Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Diskutiere im Thema Ich weiss, dass ich die Antwort kenne, aber wo ist sie... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 408

    AW: Ich weiss, dass ich die Antwort kenne, aber wo ist sie...

    oooh jaaa, das kenne ich zu gut...

    in der schule war ich eine katastrophe bei mündlichen prüfungen, auch das was ich wusste wollte einfach nicht raus.

    aber auch im alltag, es passiert mir oft, zur zeit noch deutlich öfter, das mir ein wort nicht einfällt, auch ganz geläufige begriffe.
    ...oder eben mein alter oder so...
    mit namen ist es noch schlimmer, oder titeln von bücher, filme, lieder...
    wobei ich meistens ein anfangsbuchstabe, oder ein bild, oder irgendwas im kopf habe.

    am schlimmsten ist es aber das ich öfter mal mein wissen nicht abrufen kann, wenn ich es brauche.
    wenn ich z.b. was überm kochen erklären muss geht es, und ich schäme mich das ich etwas mehr weiß, das heisst aber nicht das ich dann auch dasselbe tue, wenn ich selbst koche...
    vor kürzem habe ich bei meinen freund das fertige brathähnchen aus dem ofen geholt, und stand 10 minuten da, weil ich nicht wusste wie ich das ding zerlegen soll...
    und als koch habe ich das schon tausendmal gemacht, ich weiß also wie es geht, eigentlich...

  2. #12
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Ich weiss, dass ich die Antwort kenne, aber wo ist sie...

    Man hat dann wirklich das Gefühl, als wenn gewisse Nervenbahnen auf "Standby" sind, oder?

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Ich weiss, dass ich die Antwort kenne, aber wo ist sie...

    ohja.. das kenn ich auch...
    ganz blöd bei Vokabeltests in der Schule...
    ich weiß wie die Seite aussah auf die das Wort stand was ich können sollte.. weiß auch meist was drüber oder drunter steht.. aber genau an der Stelle wo das Wort sein sollte ist so ein verschwommener Fleck... Oder wenn man mit Austauschschülern spricht und einem nicht mal mehr die Grundvokabeln einfallen.. obwohl man sonst gut Englisch kann (naja die Amis nahmens mit Humor )
    Oder wenn man beim reden verzweifelt nach einen total simplen Wort sucht das man sonst eig immer weiß... ("dings" ist eh mein Lieblingswort... sooft wie ich das brauch >.<)

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Ich weiss, dass ich die Antwort kenne, aber wo ist sie...

    NinjaChaos schreibt:
    In schriftlichen Prüfungen hatte ich damit keine Schwierigkeiten. Nur in den mündlichen Prüfungen. Da will man immer sofort eine Antwort haben, ansonsten sammelt man Fehlerpunkte.

    Mich ärgert einfach die Situation, ich weiss, dass ich es weiss, aber ich kann es nicht anwenden/sagen/mitteilen etc.
    Hallo NinjaChaos,

    du sprichst mir aus der Seele.

    Ich komme ja fast "frisch" aus meiner Abschlussprüfung. Im schriftlichen Teil hat alles wunderbar funktioniert, da die Zeit mehr als ausreichend war, die wiedergefundenen Antworten nachzutragen.

    In meiner mündlichen Prüfung saß ich plötzlich vor 7 fremden Leuten, die mir eigentlich ganz einfache Fragen gestellt haben. Ich habe sie anfangs nur mit gaaaaaaaanz großen Augen angeschaut, da die Antworten mal wieder nicht direkt verfügbar waren. Zu meinem Glück waren das ganz liebe, die mir nach einer kleinen Erklärung meinerseits genug Zeit gegeben haben. Einer ist sogar einfach eine mit mir rauchen gegangen, damit ich meinen Kopf ordnen kann Ohne das Verständnis der Prüfer wäre meine mündliche Prüfung niemals so gut gelaufen.

    Liebe Grüße

    Anrieth

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 408

    AW: Ich weiss, dass ich die Antwort kenne, aber wo ist sie...

    loekoe schreibt:
    Man hat dann wirklich das Gefühl, als wenn gewisse Nervenbahnen auf "Standby" sind, oder?
    eher wie wenn man versehentlich auf die "reset" taste gedrückt hätte...

  6. #16
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.434

    AW: Ich weiss, dass ich die Antwort kenne, aber wo ist sie...

    Es kommt mich auch bekannt vor... Immer wieder, aber besonders wenn ich müde bin.

    Wörtersuche geht lange bei mich, alles aubrufbar geht lang. Es ist manchmal nervig, wenn ich eben keine zeit habe!

    Wenn ich mich mit notizen helfen kann ist gut. Sonst brauche ich zeit und übung. Aber auch bei routinesachen, kann mal wieder passieren dass ich etwas vergesse. Oft bei stress oder sonstige ablenkung.

    In der schule war ich im mündlich prüfungen trotzdem gut, aber ich hatte wirklich gut gelernt bist es von selbst kommt... In meine kopf habe ich vieles einfach vernetzt und verknüpft, es hilft...

    lg

  7. #17
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Ich weiss, dass ich die Antwort kenne, aber wo ist sie...

    Mir passiert es oft, dass mir die Namen der Freunde / Männer meiner Freundinnen nicht mehr einfallen odre ich die verwechsle ... oder ich weiß manchmal meine PIN Nummer nicht mehr, und dann ist sie wieder da... neulich habe ich eine Speisekarte übersetzt für zwei Engländerinnen, und mir fiel nicht mehr ein, was "Hähnchen" auf englisch heißt, dabei war ich da mal fast ein Jahr, oh Mann... das fand ich dann schon bedenklich! Aber wenn mans eben länger nicht abruft, passiert sowas...

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Ich weiss, dass ich die Antwort kenne, aber wo ist sie...

    Joa, hab ich auch sehr oft.

    Mir hilft dann geistige bzw. sprachliche Bewegung - nicht länger aktiv drüber nachdenken, aber im sprachlichen Gedankenfluß bleiben.
    (mit der Gewissheit, daß die Information ja gespeichert und abrufbar ist)

    Also weiterhin irgendwelche Gedanken ausformulieren. Dann poppts üblicherweise wenige Minuten später auf.

    Darf mich dabei nur nicht unter (negativen) Erwartungsdruck setzen. (lassen)
    Was dazu (besonders in Gesprächen) noch hilfreich finde, ist die Aussage zu machen: "Wird mir gleich wieder einfallen", und dann erstmal Thema zu wechseln.

    So funktioniert meine Strategie (meistens gut)

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Ich weiss, dass ich die Antwort kenne, aber wo ist sie...

    Mir kommt dazu grad noch der Gedanke, daß´s wie so oft auch beträchtlich an der Ungeduld liegt, und darum Alles gleichzeitig lösen zu wollen.

    Meistens entsteht bei mir dieses Phänomen nämlich dann, wenn die gesuchte Information noch mehrere andere Assoziationen weckt, die mich auch interessieren.

    Und anstatt eine nach der anderen abzurufen, versuche ich alle auf einmal zu aktivieren. (die Zeit rennt, und es gibt ja bekanntlich kein Morgen ...)

    Ungefähr so, wie wenn der PC für ein Task etwas länger braucht, und anstatt sinnvollerweise zu warten,
    klickt man ungeduldig noch 13 hundert Mal, bis sich die Kiste dann wirklich restlos überfordert aufgehängt hat ...

    (jaja, ich weiß daß ihr das auch kennt ;D)

  10. #20
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Ich weiss, dass ich die Antwort kenne, aber wo ist sie...

    Danke wirrkopf.... Jaaaaaaa, dass kenne ich auch.

    Aber der Vergleich ist gar nicht schlecht.... Muss ich mal in Ruhe drüber nachgrübeln. Meine Taktik ist aber tatsächlich auch: nicht weiter drüber nachdenken, dann kommt das Wort von ganz alleine.

    Zwar immer blöd, wenn mir mein Gegenüber gerade was erzählt und ich plötzlich "Strandkorb" laut raushaue und mich tierisch freue... denn meistens weiß dann der Andere nicht mehr, was ich jetzt eigentlich von ihm will. Die haben das dann nämlich schon wieder vergessen.

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Auf der Suche nach was, aber Ich weiss einfach nicht was
    Von MoC im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 5.12.2011, 20:10
  2. Warten auf Antwort
    Von Chaot01 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 15:45

Stichworte

Thema: Ich weiss, dass ich die Antwort kenne, aber wo ist sie... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum