anderen Seite halte ich mir immer wieder vor Augen das das NUR die nachrichten sind die wir auf unserer Seite der Erde sehen. Mit dem Fernsehen wird zuviel Meinung gemacht. Wobei es auch immer mehr Positive gegenbeispiele gibt wie zB die Sender Arte und 3Sat.

    Bei dem leid auf der Welt denke ich sollten wir einfach versuchen uns ans Herz zu fassen und wenn es uns gut geht zu Ă€ndern was wir können, angefangen bei uns und vor unserer HaustĂŒr.

  7. #7


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-BeitrÀge: 20.809
    Blog-EintrÀge: 40

    AW: hypersensibel

    Verschoben, da keine Umfrage mit Auswahlmöglichkeiten.





    LG,
    Alex

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-BeitrÀge: 770

    AW: hypersensibel

    hallo dipsi

    ich bin genau so wie du wenn nich noch schlimmer.hab da zuviel fantasie in meinen kopf oder was.
    horrofilme oder dramen gehn garnet,fantsy auch net weil ich net von realitĂ€t und nicht real unterscheiden kann.mit nachrichten ist es auch so muß ich nicht unbedingt sehn,manchmal kann ichs manchmal gehts nicht.
    vorm drittenweltkrieg hatte ich auch schon panik geschoben oder was sonst noch alles pasiern könnte.kann meine kinder net karusellfahren lassen,weil ja eine schraube locker sein könnte und was pasiern könnte.
    ich könnte dir noch ne menge erzÀhlen wenn du magst.
    wir haben halt ne zu gute antene und sind zu schlau und denken zuviel und zu weit,darauf wĂŒrden andere garnet kommen und das macht uuns fertig und die normarlos verstehns net weil sie net soweit denken können.
    zuviel interligenz haben wir eben,mein sohn ist wie ich.


    LGAndrea

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 58
    Forum-BeitrÀge: 95

    AW: hypersensibel

    Bei mir hat es sich gebessert- ich bin hÀrter und kritischer geworden. Im Fernsehen und den anderen Medien wird vieles manipuliert, man kann sich nicht auf die Bilder, die dort gezeigt werden verlassen.
    FrĂŒher habe ich mir nach einem Bericht ĂŒber hungernde Kinder in Afrika nĂ€chtelang Gedanken gemacht, bei Filmen wie "Sissi" oder "Love Story" heulte ich hemmungslos.
    Manchmal fehlen mir sogar diese ĂŒbertriebenen Emotionen, doch es gehört zu meiner Entwicklung.
    Es gibt durchaus noch Berichte die mir zu schaffen machen doch sobald ich so etwas bemerke schalte ich um oder lese nicht weiter. Meine psychische StabilitÀt, soweit ich sie bis jetzt aufgebaut habe, möchte ich nicht gefÀhrden.

  10. #10
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-BeitrÀge: 902

    AW: hypersensibel

    Hi sargnagel,
    Hey was soll das nur A zu sagen !
    Wie hast es denn geschafft Deine psychischen StabilitÀt aufzubauen??????

Seite 1 von 3 123 Letzte

Stichworte

Thema: hypersensibel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum