Seite 1 von 10 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 98

Diskutiere im Thema Ich fühle mich anderen überlegen. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    Frage Ich fühle mich anderen überlegen.

    Hallo,
    heute mittag habe ich mal wieder versucht nicht ADS'ler zu erklären das Ritalin nichts schlechtes ist und versucht ihnen das Leben mit ADS zu erklären.
    Schließlich bin ich auf ein Kommentar gestoßen: "ADSler fühlen sich “gesunden” Menschen haushoch überlegen und sie sind es sehr oft auch. Ihr IQ ist höher als der Durchschnitt, ihre Kreativität enorm. Ihre Energie scheinbar grenzenlos, ihr Schmerzempfinden verändert. Zahnschmerzen empfinden sie stärker, Schmerzen in den Gliedern weniger als “gesunde” Menschen."

    Ich weiß zwar nicht ob da mit dem IQ was dran ist aber ich fühle mich selbst anderen Mitmenschen ziemlich überlegen. Ich muss dazu sagen dass das ADS bei mir erst in der 8. Klasse "erkannt" worden ist. Ich wusste davor nicht was ADS überhaupt ist und das ich es habe da ich damit aufgewachsen bin und es nicht anders kannte. Letzendlich bin ich dann auf der Hauptschule gelandet. Ich meine mich auch zu erinnern das mich die Grundschule maßlos unterfordert hat. Ab der Diagnostizierung in der 8. ist meine Schulleistung dann von einem 3er bis 4er Schnitt auf ein 1er Schnitt gestiegen bzw zahlenmäßig gesunken ohne auch nur ein wenig dafür lernen zu müssen. Deshalb habe und hatte ich wohl auch nicht sehr viele intelligentere Menschen in meinem Freundeskreis gehabt. Vielleicht liegt es ja daran.
    Doch auch unter Studenten fühle ich mich überlegen. Selten fühle ich mich gleichgestellt.

    Fühlt ihr euch auch so? Ist das "normal" unter ADS'lern?
    Ich habe noch niemanden persönlich kennen gelernt der auch so empfindet.
    Auch möchte ich keines falls mein Leben lang für ein Unternehmen arbeiten, da ich mich zu überlegen fühle für ein 0815 Job in der Fabrik. Alle die ich kenne sind jedoch damit zu frieden.
    Geändert von Saxos (12.09.2012 um 23:33 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 193

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    Also, um dich gleich mal etwas runterzubringen (und weil man an sich arbeiten sollte, wenn man "ganz nach oben will", lol):
    Saxos schreibt:
    Hallo, heute mittag habe ich mal wieder versucht nicht ADS'ler zu erklären das Ritalin nichts schlechtes ist
    ->ADS'lerN (!)
    -> dass

    Saxos schreibt:
    Schließlich bin ich auf ein Kommentar gestoßen: (...) Ich wusste davor nicht was ADS überhaupt ist und das ich es habe (... )
    -> einEN Kommentar
    -> dass

    Dabei belasse ich es jetzt mal...

    Nicht böse gemeint, und ich kann sehr gut nachvollziehen in welcher Stimmung du den Post geschrieben hast und was du meinst. Ich bin wahrscheinlich der arroganteste Mensch auf dem Erdplaneten, insofern sollte nicht ausgerechnet ich mir anmaßen dich zurechtstutzen zu wollen.

    Trotzdem frage ich mich nach dem Lesen deines Posts, wie alt du eigentlich bist. Denn dein Post klingt zwar in gewisser Weise für mich sehr nachvollziehbar (s.o.); aber irgendwie glaube ich nach dem Lesen auch, dass es dir in bestimmten Punkten einfach an Lebenserfahrung fehlt.

    Nichts für ungut, aber nicht alles ist so leicht wie man es sich so vorstellt, bevor man tatsächlich auf das Problem gestoßen ist was einem dann irgendwann das Genick bricht.

    Ich würde dir raten, dein Leben zu genießen so lange du noch so jung und selbstbewusst bist. Da du ADHS hast, wird aber wohl auch das schwierig ^.^.
    Geändert von repters (12.09.2012 um 07:49 Uhr)

  3. #3
    Octoroo

    Gast

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    Hi@SAxos

    Saxos schreibt:
    Ihr IQ ist höher als der Durchschnitt, ihre Kreativität enorm.
    Ich wuerde auch sehr gerne wissen ob da wirklich was dran waere - bisher bin ich darueber noch skeptisch !
    Aber das hoert/liest mal ja oefters.

    Bisher habe ich NICHTS fundiertes oder Erwiesenes gefunden dass ADHS und hohe Intelligenz Hand in Hand gehen.

    Der Grund, dass das oft angenommen ist, liegt eher daran (zumindest glaube ich es so), dass intelligente/ueber-intelligente Leute statistisch gesehen genauso betroffen ist von ADHS ! Ja, da kommt KEINE "Intelligenz-Klasse" drum herum, wenn man diese A.rsch-Karte gezogen hat.

    Das ist ne Ar.schkarte sowohl fuer die "Dummen" (und dazu noch Aufmerksamkeitsdefizit ?) als auch fuer den Superbrains.........

    Aber ein Zusammenhang zwischen Kreativitaet und ADHS ist da auf Jedenfall, gerade durch diese andere Art der Wahrnehmung (Impulsivitaet/Spontanitaet/bildlichhes denken/assoziative Faehigkeiten)

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    Gluehhops schreibt:
    "habe ich mal wieder versucht," Komma

    An dieser Stelle kann ein Komma gesetzt werden, muss aber nicht. Nach der neuen deutschen Rechtschreibung muss man bei einem erweiterten Infinitiv nicht mehr unbedingt ein Komma setzen.

    wenn schon klugscheißen, dann richtig
    Dito.



    Ich fühle mich anderen nicht überlegen. Im Gegenteil.
    Bei mir ist es eher so, dass mich meistens ein Gefühl der Unzulänglichkeit begleitet.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    Zum Thema Kreativität und ADHS:

    Die Studienlage ist da nicht eindeutig.
    Ob ADHSler wirklich kreativer sind, hängt davon ab, wie Kreativität in der jeweiligen Studie definiert wird und wie sie demnach gemessen wird. Es gibt daher auch Studien, die zeigen, dass ADHSler weniger kreativ sind als "normale" Menschen.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 180

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    HI

    Ich muss sagen ich fühle mich anderen nicht überlegen aber auch nicht das gegenteil ;-)
    obwohl ich zugeben muss das ich aus erfahrung auch schon selber gemerkt habe warum man sich rein theoretisch anderen überlegen fühlen kann!!

    hier die erklärung für meinen zweiten satz:
    Manchmal denke ich, wenn jemand sagt du stellst dich an oder streng dich mal mehr an oder so übliche sätze!
    Wir können ja gerne mal nur für einen tag tauschen dan siehst du mal wie schwer es für menschen mit ADS oder ADHS ist denn diese menschen müssen oft viel stärker kämpfen wie die die es nicht haben! Bildliches beispiel : (bezogen auf konzentration und solche sachen, nicht wie es da steht auf den Körper)
    Jemand der gesund ist hebt eine wasserkisst mit einem arm hoch, ein ads-ler breuchte dafür schon wieder vier arme wenn man so will !!

    hoffe ist verständlich was ich meine ;-) und dadurch kann ich verstehen das man den gedanken haben kann anderen überlegen zu sein, weil man letzten endes immer viel stärker sein muss um genau das selbe hin zu bekommen :-) das zeigt wiederum wie viel mehr power jemand mit ads haben muss um einigermaßen normal zu leben :-)

    Aber überlegen sind ads-ler nicht und auch die anderen uns nicht,
    den wie soll man etwas bewerten wenn man es nicht selber kennt (einen menschen) weil wir alle unterschiedliche lebensgeschichten haben und charaktere somit kann kein mensch wircklich besser oder überlegen sein denn man kann nicht gut estwas in vergleich zu einem setzen, was man eigentlich nicht beurteilen kann :-)

    Oh je das war viel und ich glaube etwas kompliziert
    hoffe es ist verständlich :-)

    Gruß Damon

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    Schließlich bin ich auf ein Kommentar gestoßen: "ADSler fühlen sich “gesunden” Menschen haushoch überlegen und sie sind es sehr oft auch. Ihr IQ ist höher als der Durchschnitt, ihre Kreativität enorm. Ihre Energie scheinbar grenzenlos, ihr Schmerzempfinden verändert. Zahnschmerzen empfinden sie stärker, Schmerzen in den Gliedern weniger als “gesunde” Menschen."
    Kappes. Wer hat denn den Blödsinn geschrieben.

    Die Intelligenzverteilung ist nachweislich unabhängig von ADHS aber bei Intelligenten Menschen fällt die Diskrepanz zwischen Potential und Leistung eher auf.

    Die Kreativität ist nicht immer enorm. Im Gegenteil, manchmal blockiert man sich als ADHSler oder bekommt die Ideen nicht formuliert, geschweige denn ausgeführt. Die Energie ist auch nicht unendlich - frag mal einen Hypo. Und das mit den Schmerzen halt ich in dieser Form für ein Märchen.

    Bei mir ist es so, dass die anderen immer denken ich meine ich sei ihnen überlegen, weil ich sie an die scheinbar eloquent Wand quatsche, aber ich glaube nicht sei sei übergelegen. Im Gegenteil, ich gehe immer irgendwie davon aus dass die anderen den gleichen Informationsstand haben wie ich auch wenn es sich um ein etwas handelt was sie garnicht wissen können. Das wirkt, in Verbindung mit ungebremstem Reden, natürlich überheblich ist aber so nicht gemeint. Ganz langsam bekomme ich das in den Griff.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 193

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    Zahnschmerzen empfinden sie stärker, Schmerzen in den Gliedern weniger als “gesunde” Menschen."

    Wildfang schreibt:
    Kappes. Wer hat denn den Blödsinn geschrieben.
    Hmm, bist du dir sicher dass das Unsinn ist? Ich hatte hier irgendwo so einen Thread gelesen, wo alle geschrieben haben wie EXTREM wichtig ihnen Zähneputzen ist.. ein Typ hat da sogar ´nen Stunt hingelegt auf der Toilette, wo er sich komische Q-Tips ins Ohr gehauen hat, so geil war er auf Zähneputzen.

    Der Typ, der den Thread gestartet hatte war auch voll der Idiot.
    Geändert von repters (12.09.2012 um 15:38 Uhr)

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257
    "Hält ich in dieser Form für ein Märchen" - ein verschobenes Schmerzempfinden scheint es manchmal zu geben aber das ist mal wieder vertrackt weil Situationsabhängig - ich führe das auf Aufmerksamkeit & Körpergefühl zurück.


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  10. #10
    Octoroo

    Gast

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    @Gluehops

    Ich glaube, dass du bisserl falsch verstanden hast was ich kund geben wollte und mir unterstellst, dass ich ADHS als eine "Gabe" verherrlichen wuerde, und DAS macht MICH wuetend, da es nicht stimmt ! Unterstellungen macht MICH wuetend !
    Ich druecke dann nochmal klarer aus: ich bin kein ADHS Fachmensch, aber meiner Meinung nach ist ebenso ein voelliger Unsinn zu behaupten (nein ! NICHT du hast es behauptet ! Es wird aber in inet von vielen behauptet, auch aus andere sites - und sogar hat eine psychologische Assistentin sowas von sich gegeben, was ich total unserioes fand !), dass ADHS mit ne "bessere" Intelligenz/Hochbegabung gekoppelt ist.

    Ich persoenlich befinde mich auf DIE Seite, die ADHS als Defizit sieht und es auch tag taeglich spuert - und es ist UNLUSTIG, am Rande des persoenlichen Limits zu bewegen !
    Auch aergere ich mich dessen darueber, dass ich, haette ich kein ADHS, ich viel viel mehr im Leben erreicht haette.

    Mit "kreativ sein" habe ich NICHT die "Gabe" fuer Beschaffungskrimnalitaet oder unangemessene Verhalten im Sozialleben gemeint - es iist voelliger Bloedsinn sowas gleich anzunehmen !

    Ich reden zum Bsp. von Kuenstlern, die ausgefallene Ideen haben und dies auch (bildlich, musikalisch, was auch immer.....) schoen darstellen !
    Es soll ja auch Kuenstler/moechtegerns geben, die psychptrope Stoffe konsumieren, um diesen Effekt zu erreichen, was einer zum bsp. mit einer ADHS nicht braucht.

    Wo soll ICH irgendetwas geschrieben haben was dazu fuehrt dass ADHS Neid erwecken wuerde ?
    Vielleicht ist es ja dein persoenliches Problem, dass ADHS von der Gesellschaft ja nicht anerkannt wird - Punkt.


    Nachtrag:

    Gluehhops schreibt:
    1. ADS wirkt sich nicht auf die Intelligenz aus - es gibt einfach KEINEN Zusammenhang.

    Das wollte ich zumindest voll unterschreiben !
    Ich habe lange gesucht, und nichts Brauchbares gefunden.
    Geändert von Octoroo (12.09.2012 um 17:02 Uhr) Grund: lkfawlf

Seite 1 von 10 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ich fühle mich nicht mehr gut
    Von Züri im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 15:48
  2. Und ich fühle mich alleine !
    Von Silram42 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.03.2010, 16:28
  3. fühle mich allein (Einsamkeit und ADHS)
    Von Anne1972 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 13:56

Stichworte

Thema: Ich fühle mich anderen überlegen. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum