Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Das gefühl der Hilflosigkeit (Trigger) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Das gefühl der Hilflosigkeit (Trigger)

    stargazer schreibt:
    Ja, als wenn sie nicht zwei Massnahmen im selben Quartal beginnen könnten.
    Das Warten ist wohl nicht zu ändern.

    Daher finde ich die Idee mit der Selbsthilfegruppe gut.

    Danke für die Rückmeldung und bis bald!

    LG
    Stargazer

    ich hab ja zu danken.

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Das gefühl der Hilflosigkeit (Trigger)

    schnuppe schreibt:
    hallo andy85!

    nimm dir das nicht so zu herzen mit deiner laufbahn!
    die schule und so weiter lassen immer nur einen bestimmten verständnis-typ durchkommen. und es kommt die ganze zeit auf fleiß an, sonst eigentlich nichts. wenn ich meine kommilitoninnen sehe, viele sind einfach nur sorgsam und umsichtig, immer darauf bedacht, alle papiere pünktlich an der richtigen stelle abzugeben und das wars. ich hätte das zb nich geschafft, wenn nicht meine mutter in mir irgendwie so ein schönschreib-fleißverhalten verankert hätte- ganz im ernst!
    ich war acuh mal, lange ists her, mit einem zusammen, der hatte einen hauptschulabschluss und hat eine ausbildung gemacht und als ich den gefragt hab, warum er nicht weiter zur schule gegangen ist, hat er gesagt, er mag es nicht, wenn andere ihm sagen, was er tun soll. also er hat irgendwie drumherumgedruckst, das war keine zurechtgelegte antwort, sondern so eine gefühlte selbstverständlichkeit, aus der sich dann ergeben hat, die schule eben abzubrechen- solche gründe gibt es auch...

    man sollte sich eigentlich nicht daran messen weil es total falsch ist!!
    ich bin aber auch dauernd versucht dazu, ich kenn das gefühl, ich meine, ich studiere und es kann irgendwie auch niemand verstehen aber es ist eine seöbsterständlichkeit für mich, dass ich überall eine eins schreiben will und es geht nicht, ich hab immer nur eine zwei in den tests, egal, wie viel ich lerne, weil die testsituation, die mich aus dem ruder bringt und meine kurzfristige vorbereitung und dass ich eben aus der situation heraus nie die fragen verstehe, einfach zu sowas führen. ich denke mir, du studierst auf einer richtig schlechten uni ein total einfaches fach und schaffst es nicht über diese 2 hinaus und die anderen schaffen das alle, so nach dem motto, die von tuten und blasen keine ahnung haben.
    von daher, es ist sozusagen auf einer anderen ebene, weil es eben studiumsebene ist., aber es ist das gleiche problem, auch eine unzufriedenheit. ich denke, wenn ich auf anderen schulen/unis wäre, wäre es genau so, egal, wie einfach oder schwer es ist. das ist eher so ein problem, vielleicht bei hochbegabung? bist du hochbegabt? mir ist das vor zwei tagen erst aufgefallen, dass es so sein könnte mit dem anspruch, als ich in dem thread über intelligenz geredet hab. geh da mal rein und lass den kopf nicht hängen!!!
    Hey Schnuppe, danke schön für die lieben und aufbauenden Worte. Das mit Deinem studium nehme es dir nicht zu sehr zu herzen man kann nicht alles wissen, und wenn man will das aus der 2 ne eins wird muss man halt eben einwenig tricksen, glaub mir vor dir waren 1000 andere denen es so ging und die auch es geschaft haben mit wenig hilfe (nur sich nur nicht dabei erwischen lassen) gerrechtigkeitssin hin oder her in dem moment zählst du und dein ziel. Und das mit der hochbegabung lassen wir mal so stehn, den ich glaube ich bin eher bauernschlau als hochbegabt. (Die tests meinten auch ich wehre er durchschnitt, was das auch heißen soll)
    LG Andy

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: Das gefühl der Hilflosigkeit (Trigger)

    :-) Als Bauernschlauer kannst Du Dir wenigstens die Schnürsenkel zubinden! :-P

Seite 2 von 2 Erste 12

Stichworte

Thema: Das gefühl der Hilflosigkeit (Trigger) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum