Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Stay different! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94
    @ exxio

    Kein Sorry!!! Es soll doch hier jeder das schreiben, was er mag und wie seine Sicht der Dinge ist.

    Du hast natürlich vollkommen recht mit dem Penner der stolz verhungert.

    Vielleicht habe ich mich da auch doof ausgedrückt. Akzeptieren heisst für mich erkennen und annehmen als ersten Schritt, um dann im zweiten Schritt damit arbeiten zu können.
    Du hast die Selbsterkenntnis und weißt, dass du was ändern möchtest, da hast du einigen was voraus, denen die eben sagen: DAS IST HALT SO UND FERTIG, ICH ÄNDERE NIX!
    Das ist doch was!!!
    Sei gut zu dir

    Lg Curse

  2. #12
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Stay different!

    Knalljacke schreibt:
    Hi Curse,
    wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe, sind meine Kids auch 'Hunter'.

    Und wenn sie nicht wären, wie sie sind, würde mir was fehlen. Ich fühle mich geschmeichelt, wenn die Leute sagen "Eure Kinder haben schön einen an der Waffel - aber was will man bei den Eltern auch erwarten?!"

    Nee, also wenn ADD (zumindest in meinem Fall) nicht so einen 'Rattenschwanz' an Mißverständnissen und Komorbiditäten mit sich rumschleifen würde: Was spricht dagegen? Aber da sind wir wahrscheinlich ganz fix wieder bei der Feststellung, daß es ADD in 'reiner Form' praktisch nicht gibt. Und so geht es immer darum, die aus Kompensations-Unfähigkeit entstandenen Collateral-Schäden zu beseitigen oder zumindest zu minimieren.


    ... jezz habe ick den Faden verloren ... ach Mann ey ...

    Hi Knalljacke,

    danke für deine Antwort....ich habe gerade Tränen gelacht über deine Bemerkung, dass du den Faden verloren hast....meine Güte ist das schön herrlich blöd.....muss jetzt erst einmal meine Tränen abwischen.....

    An Curse: danke für dein so tolles erfrischendes Thema hier. Auch ich finde mich eigentlich so vollkommen okay. Nur die Ärzte nicht,die meinen, dass ich alles andere als ADS habe....und geben mir deshalb keine Medis.....gaaaanz ruhig Heike gaaaanz ruhig....

    lg

    Heike

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Stay different!

    Vorweg, sorry, habe keine Antworten gelesen!

    Ich empfand es immer als Wichtig - nicht gleich zu sein - das Anders-Sein empfinde ich, gehört zu mir.

    So bin ich, und so will ich auch sein. -

    Stolz.... ne Stolz ist was ganz anderes..... Stolz bin ich, wenn ich etwas für mich gut hinbekommen habe.... ist eng mit einer
    Leistung verbunden..... und ich bin selten zu frieden.... (ich arbeite daran....)

    und Leistung erbringen - ist auch so eine Sache.... das könnte ich ganz gut.... nur nicht immer und nicht
    immer gleich.... und nicht so wie die Anderen.... so kommen, mit Adhs, auf einen, Widrigkeiten zu, die man eben mit
    umgehen lernen muss.

    eine Zeit lang, habe ich versucht nur das Positive an Adhs zu sehen.... zu Kategorisieren, zu Bewerten..... und ehrlich,
    am besten geht es mir.... seit ich damit aufgehört haben, und die Dinge so nehme wie sie sind -

    Verbraucht zu viel Energie an Dinge herum zu studieren, die man sowieso nicht ändern kann. (bringt ja nichts, wenn ich daran Verzweifle,
    dass ich nicht grösser als 1.70 bin.... ich bin es einfach nicht, und wie es ist, so ist es.)

    lieber gruss

Seite 2 von 2 Erste 12
Thema: Stay different! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum