Seite 6 von 10 Erste ... 2345678910 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 98

Diskutiere im Thema Ich fühle mich anderen überlegen. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #51
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    Erst einmal: es tut mir leid das ich solch ein Text schreiben musste aber Repster hat dann doch einfach die Grenze überschritten. Es ist mir ein Rätsel wie er auf die Dinge kommt die er schreibt und weshalb er sie schreibt. Kein einziges von ihm verwendete Zitat war aus einer Diskussion mit ihm - bezieht sie aber auf sich.


    Repters...WAS ZUM TEUFEL FÄLLT DIR EIN SO EINE SCHEISSE ZU POSTEN? Nicht ein Wort aus deinem Post ist wahr... Du beziehst Zitate auf dich die überhaupt nichts mit deinem Post geschweige denn mit dir zu tun hatten und erfindest das dann mal einfach... Daraus schließt du Schlussfolgerungen die ebenso falsch sind.


    Ich tue dir leid? Du solltest dir selber leid tuen... Ich habe kein blassen Schimmer was du für ein Problem hast und aus welchem Grund du alles in der Welt auf dich beziehst. Dich sollte mal eher einer runter bringen als mich. Ich bin dir gegenüber nie aggressiv oder beleidigend gewesen. Aber wenn du das kannst, kann ich das auch. Dein letzter Post erweckt bei mir den Anschein das du bei der Bild Zeitung arbeitest. Die können das fast genauso gut wie du... Zitate so zu drehen und zu schneiden um eine schöne Story draus zu machen. Bewerben solltest du dich alle mal.

    "ja und weiter Begriff du verstehst nicht was ich meine warum ist das mein Problem" Kreativität ist anscheinend hier doch weit verbreitet - anscheinend nur nicht richtig eingesetzt. Was bringt dich zur Behauptung, ich habe irgendwo gesagt ich würde nicht verstehen was du meintest? Es hat nie irgendjemand gesagt das es dein Problem sein sollte wenn man dich nicht versteht.
    "kleinste Menge Information die ich nicht verstehe und schrei herum wie ein Kaiser" ich habe nirgendwo geschrieen - wenn ich etwas nicht verstanden habe habe ich gefragt... Ich weiß ehrlich gesagt nicht was du hier liest oder interpretierst. Nicht alle meine posts sind auf dich bezogen.


    Das ich deine Kritik nicht verstanden habe zeigt das ich darin Defizite habe? Du hast vor deinem Phantasiepost mir nie gegenüber ernsthafte Kritik geäußert. Und jetzt äußerst du plötzlich von vorne bis hinten erlogene Kritik wo nichts, absolut überhaupt nichts in deinem Post auch nur irgendwie stimmt



    Es ist lächerlich was du geschrieben hast und es tut echt weh das es solche Menschen wie dich auf der Welt gibt. Vielleicht ist bei dir aber auch einfach was mit der Wahrnehmung oder deinem Selbstbewusstsein kaputt.


    Du hast nichts gegen mich? Ich habe etwas gegen Leute wie dich die Lügen und Sachen erfinden müssen nur weil sie versuchen wollen irgendjemand schlecht zu machen, fertig zu machen, Selbstbewusstsein verringern zu wollen oder sonst was...


    Ich habe immer noch nichts gegen Kritik aber bei Erfindungen hört es dann doch auf.


    Abgesehen davon sagst du, das du dich in einem bestimmten Kreis siehst in dem Rechtschreibung das absolute Minimum ist um überhaupt ernst genommen zu werden... Und ausgerechnet du bist der über anti.
    Mich wundert es nicht das du Probleme in deinem Leben hast oder hattest wenn du dich Gefühlt hast wie ich aber so bist wie du.
    Ach Mensch, das hat jetzt ein 19 Jähriger gesagt - lass dir das ja nicht gefallen! Der hat zu wenig Lebenserfahrung und verstand!
    Mich wundert es nicht das du mit meiner Einstellung gestartet bist und bis jetzt anscheinend nichts auf die Reihe bekommen hast. Korrigier mich wenn ich falsch liege aber das schließe ich mal daraus wenn du nun eine ganz andere Lebenseinstellung hast. Das tut mir auch wirklich leid für dich, wobei - nein, eigentlich ist es mir Scheiß egal. Trotzdem habe ich nichts mit deinem Misserfolg zu tun. Wäre schön wenn du dich jetzt wieder um deine eigenen Probleme kümmerst und aufhörst anderen Leuten komische Sachen zu unterstellen.


    Ich weiß nicht wie oft ich noch es noch sagen soll bis es auch der letzte mal versteht... Ich spreche von Gefühlen und nicht von Tatsachen. Du beziehst mein Thread immer noch auf Tatsachen. Wenn du wissen möchtest was der Unterschied ist, wieso fragst du mich nicht einfach? Ach stimmt, ich bin erst 19, habe eh keine Ahnung, bin das Abbild von dir und werde die gleichen Fehler machen und genauso auf die Fresse fallen wie du später. Such dir ein Doc.
    Geändert von Saxos (13.09.2012 um 11:42 Uhr)

  2. #52
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    - yes, you can!

    nur mal um es gesagt zu haben: bleibe dir treu - egal wie viel gegenwind du erfährst - glaube an dich - du machst es schon richtig.
    ich finde es legitim für sich zu wissen, wo man hin will.

    auf diesem weg sollte dir aber bewusst werden, dass es auch eine stärke ist, seinen schwächen zu erkennen und akzeptieren können - das gefühl der überlegenheit...
    bringt dich nicht weiter, solange du nicht einen weg findest - dies zu beweisen.

    wirklich ans ziel ist man erst - wenn man dies nicht beweisen muss.

    ziele: was ist glück? - kein beruflicher, kein prestige trächtiger job, kein geld der welt garantiert einem dies - erfolgreich ist anders,
    unabhängig von all dem "wertenden"-gesellschaftlichen "standards". -

  3. #53
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    Hey Saxxos,

    hast du überhaupt geschlafen? Letztes Posting 01.15 Uhr und erstes Posting 6.03 Uhr. Meine Güte das muss dich aber beschäftigen

    Und was du über deine Mutter sagst.....nenene.....31 - 19 = 12........also wäre es theoretisch möglich bei deiner Mutter, dass sie dich oder ein Geschwisterchen mit 12 Jahren bekommen hätte. Aha.

    Und überhaupt: warum wertest du Beziehungen zwischen Mann und Frau ab, wo 12 Jahre Altersunterschied sind? Egal auf welcher Seite? Du guckst also bei deinen Beziehungen (wenn du denn welche hattest oder hast) auf das Alter der jenigen welche. Und dann sortierst du noch nach was? Nach Hautfarbe, Piercings ach ja und nach Oberweite?

    Repters hat es genau auf den Punkt gebracht, mit allem, was er geschrieben hat. Werd mal ein bisschen reifer und DEMÜTIGER, dann schauen wir mal weiter. Ich wünsche dir wirklich viel Erfolg bei deinen Plänen und Vorhaben, das ist jetzt tatsächlich ernst gemeint, denn du wirst zwischenmenschlich so was auf die Nase fallen, dass du dir sie hoffentlich nicht brichst.

    Und willst du wissen, warum ich dir das so schreibe? Weil ich ähnlich dachte und fühlte wie du, als ich ca. 20 Jahre war. Und das hielt dann ca.20 Jahre an. Und hat mich sehr geprägt.
    Positiv und negativ. Die Menschen hier wollten dir nichts Böses, sondern dir nur helfen, anders aufzutreten. Das Gesicht AD(H)S hat eine komplett andere Wahrnehmung und wenn man dann nicht auf die Wortwahl, den Ton und die Mimik beim persönlichen Gespräch achtet, erntest du u. U. sehr viel Missverständnisse, Ärger und Kummer, vor allem in Partnerschaft und Familie/Freunde. Ist mir auch alles passiert. Das ist sehr schlimm und tut hölle weh.

    Ich habe eine sehr gute Ausbildung genossen und was ist heute? Ich war auch 6 Jahre selbständig und hab es vermasselt. Weil ich mit meinen ADS-Symptomen alles kaputt gemacht habe. Aber nur, weil ich nichts von meiner ADS wusste. In sofern hast du gute Chancen, da du erst 19 bist und von deinem ADS weisst. Nutze sie um nicht auf die Schn....zu fallen so wie ich und viele andere hier.
    Auch ich habe immer gesagt "ich und arbeitslos mit Hartz IV? Never".....hätte ich mal nicht so grosse Fresse gehabt mein Lieber.....mit 47 Jahren war es so weit und hält jetzt etwas über ein Jahr an. Weil ich nicht mehr arbeiten KANN, weil ich nur noch erschöpft und müde bin, weil ich depressiv wurde die letzten Jahre, weil mich niemand verstanden hat. Ich bin ausgepowert. Mir bleibt im Moment keine andere Lösung als Hartz IV. Ansonsten würde ich nicht weiter leben können. Also sage niemals nie.

    So ich höre jetzt auf, weil ich mich gar nicht so lange damit aufhalten wollte. Aber meistens sprudelt immer alles so aus mir heraus und ich vergesse die Zeit. So what......

    Wirklich alles Gute dir.

    Heike

  4. #54
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    @Heike: Genau genommen wäre der Post um 01:15 nicht der Letzte sondern auch einer der ersten. (man will sich ja anpassen).
    Ich bin zur Zeit im Jetlag, was das schlafen nicht sehr leicht mach. Also mal eine Nacht durch gemacht um wenigstens heute Abend mal vor 12 ins Bett kommen zu können. Aber danke das ich dir so viele Gedanken bereite.
    Ich sagte das die Wahrscheinlichkeit größer wäre das sie meine Mutter ist. Ich glaub dann doch das es mehr 12 Jährige Mütter als ein Paar mit diesem Altersunterschied gibt. Vor allem in meinem Alter.
    Verstehe mich nicht falsch aber ich glaube nicht das es in irgendeiner Weise sinnvoll ist mit einer Frau über die Mann-Frau Beziehung zu sprechen da es teilweise einfach 2 Welten sind. Ja, ich bin erst 19 und habe eh keine Ahnung.
    Ich habe nie behauptet das mir die Menschen hier etwas böses wollten - ich habe nur gemeint das die meisten meiner Meinung nach den Sinn einfach falsch aufgegriffen haben und den Unterschied zwischen Gefühle und Sein nicht kennen, nicht kennen wollen, nicht verstehen, nicht verstehen wollen oder schlicht ignorieren. Und mit Repters will ich nicht noch einmal anfangen.


    Dann erklär mir doch bitte was genau er auf den Punkt getroffen hat mit dem, was er schrieb? Zeige du mir die Stellen, an denen meine Äußerungen, seiner Meinung nach ihm gegenüber, zu treffen.
    Ich kann nicht einfach Sätze die du an irgendjemand geschrieben hast nehmen, sie auf mich beziehen und dann da noch irgendwas dazu dichten. Angenommen ich hätte hier irgendjemand als Vollidiot bezeichnet - würdest du dich betroffen fühlen obwohl der Text an jemand anders ging? Wohl kaum. Man kann nicht einfach Sätze aus dem Zusammenhang reißen und ihnen eine neue Bedeutung geben.

    @Gluehhops: ja, es hat Ähnlichkeiten
    Versteh allerdings nicht das sich an meinem Thread alle aufgeilen und bei "Drang Großes oder Schreckliches zu tun" es wie bei einer Spielstunde ab geht..
    Geändert von Saxos (13.09.2012 um 12:56 Uhr)

  5. #55
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    "auch wenn man das selber nicht so gerne an sich wahrnimmt: in meiner phantasie geht es viel um anerkennung und erfolg...wahrscheinlich weil das halt im wirklichen leben fehlt.

    tja, das passiert wenn man den eigenen ehrgeiz nicht ausleben kann."
    Ganz Interessante Ansicht... Kann gut sein das es bei mir der gleiche Fall ist. Dann hat's wohl doch mit ADS zu tun.. Wenigstens motiviert's.

  6. #56
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    @Heike: Übrigens: mir ist völlig im klaren das Selbstständigkeit Gefahren mit sich bringt. Es tut mir leid das du gescheitert bist, meine Mutter ist es genauso ergangen aber Heike, man hat es wenigstens probiert. Was glaubst du wie viele Leute da draußen Schiss haben sich selbstständig zu machen, auch wenn sie noch so gute Ideen haben? Sich selbstständig zu machen ist eine große Sache die man nicht bereuen sollte. Sie hätte genauso gut gehen können. Man macht eine einmalige Erfahrung die sehr, sehr, sehr viele Menschen nie machen könnten.
    Selbst wenn ich scheitere weiß ich das ich es probiert habe und kann darauf stolz sein. Ich finde das sollte jeder selbständige.
    Und nicht DU hast alles mit dem ADS-Symptom kaputt gemacht sondern ausschließlich ADS was nichts mit dir in Person zu tun hat. HIV kranke sterben ja auch nicht weil sie irgendwas im Leben vermasselt haben, sondern wegen der Krankheit.

    Ich selbst bin zumindest sehr stolz so eine Mutter zu haben die mutig genug ist sich selbstständig zu machen anstatt es sein zu lassen und eine Mögliche Chance vorbei ziehen zu lassen.

    Da du mal meintest was mir einfällt so über Arbeiter zu reden:
    Ich will kein Fabrikarbeiter werden da vor allem das Gehalt sehr viel weniger ist als den Wert den man eigentlich der Firma bringt.

    Meiner Ansicht nach dreht sich die komplette Welt (nicht das private Leben) nur noch um Geld und Erfolg. Geld bedeutet heutzutage Macht - in der Vergangenheit, weit in der Vergangenheit war dies nicht so.
    Geändert von Saxos (13.09.2012 um 13:22 Uhr)

  7. #57
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    Hey Saxos,

    das war ja mal ein Beitrag, der nach meinem Gusto war.....meine ich jetzt ehrlich.

    Weisst du, ich habe mich schon darüber geärgert, dass ich überhaupt meinem Ärger letzte Nacht Luft gelassen habe. Ich bin weder agrressiv noch beleidigend oder bewertend. Ich mag das nicht. Und wenn ich dir dann antworte so wie gestern nacht, dann kommt es einfach alles hoch bei mir. Vieles hat dann überhaupt nix mehr mit dir oder deinem Posting zu tun.

    Ich möchte keinen Streit oder hitzige Diskussionen. Oder Sätze und Wörter "auseinander nehmen", was wir (fast) alle hier getan haben. Das bringt doch nix.

    Ich will Frieden.....ich will Frieden auf der ganzen Welt. Und ich sehe immer mehr Krieg. Das ist ganz entsetzlich für mich. Ich schaue mir noch nicht einmal mehr die Nachrichten an, das kann ich schon fast nicht mehr ertragen, was ich da sehe. Manchmal verspüre ich einen richtigen Weltschmerz und muss dann auch weinen. Tja ob das auch ein ADS-Symptom ist? Keine Ahnung.

    Ich weiss nur eins: im Prinzip war ich noch nie einem Menschen richtig böse oder habe jemanden gehasst. Sogar mein Exmann, der mich betrogen und belogen hat, kann mich nicht soweit bringen, dass ich ihn gehasst habe damals.

    Ich kann und will keinen Menschen ändern und jeder ist verantwortlich dafür, was er tut. Und jeder Mensch tut alles nicht ohne einen besonderen Grund zu haben.

    Ich für meine Person kann nur sagen, ich habe es jetzt wohl kapiert, dass du dich letztendlich falsch ausgedrückt hast mit deinem 1. Posting und das hat sich dann so angesammelt hier.
    Auch das ist mir zig-fach passiert. Von daher......shit happens und Schwamm drüber. Mach dein Ding und versuche, dich noch besser, noch genauer und noch intensiver kennen zu lernen.
    Akzeptier dich mit deiner ADS und liebe dich selbst. Jeder Mensch ist einmalig. Selbst du grins.

    Und noch etwas: auch das private Leben dreht sich um Geld, sehr sehr oft sogar. Das ist ja gerade das Traurige. Weisst du, wenn man gerade eine Erbschaft gemacht hat und auf einmal
    sich zig Männer an dich heran machen, nur weil du ein schickes Auto fährst, ja dann kannst du daran riechen, was die wohl interessiert. Vielleicht bin ich jetzt ungerecht, mag sein. Aber das sind halt meine Erfahrungen, die ich gemacht habe und die sind allesamt traurig. Bis auf jetzt, denn ich habe nach 47 Jahren endlich meinen ersten Partner gefunden, der mich versteht, der mich umsorgt und fürsorglich ist, der wahnsinnig zärtlich und leidenschaftlich ist und das zusammen......jaja......bitte nicht neidisch sein liebe Mitleserinnen .....

    Und umgekehrt natürlich auch. Er sagt über mich, dass er noch nie einen so liebevollen und harmoniebedürftigen Menschen kennen gelernt hat, der so ist wie ich. Der (fast) immer verzeiht und versteht. Und deshalb Saxos hören wir jetzt auf damit ja? Es macht mich echt fertig, wenn ich "blöd" schreibe, dann sehe, dass du geantwortet hast.....dann schlägt mein Herz wie verrückt und ich habe Angst, deine Nachricht zu lesen. Du könntest mich ja verletzen. Ja so ist das bei uns ADS-lern. Total verrückt und bekloppt, aber eine Tatsache.

    lg

    Heike

  8. #58
    EvS


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 97

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    repters schreibt:
    Danke Gott, dass du bisher im wirklichen Leben weder mich noch einen von meinen Freunden getroffen hast, sonst wärst du auch eine von den Personen die hier rumheulen dass ihr Selbstwertgefühl total im Arsch ist.
    super sache...schön das es leute wie dich gibt. ich möchte mich auch gleich stellvertretend für alle "Personen die hier rumheulen dass ihr Selbstwertgefühl total im Arsch ist" bei dir und deinen freunden bedanken. vielen vielen dank

    sorry dass das jetzt nen rausgegriffenes zitat ist...eigentlich wollt ich dem thread auch fern bleiben...aber da kann man ja nur fest gehen
    Geändert von EvS (13.09.2012 um 13:50 Uhr)

  9. #59
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    @EvS

    - repters @ frinds.... die würden sich ab mir die zähne aus beissen.....

    ..... man stelle sich doch vor, welche probleme ein mensch mit sich rumtragen muss um es nötig zu haben - so zu provozieren.
    dies bewusst - ich frage mich, warum jemand es nötig hat - hat er nichts anderes zu bieten?

    also mein selbstwert hätte ich hier keine angst.... eher ein fahler nachgeschmack, was wohl dahinter steckt...??... ist aber nicht
    mein problem.

    @repters mal direkt gefragt: was bringst?

  10. #60
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Ich fühle mich anderen überlegen.

    Ich will kein Fabrikarbeiter werden da vor allem das Gehalt sehr viel weniger ist als den Wert den man eigentlich der Firma bringt.
    wer will schon Fabrikarbeiter werden? ich kenne niemanden ehrlich. und ganz vernünftig finde ich das auch, wenn man mal sieht, wieviele arbeitsplätze ins ausland verlagert wurden...

    auf's ausgangthema bezogen:

    ich habe auch - v. a. anfang zwanzig - ganz lange solche, überlegenheitsgefühle gehabt.

    ich war überhaupt nicht sozial eingebunden war (keine freunde), hatte große meine kommunikationsschwierigkeiten, die ich nicht überwinden konnte und habe mich gerade deshalb sehr "anders" gefühlt. zum selbstschutzt baute ich mir dann eine solche "ich-bin-besser-intelligenter"-theorie..nach dem motto: ich-brauch-euch-alle-nicht!

    solche theorien habe ich allerdings auch in anderen bereichen aufgestellt: das studium fällt mir schwer, also sind die profs alles didaktische nieten. ich verliere ständig meine jobs, weil die jobs mir nicht genug "sinn" gegeben haben oder mich unterforderten (nicht weil ich unpünktlich war ;-))
    meine probleme mit der ordnung und anders, habe ich auf meine erziehung geschoben.

    am ende ist die gesamte gesellschaft sch****, aber an mir liegt's nicht. leider fighted man da einen kampf den man a) nicht gewinnen kann und b) persönlich nichts bringt, außer isolation und unzufriedenheit.
    Geändert von sorryforthat (13.09.2012 um 14:06 Uhr)

Seite 6 von 10 Erste ... 2345678910 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ich fühle mich nicht mehr gut
    Von Züri im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 15:48
  2. Und ich fühle mich alleine !
    Von Silram42 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.03.2010, 16:28
  3. fühle mich allein (Einsamkeit und ADHS)
    Von Anne1972 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 13:56

Stichworte

Thema: Ich fühle mich anderen überlegen. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum