Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema 5 mal ADHS und 1 mal ADS! Habt Ihr einen Tipp? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    Frage 5 mal ADHS und 1 mal ADS! Habt Ihr einen Tipp?

    Guten Abend Ihr Lieben!

    Ich komme hier einfach nicht mehr weiter.. ich erklär´s Euch mal kurz..
    Also meine 4 Kinder (Jungs) und ich die Mama haben ADHS und mein Mann ADS.

    Ich finde keine Familienstruktur. Mein Mann braucht Ruhe und wir brauchen Power. Ich kann ihn so ein bissele verstehen,
    Aber wie bringt man das Problem in Griff.. Er geht hier völlig in der Unruhe unter. Hat vielleicht jemand ein ähnliches Problem?

    Oder eine Idee, wie man in so eine Familie eine Struktur bringen kann?
    Bin für jeden Tipp dankbar!

  2. #2
    Zotti

    Gast

    AW: 5 mal ADHS und 1 mal ADS! Habt Ihr einen Tipp?

    Also ich weiß da keine Lösung außer sich Hilfe von außen zu holen, wie die aussehen soll, da habe ich keine Ahnung
    wo ihr wohnt und was man so in Anspruch nehmen kann oder ob ihr eventuell die finanziellen Mittel hättet, daß einmal
    die Woche für ein paar Stunden ein ads-tauglicher Mensch kommt und die Wohnung putzt oder aufräumt oder was
    am dringesten (ist das richtig geschrieben?) nötig ist.

    Ich bin froh, daß ich meine Zwillinge groß habe und da ich alleine war immer mit ihnen, war es auch anstrengend,
    jetzt ist es eher immer der ganze Ämterkram und diverse Briefe und Verträge usw. doch das ist harmlos gegen den
    damaligen Streß mit Schule, Lehrern usw.

    Gruß Zotti

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 38
    Hallo Misa,

    ich kann dir nur empfehlen den Weg der Therapie zu gehen.
    Wir machen das über einen ganz fantastischen Kinder und Jugendpsychiater in Köln.
    So jemand kann auch individuell auf die Bedürfnisse der Familie eingehen.
    Bei der quasi Behandlung von 4 Kindern bekommst du auch eine Menge Zeit die von der Kasse bezahlt wird.

    Ich weiß jetzt nicht aus welcher Ecke du kommst, aber es gibt sicher kompetente Fachleute in deiner Nähe.

    Viele Grüsse

    Torsten

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: 5 mal ADHS und 1 mal ADS! Habt Ihr einen Tipp?

    Also ich denke in so einem Fall würde ich auch eine Familientherapie in Erwägung ziehen und dazu kann man dann auch jemanden bekommen der Zuhause beim strukturieren hilft.
    Bei uns musste sich vieles erst einspielen (aber wird sind auch nur zu 3.) und mittlerweile haben wir durch viele Gespräche und durch Therapie meist ganz gute Wege gefunden (optimaler gehts immer denk ich ...aber ich bin zufrieden).

    Mein Mann ist bei uns auch der ruhige Pol und mein Sohn und ich haben soviel H , dass wir eigentlich immer Aktion brauchen. Aber auch da gibt es Wege. Wenn mein Mann mal seine Ruhe braucht dann soll er die soweit ich es machbar machen kann auch mal bekommen, aber im Gegenzug muss er eben auch mal mit Aktion machen und mich ein bissl entlasten.... man muss da Kompromisse finden und sehen, dass KEINER dabei untergeht und sich zusehr zurück nehmen muss denke ich ....
    Solange jeder darauf achtet, dass da ein gewisses Gleichgewicht herrscht kann das klappen denke ich.

    Aber ohne Hilfe ist das sehr schwer umzusetzen denke ich. Zumal viele Sachen so angeeignet sind und man aus den alten Schemata nicht heraus kommt ohne einen kräftigen Schubs von außen!

    Alles Gute für Euch !

    LG

    Rose

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 199

    AW: 5 mal ADHS und 1 mal ADS! Habt Ihr einen Tipp?

    misa schreibt:
    [...] Aber wie bringt man das Problem in Griff.. Er geht hier völlig in der Unruhe unter. Hat vielleicht jemand ein ähnliches Problem?Oder eine Idee, wie man in so eine Familie eine Struktur bringen kann?Bin für jeden Tipp dankbar!
    Ja, kenne ich. Meine Große, den Kurzen, ihre Ma und mich hat's gleichermaßen 'erwischt'. Der Alltag ist laut, schnell und chaotisch. Es gibt Tage, da könnte ich ausflippen und es gibt aber auch solche, da möchte ich diese 'Konstellation' um nichts in der Welt hergeben.

    In dem, was Rose da relativ kurz und knackich verfaßt hat, steckt schon 'ne Menge Erfahrung und Weisheit, meine ich.

    Ich glaube, daß es erstmal wichtig ist, daß ihr euch alle eurer Besonderheit bewußt werdet und möglichst entspannt damit umzugehen versucht. Und - wo es nur geht - Infos 'saugen'. Das ist schon die halbe Miete.

    Alle naselang lese ich als Tipp 'Struktur, Rückhalt, Konsequenz' ... ist bestimmt 'ne feine Sache; funktioniert aber auch nicht von 'Jetzt auf Gleich'.

    Vielleicht hilft zum 'Reinschnuppern' erstmal für jeden einen groben 'Tagesplan' (mit Uhrzeit) zu entwickeln. Sowas, wie "Papa: o6.oo Aufstehen, Bett machen, Zähneputzen" ... und dann jeht's weiter mit "Mama: o6.3o Frühstück vorbereiten, Radio anstellen" usw. ... oder sowas in der Art.

    Und nicht gleich zwei A4-Seiten für jeden, sondern Schrittchen für Schrittchen. Und wenn's gut ankommt, könnt ihr das ja erweitern. Belohnen müßt ihr euch natürlich auch - jede 'Etappe' gehört gefeiert

    ... diese Planerei hängt natürlich davon ab, wie alt eure Nasen sind.

    Ich hoffe, mein Geschreibsel kommt nicht als hohles Phrasengedresche an.

    Abjegrüßt und ausjecheckt.
    Geändert von Knalljacke (31.08.2012 um 17:10 Uhr) Grund: Schusselfehler

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: 5 mal ADHS und 1 mal ADS! Habt Ihr einen Tipp?

    Dankeschön ;-)

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: 5 mal ADHS und 1 mal ADS! Habt Ihr einen Tipp?

    Ne dein Geschreibsel war super.. hab mich heute gleich an einen Plan gesetzt.. aber Du weißt ja............................ .....diese pläne und notizen immer
    Aber ich bin überzeugt davon das ich das noch hinbekomme :-)

    Meine Buben sind 10, 9, 5, 2 bei den ersten drei Jungs ist es schon diagnostiziert bei mir auch... bei dem kleinen können wir uns auch sicher sein.. der steht den großen in nichts nach..

    Ich hoffe das es bald mal wieder bissel lockerer wird.. heute hatte ich erst wieder eines der wunderschönen gespräche... modekrankheit blabla... naja wenn´s schön macht.
    Sie kann ja mal auf meine 4 Buben aufpassen :-D hrhrhrhrhr

    Danke für Deine Antwort!

Ähnliche Themen

  1. Habt Ihr auch so einen Wissensdurst?
    Von qlimaxboy92 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 5.01.2013, 10:31
  2. ADHS und eine Normale Partnerschaft ? Mit einen ADHSler und einen Gesunden !
    Von Sunny1985 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 22:40
  3. Wo kann ich einen einen Adhs Test machen lassen in BW?
    Von Anna2 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 23:14
  4. tipp - gratis adhs brainwave programme
    Von ianna im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 7.10.2010, 11:05
  5. Wie habt ihr einen Job gefunden der euch ausfüllt?
    Von Emerson im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 21:07

Stichworte

Thema: 5 mal ADHS und 1 mal ADS! Habt Ihr einen Tipp? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum