Seite 4 von 8 Erste 12345678 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 72

Diskutiere im Thema Beziehung ja gerne! Aber mit wem bloß??! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94
    Mir ist noch was interessantes eingefallen, was vielleicht einen noch klareren Blick auf die Sache zulässt.

    Abgesehen davon, dass adhs'ler ja eh in einer anderen Geschwindigkeit (höher, schneller, weiter)und Intensität leben finde ich folgendes zutreffend und auf den Punkt gebracht:

    Eine mittlerweile richtig gute Freundin von mir "ohne Diagnose, aber vielen Tendenzen in richtung ADHS" beschrieb mich mal so.
    Kein Zitat, nur sinnbildlich wiedergegeben:

    "du bist wie ein D-Zug! Du sieht eine, fokussierst sie, setzt alles daran sie zu treffen, bist dann Prinz charming, beeindruckst sie durch das was du bist und wie du dich verhälst. Dann konzentrierst du dich vollends auf dieses Mädel, es läuft was, bla bla bla ihr seid evtl. kurz ein paar...bis hierhin ist das auch ok, aber dann verschwindet dein Interesse, sie ist gerade dabei sich zu öffnen und schwebt auf Wolke 7 und du?? Bist schon wieder auf dem Weg in die Freiheit!"

    Soll verbildlicht heißen: wo andere gerade den Berg der Gefühle am erklimmen sind, noch nicht mal am gipfel angekommen, oder sich hinsetzen und es sich gemütlich machen um die Aussicht, das wohlige Gefühl der Sicherheit zu genießen, war ich schon oben, bin fünf Runden gesprintet, hab alles 100mal beleuchtet, 3mal jippie jeah geschrien und Stürze mich ins nächste Abenteuer-Chaos.

    Ich bin ein ICE ohne Trasse!
    Ein Schiff das den Hafen nur anläuft um zu tanken!
    Ich nehme auch viele Menschen auf diesem schiff mit, belustige, tröste sie und spreche ihnen Mut zu, zeige ihnen eine neue Welt, meine Welt (die Chaoten Welt), die Reise ist interessant und spannend, aber dann muss ich weiter...Schiff ahoi!
    Sonnenuntergang...

    Etwas poetisch, aber zutreffend. Nicht immer schön, aber wahr...

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 185

    AW: Beziehung ja gerne! Aber mit wem bloß??!

    Hallo Curse, & @all,

    Ich werde in wenigen Monaten 49, und ich kann das sehr gut nachvollziehen. ich hatte eine Reihe Abenteuer in meinem bisherigen Leben. Aber auch ernsthafte feste Beziehungen. Verheiratet war ich nie. Kinder?????? Keine Ahnung. Jedenfalls wollte noch niemand Geld von mir.

    Egal, jedenfalls habe auch ich viel verbrannte Erde hinter mit gelassen und die Damenwelt verletzt. Was mir bei den meisten auch sehr Leid tut. Egal ob's nur eine Affäre war, oder der Himmel voller Geigen und rosaroten Wölkchen war. Ich war ein mal verlobt, wollte also auch heiraten. Nach einer gewissen Zeit habe ich die Beziehungen selber beendet oder provoziert dass sie beendet wurden.
    Plötzlich war jedes mal der Reitz weg, die Luft raus, langweilig, etc....
    Ich denke mal das typische Symptome des ADS mit dafür verantwortlich sind. Der Mangel an Ausdauer, bei der Sache bleiben, sich damit auseinandersetzen.
    Außerdem wird es auch das typische ADS-verhalten gewesen sein was den Ausschlag gab dass die Beziehungen zerbrachen. Unkonzentriertheit, schusseligkeit, nicht zuhören können, (dass KO-Thema schlechthin), aufbrausend sein, Jähzorn (ohne allerdings aggressiv dabei zu sein) Nervosität.....etc...

    Ich glaube dass diese Defizite eine Beziehung zu führen durchaus mit diesen Symptomen zusammen hängen.

    Meint der Firle

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94
    Hi Firle,

    ja, das klingt durchaus schlüssig was du da schreibst mit Symptomen usw.

    Uuuuh, dass mit dem ( in Affären oder Beziehungen so lange zu provozieren bis das gegenüber es beendet) kenne ich auch. jedoch ging's mir danach noch schlechter, als wenn ich's selbst beendet habe, weil ich ja wusste, dass es an mir liegt. Deshalb tue ich sowas nicht mehr!!!! Ist auch respektlos dem anderen gegenüber und das möchte ich nicht sein....ALSO LIEBER ARSCH IN DER HOSE UND FAIR SEIN.

    Hast du denn mittlerweile deine Perle gefunden, oder fischst du noch im trüben? So wie ich !

  4. #34
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Beziehung ja gerne! Aber mit wem bloß??!

    [QUOTE=Curse;256208]
    "du bist wie ein D-Zug! Du sieht eine, fokussierst sie, setzt alles daran sie zu treffen, bist dann Prinz charming, beeindruckst sie durch das was du bist und wie du dich verhälst. Dann konzentrierst du dich vollends auf dieses Mädel, es läuft was, bla bla bla ihr seid evtl. kurz ein paar...bis hierhin ist das auch ok, aber dann verschwindet dein Interesse, sie ist gerade dabei sich zu öffnen und schwebt auf Wolke 7 und du?? Bist schon wieder auf dem Weg in die Freiheit!"
    QUOTE]

    ja, genau, vor typen wie dir hab ich angst! ;-P

    ich tucker so gaaaanz gaaanz langsam vor mich hin und verbringe viel zeit am hafen. bin eher mit meinem schäfchen auf dem trockenen.
    in der regel ist mir der rest auch zu anstrengend.

    mit dem mann in den ich verliebt bin, ist es auch gerade so... diese schöne metapher mit dem erklommenen höhenmeter trifft es eigentlich sehr gut...

    ich hab auch angst, dass er, wenn ich soweit bin, schon ein anderes mädchen im sinn hat aber wenn es so wäre, dann wäre es eben so. man kann nicht im vorfeld alles verhindern und überhaupt kann man nicht so viel planen, denke ich. mit gefühlen gibt es immer irgendwie ärger und das kriegt man auch nie weg. aber man kommt auch drüber hinweg, wenn man ein gesundes selbstbewusstsein hat, denke ich. also man selber und der partner, um den man sich gedanken macht. dann ist man eine weile traurig und dann wird es wieder besser.

    hach, es gäbe nicht so viele liebesfilme, wenn das alles so einfach wäre!
    oder wenn es eben möglich wäre, dass es so reibungsfrei immer läuft, denke ich.

  5. #35
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Beziehung ja gerne! Aber mit wem bloß??!

    es ist total schön, das hier alles zu lesen, die beiträge zeugen von großer weisheit und reflektiertheit, es klingt sehr richtig irgendwie und tut auch gut.

    tausend dank an alle!

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94
    @schnuppe:

    Solln wir mal tauschen? Mein Schiff fährt so 250km/h ;-)
    Wäre gerne mal ein Floß was so mit den wellen dahintreibt, langsam und weich...
    Mit 250 über die Wellen ist nicht so gechillt, da ist das Wasser hart wie Beton!
    Und selbst wenn ich mal gemütlich einige Wochen standgas im ersten Gang fahre, kommt irgendwann ein Niagarafall und schon hab ich wieder lichtgeschwindigkeit. !

    Gibt's überhaupt ne Gangschaltung beim Schiff?? Keine Ahnung :-D

    Und genau wegen Aussagen wie deiner
    "genau vor Typen wie dir habe ich Angst" schreibe ich über dieses Thema, weil ich so etwas ernst nehme und mich weiterentwickeln möchte.

    Ich Drücke dir fest die Daumen, dass du mit deinem gegenwärtigen Partner ganz lange auf dem Gipfel sitzen und die Aussicht genießen kannst. Toi toi toi

    Lg
    Curse

  7. #37
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94
    Ich schließe mich schnuppe an!!

    Hier fühlt man sich wohl und lernt einiges.

    Von wegen ADHS ist ne Modeerscheinung wie sind anders, das steht fest, das hat nix mit Mode zu tun!

    Ich glaube die restlichen 95% der Gesellschaft sind einfach nicht bereit die Fähigkeiten einer neuen zeit anzunehmen. Würde dem Großteil der Gesellschaft der Zugang zu solch tiefen Gefühlen und komplexen denkstrukturen zur Verfügung stehn, wäre ADHS nix besonderes für manche sogar unheimliches, sondern ganz normal und die Welt besser. Mehr selbstreflektiion könnte vielen Menschen nix Schaden!

    Tja, Pech, dann haben wir wenige halt
    Nur dieses privileg ;-) !

    In 500 Jahren haben alle ADHS, und dann bricht eine kreative Ära an, die Straßen sind bunt, es gibt wieder Phantasie und der schulunterricht wird auf blumenwiesen gegeben, wo sich jeder frei bewegen kann, dann sind wir wieder mehr das Land der Dichter, nicht der Denker.

    Sorry, das war meine kreative ADHS Seite :-D !

    Aber hier kann ich halt sein wie ich bin,
    In der ADHS-Chaoten.de Welt!
    Danke, dass es dieses forum und euch alle hier gibt!

    Grüße!!!!!

  8. #38
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.445

    AW: Beziehung ja gerne! Aber mit wem bloß??!

    Hallo Curse,

    Dass mit die langweile, merke ich nicht so in meine beziehungen... Aber der beziehung in dem ich mich seit 16 jahre befinde, ist alles anders als langweilig! Wir streiten viel, haben hoch und ab... Es passiert immer etwas. Er will auch änderungen und ist mit mich bediennt (auch wenn es nicht immer nach seine geschmackt ist, die änderungen die ich mitbringe).

    Vielleicht wirst du mal eine dame finden die etwa so tickt wie du, die sich schnell öffnet und auch viel änderungen will und daher sehr spannend wird.

    Ich denke, man kann viel änderungen erleben in eine lange beziehung, wenn man mit ein mensch ist der es mag und es immer wieder bringt.

    Oder ist bei dich etwas anders? Manche menschen kriegen angst wenn es ernst wird... Im beziehung kann man von vieles angst haben. Angst seine freheit zu verlieren, angst abgewiesen zu sein, oder angst verletzt zu sein.

    lg

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94
    Hi Mj,

    Das ist richtig, die Angst verletzt zu werden, sowie die Angst nicht gut zu sein wie ich bin und dann abgewiesen zu werden kenne ich.

    Letzteres können vielleicht auch andere hier nachempfinden....

    Klar, auch Angst die Freiheit zu verlieren spielt eine Rolle, einerseits möchte man ja was verbindliches, andererseits muss man sich natürlich gegen die ganzen anderen Reize wehren, was ich nicht wirklich leicht finde.
    Aber vielleicht ändert sich das mit der richtigen Person auch !

  10. #40
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Beziehung ja gerne! Aber mit wem bloß??!

    einerseits möchte man ja was verbindliches, andererseits muss man sich natürlich gegen die ganzen anderen Reize wehren, was ich nicht wirklich leicht finde.
    hm ... ich glaube, wenn's passt, dann "muss" überhaupt nix ... dann darf gar nix "müssen" ... alles eine Frage der Übereinstimmung ... Kompromisse sind in diesem Sinne für mich kein "muss" sondern einsehendes wollen ...

    hm - mal anders herum gefragt: gegen welche Reize "müsste" sie sich denn dann wehren?

    - nix sehen dürfen?
    - nix schön finden dürfen?
    - keine Phantasie haben dürfen?

    das wären glaube ich für alle Beteiligten schon ungünstige Voraussetzungen ... und alles, was darüber hinaus geht, ist m.E. eine Frage der gemeinsamen Entscheidung und Phantasie ... oder wie oder was ... *g

Ähnliche Themen

  1. Doppeldiagnose und was nun bloß tun???
    Von Blackpearl im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 19:07
  2. wo soll ich bloß anfangen...
    Von Lucky68 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 12:59

Stichworte

Thema: Beziehung ja gerne! Aber mit wem bloß??! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum