Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema wie kann oder hat euch bisher ein adhs forum geholfen ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    :-)

    Gast

    Lächeln wie kann oder hat euch bisher ein adhs forum geholfen ?

    wie kann oder hat euch bisher ein adhs forum geholfen ?

    damit diese frage nicht falsch verstanden wird ! ich frage im allgemeinen wie euch das adhs forum geholfen oder helfen konnte. das hat nichts mit der website selbst zu tun sondern, welchen persönlichen nutzen habt ihr daraus entnehmen können ?

    Vg :-)

  2. #2
    Sunshine

    Gast

    AW: wie kann oder hat euch bisher ein adhs forum geholfen ?

    Hallo :-)

    das wäre doch mal eine tolle Sache für eine Umfrage oder? Wenn Du magst kannst Du ja gern eine öffnen Ich finde das gut und der Thread kann ja auch so bleiben, dann können unsere Mitglieder auch noch näheres erzählen.

    Und jetzt mal zurück zu deiner Frage: mir hat speziell dieses Forum sehr geholfen, dass ich mich hier jeden Tag informieren kann, was es mit ADHS auf sich hat, welche Infos es in der Öffentlichkeit gibt, wie mehr und mehr über ADHS diskutiert wird und welche Fortschritte die Wissenschaft macht und welche Medis es gibt, wie sie wirken.

    Auch die Geschichten, Eindrücke, Probleme der User hier, helfen mir sie besser verstehen zu lernen. Solch ein Forum ist gut für die Kommunikation, es ist relativ anonym und bietet allen Betroffenen die Möglichkeit sich auszutauschen, ohne das es gewertet wird, dass vorhandene Missverständnisse aus der Welt geräumt werden können und dient als Basis für Problembewältigungen. Auch Angehörige haben hier die Möglichkeit sich auszutauschen und zu lernen, wie sie mit Betroffenen umgehen sollten und was sie verbessern können.

    Aber was ist mit dir? Du hast zwar diese Frage gestellt, aber sie nicht beantwortet. Wie hat dir ein ADHS Forum geholfen und welchen Nutzen kannst Du daraus ziehen?


    Liebe Grüße
    Sunshine

  3. #3
    :-)

    Gast

    AW: wie kann oder hat euch bisher ein adhs forum geholfen ?

    danke sunshine, das ist gut gefragt ! mhh.. da muss ich mal wieder tief in mich hineingehen ! wie hat mir das forum helfen können ? helfen ist schwierig zu anworten ich würde es eher mal so beschreiben : ich konnte zum erstenmal auf mitmenschen treffen die die gleiche diagnose haben wie ich,somit konnte ich meine probleme und sorgen mitteilen welche im zusammenhang mit adhs stehen (das ist das "pro").eine direkte lösung wie in der therapie konnte ich jedoch nicht bekommen - lösungsweg (das ist das "contra").das heisst aber nicht unbedingt das andere mitglieder im forum keine lösungen finden konnten, möglicherweise konnte der ein oder andere eine lösung hier im forum bereits finden,davon gehe ich mal stark aus.

    vg :-)

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 77

    AW: wie kann oder hat euch bisher ein adhs forum geholfen ?

    Also mir hat das Forum bisher sehr geholfen weil ich gemerkt habe, dass viele doch so ähnlich ticken wie ich und ich doch nicht so allein bin wie ich gedacht habe.
    Ich kann jetzt vieles einschätzen, liegt aber natürlich auch daran dass ich mich damit befasse.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: wie kann oder hat euch bisher ein adhs forum geholfen ?

    Mir haben die Foren sehr geholfen, ich kann eigentlich sagen, dass ich ohne Foren nicht die Person wäre, die ich heute bin.

    Ich habe meine erste Diagnose zwar in der Stadt bekommen. Da dort die guten Leute aber alle keine Kassen hatten, konnte ich das Angebot an Therapie und Beratung nur minimal nutzen.
    So habe ich mir in der virtuellen community den Austausch und die Tipps geholt, die ich so dringend brauchte.

    Jetzt lebe ich in einem Dorf in der Provinz, da wäre ich ohne Internet und Forum total isoliert. Von meinen beruflichen und medizinisch/therapeutischen Kontaktpersonen versteht nur der Arzt etwas von ADHS. Alle anderen gaben mir mit der besten Absicht oft "falsche Hilfe", d.h. sie rieten mir aus Unkenntnis das Falsche. Ohne ständigen Kontakt mit anderen ADHSlern wäre ich unter dieser Situation psychisch in die Knie gegangen.

    Ich will hier keinen Roman schreiben, aber der virtuelle Kontakt mit Gleichen war und ist für mich extrem wichtig.

    lg
    lola

  6. #6
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 902

    AW: wie kann oder hat euch bisher ein adhs forum geholfen ?

    # man fühlt sich mit seinen Gedanken/Gefühlen nicht mehr so allein
    # man kann alles rauslassen ,weil doch irgendwie anonym
    # Andere ADS´ler können einen meist verstehen
    # oft bekommt man gute Tipps/Trost/Hoffnung
    #man kommt oft auf andere Gedanken ,wird wieder aufgeheitert

    momentan fällt mir nicht mehr ein ,aber gibts bestimmt no mehr

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 317

    AW: wie kann oder hat euch bisher ein adhs forum geholfen ?

    ich bin wegen meines sohnes im forum gelandet.
    hier wurde ich super nett aufgenommen und bekam auf all meine fragen antworten, die ich auch verstehen konnte.
    ausserdem wurde mir hier klar, dass ich auch betroffen bin, dass es viele gibt, die genau so "ticken" wie ich, dass ich nicht mit meinen problemen alleine bin.
    hier wurde ich aufgefangen, als ich drohte, abzustürzen.
    inzwischen habe ich eine liebe therapeutin, die mir sehr hilft.
    aber ohne die leute hier, wäre ich noch nicht soweit und wüsste zum grössten teil auch nicht, wie ich mit meinem sohn richtig umgehe.

    lg

Ähnliche Themen

  1. Prominente und Künstler mit ADS oder ADHS
    Von :-) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 238
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 13:54
  2. ADHS, Krankheit oder Syndrom
    Von malu im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 15:37
  3. Kann sich ADS zu ADHS auswachsen?
    Von Ehemaliges Mitglied 3 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 20:17
  4. Kann ADHS im Erwachsenenalter weg sein?
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 7.05.2009, 16:10

Stichworte

Thema: wie kann oder hat euch bisher ein adhs forum geholfen ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum