Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 33

Diskutiere im Thema ADHS = Chaoten, die haußen wie Messis, keine Prioritäten&Zeiten setzen können? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 108

    ADHS = Chaoten, die haußen wie Messis, keine Prioritäten&Zeiten setzen können?

    Also ich lese oft so Sachen als Symtome die in die Chaotenrichtung gehen.
    Und mache mir dadurch Gedanken über mein Problem, da ich kein Chaot bin.
    Also frage ich mal in die Runde wie das bei euch ist?














    Bei mir:

    Also fühle mich nur wohl wenn alles seine Ordnung hat.
    Mein Zimmer ist unterteilt im PC Schreibtisch, Unischreibtisch+Regal und so einem Fittnessbereich und in einen Technikbereich. Hätte ich noch mehr Platz&Geld, dann würde es immer weiter gehen. Am liebsten hätte ich ne Turnhalle.

    Auch kann ich sehr gut wichtiges vom Unwichten trennen, schon deutlich überdurchschnittlich.

    Ich kann sehr gut abschätzen, aber eher weil ich sehr viele Fakten berücksichtige und eben schnell bin.

    Auch habe ich eine gute innere Uhr und kann selbst bei Aktivitäten die richtige Uhrzeit bestimmen. Aber ich bestimme an meiner Müdigkeit und der Lichtmenge die Uhrzeit, was ja eher in Reizoffenheit passt.

    In Klausuren teilte ich mir die Aufgaben immer ein, Zusatzzeit zum korrigieren usw., Ich weiß sogar instinktiv wie viel Zeit ich für einen Logikfehler brauchen werden, obwohl ich die Lösung evtl. nicht wissen kann.
    Dann als mir abgehen sollen bin ich genau fertig.

  2. #2
    Allanon

    Gast

    AW: AD(H)S = Chaoten, die haußen wie Messis, keine Prioritäten&Zeiten setzen kön

    Ich kann absolut nicht sortieren, auch nicht mit Medis, d.h. ich kann Ordnung SCHAFFEN aber nicht halten.
    Ich mag Ordnung. Habe lebenlang gekaempft ordentlich zu sein, vergeblich.
    Also bei mir geht nach wie vor alles nur nacheinander: Kochen/Brote schmieren etc. - DANN alles aufraeumen und sauber machen.

    Mein Mann fragt sich jedesmal, wie man sowas gebacken bekommt, dass alles unter Wasser steht wenn ich eine Saft-Tee-Wasser Mischung zum mitnehmen zubereite.
    Dabei nehme ich sogar ein Trichter dafuer.

    Bin aber kein Messie, sondern habe eine wegschmeissemanie !

  3. #3
    Allanon

    Gast

    AW: AD(H)S = Chaoten, die haußen wie Messis, keine Prioritäten&Zeiten setzen kön

    Maggie_S schreibt:
    Der ewige Kampf mit meinem (ADHS-)Freund ums Aufräumen und Saubermachen! Grauenhaft.
    Der ewige Kampf mich verteidigen zu muessen wenn mein Mann mich in Sachen Ordnung predigt ist ebenfalls grauenhaft.

    Ich MACHE alles sauber. Aber alles hinterher, wenn ich mit meiner "Arbeit" fertig bin. Dann ist es sauber und ordentlich.
    Als nicht ADHSler kann man anscheinend nicht verstehen, dass man kein Ordnung halten kann.

    Ich fuehle mich gehetzt und in die ecke gedraengt, wenn ich in dem moment wo ich "arbeite" simultan aufgefordertt werde, Ordnung zu schaffen.

    Er kann kochen und gleichzeitig sauber halten.
    Ich brauche eben laenger, da ich alles getrennt hintereinander mache. Es heisst ja nicht dass ichs nicht tue.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: AD(H)S = Chaoten, die haußen wie Messis, keine Prioritäten&Zeiten setzen kön

    Hm, bei mir ist das sehr zwiegespalten.
    Ich liebe Ordnung und wenn ich einmal anfange bin ich fast etwas fanatisch... ich schaffe es aber oft nicht das zu halten und das nervt mich dann ... generell ist es bei uns sauber (dreckig ist für mich echt ecklig) aber eben chaotisch... ab und an packt es mich dann mal und ich räume ALLES auf und bin total pingelig, aber das hält dann eben wieder nicht lange an... aber es ist wesentlich besser geworden im Laufe der Zeit, weil ich angefangen habe mich mit Tricks selber besser zu organisieren!

    LG

    Rose

    PS: Huhu Maggie_S ich hatte Dir in Deinen Vorstellungsthread was reingeschrieben, bitte drauf achten, dass Du in jedem Bereich lesen kannst/darfst aber bitte nur in den für Angehörige vorgesehenen Bereichen schreiben! Danke Dir

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 58

    AW: AD(H)S = Chaoten, die haußen wie Messis, keine Prioritäten&Zeiten setzen kön

    Mh, also bei mir kommt es darauf an,
    wenn ich ne gute Phase habe dann bin ich total der Ordnungsfanatiker (ich brauche das auch).
    Leider ist unser ganzer Haushalt sehr chaotisch wodurch Ordnung halten sehr schwer ist
    (Sachen aussortieren wird immer durch Familienmitglieder verhindert -.-).
    Wenn ich sehr im Stress bin und es mir nicht so gut geht, kann ich teilweise auch
    keine Ordnung (mehr) halten - dann landen die Sachen schonmal auf
    dem Fußboden
    Außerdem kann man bei so viel Kram auch kaum Ordnung halten! Grr^^
    Bei Arbeiten und so teile ich meine Zeit auch immer ein und brauche meine Armbanduhr
    (habe Angst sonst nicht alles zu schaffen).
    Ich nehme natürlich in der Schulzeit Medis, früher konnt ich kaum Ordnung halten.

    Liebe Grüße

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 108

    AW: AD(H)S = Chaoten, die haußen wie Messis, keine Prioritäten&Zeiten setzen kön

    Oh, je, wenn jeder ADHSler das "Chaos"- Problem hat und ich eben nicht, dann muss ich mich vielleicht nach anderen Krankheiten umsehen ^^
    Allerdings wirkte die Dopamindröhnung sehr gut gegen alle meine Reizfitlerprobleme und meine innere Getriebenheit.


    Also....
    Meine Schwester ist eher so, wie ihr.
    Sie nimmt sich Zeugs aus dem Kühlstrank und lässt die Packungen einfach darauf liegen. Dann sagt sie immer unpassende Sachen in der Ubahn wo sich jeder umdreht (Menstruation usw... ), ihr Zimmer ist echt total Messi und sie ist sehr impulsiv. Sie bekommt auch vieles nicht und vergisst sehr viel wichtiges.

    Trotzdem kann sie sich sehr sehr gut konzentrieren und ist ein Meister darin "langweiliges" zu lernen, sodass sie nicht einmal gemerkt hat, dass ihr erster Studiengang nicht ganz in ihrem Interesse liegt.

    Bei mir ist es eher ein guter Planer, der eine starke Reizfilterschwäche hat.
    Siehe oben.

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: AD(H)S = Chaoten, die haußen wie Messis, keine Prioritäten&Zeiten setzen kön

    Hallo,

    es gibt beide Varianten. Du hast dir selbst eine Struktur geschaffen die dir Halt gibt. Mitunter artet das dann eben darin aus, dass man es durchaus mit der Ordnung übertreibt.

    Ich habe eine Freundin die garantiert ADHS hat und super penibel ordentlich ist. Allerdings räumt sie z.B. auch den Kindern das Spielzeug "unterm Hintern" weg, wenn sie gerade noch damit spielen, nur weil es in ihren Augen unordentlich aussieht. Das wäre dann eben das andere Extrem.

    Bei mir ist es eher anders herum. Ich liebe Ordnung, schaffe es aber nicht sie auf Dauer einzuhalten. Bei mir herrschte auch immer das "Alles oder Nichts - Prinzip". Entweder alles auf einmal aufräumen und wehe irgendwer packt dann was um, oder man fängt erst gar nicht an.
    Momentan klappt es immer besser, dass ich eine Grundordnung halte (damit man auch mal unplanmäßigen Besuch empfangen kann . Und das ich eben nicht alles auf einmal mache, sondern erst Raum A und dann Raum B.

    Bei mir ist es aber z.B. auch so, dass meine Wohnung ein Spiegel meiner Seele ist. Schaffe ich es nicht mehr meine Routinen einzuhalten, passt meistens auch innerliche etwas nicht.

  8. #8
    Allanon

    Gast

    AW: AD(H)S = Chaoten, die haußen wie Messis, keine Prioritäten&Zeiten setzen kön

    Peterpan23 schreibt:
    Oh, je, wenn jeder ADHSler das "Chaos"- Problem hat und ich eben nicht, dann muss ich mich vielleicht nach anderen Krankheiten umsehen ^^
    Allerdings wirkte die Dopamindröhnung sehr gut gegen alle meine Reizfitlerprobleme und meine innere Getriebenheit.
    Och, Peterchen, sag sowas doch nicht, das weisst du ja noch gar nicht (ich meine, noch weisste ja nicht was du hast)
    ADHSler sind doch gut in ihren Gebiet, vielleicht ist es ja bei dir der Ordnung-HALTEN bzw. sortieren ?
    U never know !

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 81

    AW: AD(H)S = Chaoten, die haußen wie Messis, keine Prioritäten&Zeiten setzen kön

    Guten Tag,
    wer mich besucht findet ein Musterbeispiel der Unordnung, er bewundert meine Fähigket auf kleinstem Raum größten Durcheinander zu erzeugen,
    lernt auf einen Schlag das Gegenteil von Auffindbarkeit kennen, wird sprachlos über der Vielfalt der Konfusion, staunend ein Sammelsurium von
    nutzlosen Dingen betrachtend, fassungslos der Anarchie gegenüberstehend, während in ihm langsam eine Ahnung zur Gewissheit und dann zur Angst wird,
    der er nur durch sofortige Flucht entkommen kann, wodurch er der Erkenntnis und der Erleuchtung entgeht, dass genau das ein großes Abenteuer ist,
    eines der letzten großen Abenteuer dieser Welt, eine Sensation der Planlosigkeit und der Verwirrung, das ich jeden Tag erleben und genießen darf,
    ohne Mühe und Anstrengung, dabei es mir Frohsinn und Heiterkeit beschert, während ich wieder einmal irgendetwas suche, von dem ich mir sicher bin
    es zu haben, und es erst gestern, oder waren es zwei Wochen, könnte auch etwas länger her sein, genau hier gesehen zu haben, denn hier ist dort
    wo ich bin, und dem Chaos ist es egal wo es sich befindet, es zieht mit mir durch die Welt, immer in der Lage sich selbst anzurichten, und die Sicherheit
    dass ich mich auf es verlassen kann lässt in mir Ruhe und Frieden aufkommen, eine solche Harmonie, dabei ich jeglichen Überblick verloren habe,
    und mit Gelassenheit und tiefster inneren Zufriedenheit das Ende dieses Tages abwarte, der auch wieder nur einer wie alle war.

    Viele Grüße,
    Gerald

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 671

    AW: ADHS = Chaoten, die haußen wie Messis, keine Prioritäten&Zeiten setzen könne

    ich räume auch immer schubweise soweit es geht auf und dann wird es wieder unordentlich. wenn ich etwas anderes im kopf hab, kümmer ich mich um solche bereiche wie die küche tagelang nicht.

    das regt mich total auf.

    aber die ordnungsschübe kann ich dafür nutzen, irgendwas aufzustellen an gerüst, das ich dann zwar wieder vergesse, was aber dann nicht so schlimm ist, oder, worauf ich später zurück greifen kann. zb hab ich mal alle kabel in gefrierbeutel sortiert je nach thema und da sind sie jetzt immernoch. außér denen, die ich ausgepackt hab weil ich den überblick verloren habe, welcher beutel wofür war. aber das fällt mir bestimmt wieder ein, ich muss sie nur nochmal durchgehen.

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Prioritäten richtig setzen
    Von WeißeRose im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 08:57
  2. AD(H)S und Messis
    Von Kodelka im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 16:16

Stichworte

Thema: ADHS = Chaoten, die haußen wie Messis, keine Prioritäten&Zeiten setzen können? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum