Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 33

Diskutiere im Thema Drang Großes oder Schreckliches zu tun im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Zotti

    Gast

    AW: Drang Großes oder Schreckliches zu tun

    Ja, hatte ich, doch jetzt wo ich über 50 bin, da ist das nicht mehr so.

    Gruß Zotti

  2. #12
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Drang Großes oder Schreckliches zu tun

    ....also ich rede oft großen Scheiß und hinterher tut's mir schrecklich leid..... so wie jetzt.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 185

    AW: Drang Großes oder Schreckliches zu tun

    @sorryforthat & The Rest.

    Dasmit der Anerkennung kenne ich auch. Jetzt nicht unbedingt als Superstar, dafür bin ich zu introvertiert.
    Aber einfach Anerkennung zu erhalten für das was man tut. Und wenn man darauf wartet oder Feedback einfordert und es kommt nichts. Dann überkommt mich so ein innerlicher Groll und das Gefühl es falsch oder nicht gut genug gemacht zu haben.

    also Horrorfilme, naja nicht mein Ding. Todlangweilig.
    aber wie anderer hier Kinder andere Menschen oder Tiere verletzen?
    Hey, besprecht das mal mit euren therapeuten, das ist ziemlich finster.

    Findet der
    Firle

  4. #14
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    AW: Drang Großes oder Schreckliches zu tun

    Tetrian schreibt:
    Habt ihr es auch, den Drang in euch großartige oder schreckliche Dinge zu tun ?
    Eine Innere Unruhe die euch antreibt, die Welt verändern zu wollen ?
    Oh ja, ich hab schon nach Größenwahn gegoogelt.^^
    Um so frustrierender, wenn man nichts bewirkt in der Welt, weil man nicht mal den ganz "normalen" Alltag bewältigt. Manchmal denk ich mir, dass ich einfach nur "normal" nicht kann und dass das eigentlich nichts schlimmes ist, weil es außerhalb der Norm viel, viel mehr Möglichkeiten gibt....und dann kommen diese Weltverbesserungs-Größenwahn-Gedanken - "jay, ich kann alles tun"...
    Und dann verzettel ich mich wieder und hab nachher wieder nichts geschafft, nur von Weltherrschaft geträumt.

    Ich glaube auch, dass diese Gedanken von nicht ausgelebter Kreativität und nicht ausgelebtem Potential kommen. Und ein wenig Trotz gegen die Menschheit, die einen immer nur als verpeilten Nichtskönner abstempelt. Wenn man mich nur ließe, ich würde es der Welt schon zeigen!

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 185

    AW: Drang Großes oder Schreckliches zu tun

    Jawollja,

    Chamäleon 4 Präsident. :-)

  6. #16
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    AW: Drang Großes oder Schreckliches zu tun

    Mein Staat wäre nicht unbedingt gut verwaltet^^, aber es gäbe sicherlich auch nicht mehr so viele jammernde, nörgelige Menschen - weil es nicht mehr so an Lebendigkeit, Kreativität und "Spirit" fehlen würde. Die Leute jammern doch, weil sie sich insgeheim mehr Freiheit wünschen und das mit dem umsorgenden "Vater Staat" nicht so hinhaut, wie es immer suggeriert wird. Die perfekte Ordnung ist eine Illusion! Wir brauchen mehr Wärme, mehr Ideen, mehr Sozialität und weniger starre Regeln und Geldverehrung! Jawoll! How, ich habe gesprochen.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 185

    AW: Drang Großes oder Schreckliches zu tun

    So ganz Chamaeleon-like

    Wurde ich sagen wir gründen "Die Bunten"

    Wenn das mal nicht passt.

    Firle

  8. #18
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    AW: Drang Großes oder Schreckliches zu tun

    Passt wie die Faust auf´s Auge (welches dann auch bunt wird).
    Aber nicht, dass uns einer in die rechte Ecke steckt...

    "Die Bunten" - gefällt mir, die Idee....mit einer Chamaeleon-Flagge.
    Und allerlei Firle-Fanz.

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 115

    AW: Drang Großes oder Schreckliches zu tun

    Jep die Welt verändern...

    Kriege stoppen... brauchen wir nicht!
    Waffen zu Töpfen umschmelzen... in Töpfen kann man Essen kochen.
    Welthunger mit besagten Töpfen stillen... mit leerem Magen wäre ich auch sauer.
    Wer satt ist, ist ein Stück weit Glücklich... wer ein Stück weit Glücklich ist, pflanzt vielleicht nen Baum.
    Bäume haben Zeit meines Lebens immer nur gutes getan... Luft, Papier, Maibäume...
    Verliebte stellen Maibäume... wer verliebt ist, ist kurzfristig von allen Schmerzen befreit.
    Wer Schmerzbefreit ist hilft gern anderen... wer gutes tut, dem wiederfährt gutes.
    Wem gutes wiederfährt, ist besonnen... besonnene Menschen teilen andere Menschen vielleicht nicht mehr in Teile ein.
    Wer Menschen aufhört aufzuteilen, sieht vielleicht nur noch den Menschen selbst.
    Wer sich selbst sieht, reflektiert.
    Reflektionen bringen uns zum nachdenken... wer nachdenkt kann mit einem Gedanken die Welt verändern.



    Meinte hier jemand soetwas... ja sowas schweift mir die ganze Zeit durch die Gedanken.

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 185

    AW: Drang Großes oder Schreckliches zu tun

    Quergedacht,

    Das klingt so weit alles recht schlüssig. Zumindest in der Theorie.
    In der Praxis wird nach dem einschmelzen der Waffen und dem daraus gegossenen Töpfen Ende sein.
    Denn welches Essen willst Du in den Töpfen kochen?

    Dazu müsste unsere " ach so zivilisierte Welt" bereit sein auf den Überfluss zu verzichten. Und genau da ist die Sackgasse bei Deiner Planung.
    Wenn man mal überlegt wieviele Tiere im Müll geworfen werden. Was an Obst und Gemüse nur für die Mülltonne produziert wird. Nur damit wir die "zivilisierten Menschen" die freie Auswahl haben und haben können was wir wollen.

    Aber bevor ich jetzt hier noch weiter ins oftopic abdrifte, halte ich lieber mal die Luft an.

    Firle

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. großes blutbild test ??
    Von BINOY im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 09:45
  2. Großes Danke und Lob @ all für eure Hilfe!
    Von Noid im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5.10.2010, 19:39
  3. Wer bin ich oder großes Indentitätsproblem?!
    Von anja77 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 2.03.2010, 15:37
  4. Großes Problem: Lebenslauf benötigt!
    Von Leandro im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 4.07.2009, 10:43

Stichworte

Thema: Drang Großes oder Schreckliches zu tun im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum