Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 36 von 36

Diskutiere im Thema Konzentrationsprobleme...die Ablenkung kommt von Innen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 51

    AW: Konzentrationsprobleme...die Ablenkung kommt von Innen

    repters schreibt:
    Ach so, an Baara: Verstehe ich das richtig, dass du (noch) kein MPH probiert hast?

    In dem Fall würde ich dir DRINGEND dazu raten das mal zu probieren (natürlich in Absprache mit einem Arzt, blabla).

    Wenn das, was du oben beschrieben hast, ein typisches Verhalten von dir ist, haben wir wahrscheinlich eine ähnliche AD(H)S-Ausprägung. Und zumindest bei mir wirkt MPH SEHR positiv auf meine Lebensqualität. Man könnte sogar sagen, ich habe mein ganzes Leben lang keine wirkliche innere Ruhe und Ausgeglichenheit gekannt bis ich das Zeug das erste mal genommen habe...

    Nicht, dass du das ganze aus den Augen verlierst, erst mit 50 wieder auf den Medikamententrichter kommst und dann weitere Jahre entspannungsmäßig verschwendet hast.

    Selbst wenn MPH bei dir gut wirkt, MUSST du es ja nicht nehmen. Es wirkt ohnehin nur ein paar Stunden, dann ist es restlos weg von der Wirkung.

    Es ist einfach ein Werkzeug, ein Stück Freiheit in der Selbstkontrolle.

    Richtig...ich habe noch kein MPH genommen und werde auch noch warten müssen bis ich eine eindeutige Diagnose habe.

    Aber das was du sagst macht mir ja schon Hoffnung ein Werkzeug an die Hand zu bekommen, dass mir in Situationen wo mir meine normalen Verhaltensweisen schaden, ein bisschen mehr Kontrolle zu bekommen. Dass ich es dauerhaft nehmen würde, bezweifle ich, einfach weil ich auch die positiven Seiten der Sache schätze.

    Aus den Augen verlieren werde ich das Ganze ganz bestimmt nicht, schon alleine weil ich meine Mutter und Schwester mit ins Diagnose-Boot geholt habe

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 51

    AW: Konzentrationsprobleme...die Ablenkung kommt von Innen

    Sooo...ich habe mal zwei Tipps, die hier vorgeschlagen wurden ausprobiert.

    Zum einen habe ich versucht meinen Arbeitstag auf die Minute genau zu strukturieren und immer wieder 5-10 Minuten zum "andere Dinge tun" eingebaut.

    Die letzten 2 Tage hat das auch soweit ganz gut geklappt, weil ich da auch die Ruhe hatte und mich daran halten konnte. Ausrutscher gabs natürlich schon und manchmal hab ich meine "Zwischenzeiten" auch überzogen.

    Gestern hats nicht gut geklappt, weil ich Teamarbeit mit meinem Kollegen machen musste und danach ewig gebraucht habe, bis ich in die "Alleinarbeit" wieder reinkam.

    Heute ist es noch blöder, weil ich das Telefon von meinem Chef fernhalten muss...sprich, ich muss alle Anrufe entgegennehmen...der blanke Horror...nichts geht mehr, die Konzentration ist hin


    Zum anderen habe ich versucht mir meine spontanen Gedanken aufzuschreiben, damit ich sie nicht vergesse und später drauf zurückkommen kann.

    Das hat leider fast garnichts gebracht, weil ich zwar die Gedanken festgehalten hab' aber den Impuls nicht unterdrücken konnte, es genau IN DIESEM MOMENT wissen zu wollen. Selbst wenn ich versucht habe weiterzuarbeiten, ich bin den Gedanken erst losgeworden NACHDEM ich dem Impuls nachgegeben habe.


    Das mit dem Zeit einteilen hilft aber schonmal ein bisschen, nochmal danke für den Tipp

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 193

    AW: Konzentrationsprobleme...die Ablenkung kommt von Innen

    Hast du ein Handy mit komplexerem Betriebssystem? Es gibt da ganz coole Programme, die einen unterstützen können, finde ich. Ich benutze ein Android-Handy, und da gibt es coole kostenlose Software. Ist natürlich ein bisschen eine Spielerei... aber sowas hilft mir immer, ein positiveres Verhältnis zu den Sachen aufzubauen die ich mache (weil es mehr "meins" ist, wenn ich meine eigene Methode benutze habe).

  4. #34
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Konzentrationsprobleme...die Ablenkung kommt von Innen

    @Baara: mach dir kein stress!!
    Das es nicht jeden Tag funktioniert ist doch nicht schlimm... gerade in Stresssituationen...oder in Situationen in denen Du mehrere Sachen gleichzeitig machen musst, ist es doch normal, dass man sich (gerade mit ADS) überfordert fühlt und sich nicht an "Regeln" hält...

    Versuch dir einfach das beizubehalten was dir die letzten Tage geholfen hat!
    Und wenn es dir erstmal nur an ein paar Tagen hilft ist es doch schon mal ein großer Anfang!
    Besser als vorher, oder?

    Wünsche dir weiterhin gutes gelingen!!

  5. #35
    Octoroo

    Gast

    AW: Konzentrationsprobleme...die Ablenkung kommt von Innen

    @Baara

    Sorry, ich glaube ich wiederhole mich, ich weiss aber leider nicht mehr WO genau ich das schonmal geschrieben habe:

    Seit ich Medikinet a. nehme, wurde mir bewusst, dass ich bei Dinge - ganz spezielle Dinge die ich so ungern tue - von "Innen" (alle Reize abgeschaltet, kein TV/Musik....) abgelenkt werde, da ich dann zwangslaeufig traeume.
    Ich will nochmals betonen, dass ich auch deutlich spuere, dass mir da MPH wenig hilft.

    Ein ganz konkretes Beispiel (und es gibt nur diesen einen Beispiel !)
    Ich koche ungern. Das stresste mich so sehr. Mitlerweile habe ich dafuer die Ruhe (kann also NUR kochen ohne gestoert zu werden und muss dann nicht ausrasten etc) - aber bin sowas von unkonzentriert (heisse Bratwurst faellt auf die Fuesse, kleckern/danebengiessen, Besteck fallen mir aus der Hand) obwohl keine "Reize" da sind.
    Ich kann kein Musik hoeren oder TV nebenher laufen lassen wenn ich Daheim was tun muss was getan werden muss.
    Taetigkeiten die mich ungluecklich machen fuehren zu Traeumereien. Ich denke dann meistens oft an http://i23.photobucket.com/albums/b3...banana_fuc.gif

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 185

    AW: Konzentrationsprobleme...die Ablenkung kommt von Innen

    Hi @all

    also ich kenne diese Situationen auch nur zu gut. Insbesondere auch wenn ich am Rechner sitze und arbeiten oder vielleicht auch lernen muss.
    Derzeit ganz aktuell. Nächste Woche Mittwoch steht eine Prüfung an. Ich habe noch nicht anbgefangen zu lernen, da das Wochenende je genug Zeit ist... Lieber surfe ich im Internet vom Forum zu den Emails, dann was gibt es neues in der Welt bei Spiegel online, dann Facebook, rüber zu Amazon, was kostet was. (gaaanz gefährlich oftmals bemühe ich hier total unsinnig und unüberlegt meine Kreditkarte)

    Dann wieder zum lernen, ca. 10 Minuten. es kommt eine Firmenmal rein. ach was machen denn meine privaten mails da könnte ich doch auch mal gucken ist schließlich schon 15 Minuten her dass ich dort nachgeschaut habe. Ah ein Freund hat einen neuen Gebrauchtwagen gekauft. da könnte ich doch eigentlich mal bei Mobile schauen was mir so gefallen könnte. Konfiguriere mir völlig Sinnfrei ein Auto zusammen, rufe einen Kreditrechner auf, wie kann ich 7000 € finanzieren. Vergleiche verschiedne Kreditangebote...
    Zu dem Auto muss auch ein vernüntiges Autoradio mit ordentlichen Boxen. also wieder ab zu Amazon und durch Autoradios stöbern.
    Autoraio mit SSD Kartensteckplatz. Was kosten denn eigentlich SSD Karten denn Musik im auto ist must have.......? Da fällt mir ein, die neuste CD von XY wollte ich ja auch noch haben und was machen yx eigentlich haben die auch was neues? . Schnell mal gesucht und zum lernen brauche ich ja noch Fachliteretur, das Buch dazu und zack ist die Kreditkarte doch wieder belastet worden.

    Der gute Wille ist schonmal in Form von Fachliteratiur eingekauft also los geht es mit Lernen erst mal ihne Buch bis das kommt.Voll motiviert wiedr ans lernen. (Typischen ADHS-verhalten)
    Da fällt mir ein ich hatte doch vorhin was ins Forum gepustet. Vielleicht hat schon jeman geantwotet. nein noch nicht. dooof. Aber vielleicht in meinen Emails. Ah die Bestätigung von meinem Amazonkauf ist da. Stimmt Du hast ja die CD von XY bestellt. Wann gehen die eigentlich auf Tour. Surf die HP an, nichts keine Tour. Apropos Tour, Wer spielt eigentlich nächstes Jahr in Wacken? HP angesurft, die die die und die wow 150€ die Tickets. Und bei Rock am Ring? Was die spielen da? Die gibts noch? Die alten Knaben? Die waren doch schon in de 80-ern nicht merh ganz neu.
    Mal bei Wickipedia die Bio durchlesen.

    so und so geht das immer weiter.

    Das Ende vom Lied wird sein, dass ich in der Nacht von Di auf Mi mein Hirn mit dem erforderlichen Stoff druckbetanke und dann am Mittwoch total übernächtigt und überstresst in der Prüfung sitze.
    Das kenne ich so aus der Vergangenheit und ist in 98% der Fälle gut gegangen.

    Aber das muss doch nicht sein. Mennoooo

    Im Moment bin ich dabei mich auf ADHS testen zu lassen. Bis ich ein ergebnis habe wird sicherlich noch bis Dezember dauern, da die Untersuchungstermine nur im Abstand von 4-6 Wochen stattfinden. Wenn es tatsächlich AD(H)S ist, hoffe ich dass mir die Medis helfen werden.

    Grüße vom Firle
    Geändert von Firle (13.09.2012 um 12:16 Uhr)

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. ADHS / ADS-Diagnostik mit IQ-Gruppentest - Konzentrationsprobleme!!!!
    Von chaosine im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 09:43

Stichworte

Thema: Konzentrationsprobleme...die Ablenkung kommt von Innen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum