Seite 2 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 77

Diskutiere im Thema Was tun bei Reizüberflutung ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 180

    AW: Was tun bei Reizüberflutung ?

    Hi, Ich kenne das alles sehr gut und habe da schon lange Probleme da mit und wollte mal fragen ob jemand weis wie man das etwas erträcklicher machen kann ?Mir wurde gesagt ich solle Achtsamkeitsübungen machen Z.B. irgendwas zählen (schritte oder so) Hilft das ?Weis von euch vielleicht jemand wie man damit besser zurecht kommen kann? Lieben Gruß :-)

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Was tun bei Reizüberflutung ?

    Hallo Damon,

    schaue mal hier auf meinen Kommentar (Nr. 15):
    http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...ebungen-2.html

    Das Prinzip der Achtsamkeit bzw. die zugehörige Achtsamkeitsmeditation haben mir geholfen und hilft mir noch immer.

    Die Meditation kann auch als Gehmeditation durchgeführt werden. Oder du kannst z.B. 3 oder bewusste Atemzüge machen, um im Alltag zur Ruhe zu kommen und den "Autopiloten" der automatisierten Reaktion auf Reize zu stoppen.
    All dies erfordert aber Übung, die sich mMn sehr lohnt.
    Ist aber nur ein Angebot, kein Kaufzwang ;-)

    LG,
    jest

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 180

    AW: Was tun bei Reizüberflutung ?

    Hi, Jest
    danke für dennTipp :-) ich werde mich da mal drum kümmern , ein wenig erfahrung mit meditationen habe ich ja schon und ich finde auch das das sehr hilf reich ist ;-)
    nur ich habe bis jetzt immer welche kennen gelernt die immer etwas zeit brauchten, so das ich das nicht einfach zwischendurch machen konnte :-(
    OH, doch eine sache weis ich, wärend man sich bewegt soll man schritte zählen, könnten solche übungegn hilfreich sein ?

    gruß Damon

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Was tun bei Reizüberflutung ?

    @Damon (Beitrag Nr. 13): Bei der Gehmeditation ist das Entscheidende nicht, die Schritte zu zählen, sondern klar/bewusst wahrzunehmen, wie der Fuß aufsetzt, abrollt usw.
    Beim "normalen" Gehen kannst du natürlich Schritte zählen, aber bewusst einen Fuß vor den anderen zu setzen, bringt mir mehr.

    Genauso bei der Sitzmeditation: Natürlich kann man Atemzüge zählen, aber das Ein- und Ausatmen an einer Stelle des Körpers (Zwerchfell, Nasenlöcher) wahrzunehmen, halte ich für besser. Ist aber eine Geschmacksfrage.
    Im Alltag nehme ich manchmal 3 Atemzüge, um "runterzukommen" und den "Autopiloten" zu stoppen.

    Ist alles eine Sache persönlicher Vorlieben. Kaputt machen kann man ja nix, und kostenlos ist es auch noch ;-)

    Gruß,
    jest

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 180

    AW: Was tun bei Reizüberflutung ?

    Okay, danke :-) ich denke ich werde beides versuchen und schauen wie es am besten klapt ;-)
    ich hoffe nur das es mir etwas hilft :-)

    Lieben Gruß
    Damon

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 375

    AW: Was tun bei Reizüberflutung ?

    Ich mache dann einfach kurz die Augen zu & versuche mich zu beruhigen.
    Wenn es garnicht geht, muss man leider gehen.
    Eine andere Möglichkeit fällt mir auch nicht ein.
    Wenn ich mit meinem Freund iwoe bin, halte ich seine Hand ganz fest & stelle mir vor, dass wir
    ganz alleine wären & dann schaffe ich dieser Flut an Reizen für einen Moment zu entkommen.

    Wenn es Freunde von mir sind, sage ich ihnen einfach, dass es mir Leid tut, aber ich grade
    nicht mehr in der Lage bin, ihnen zuzuhören.
    Meistens verstehen sie das auch.

  7. #17
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Was tun bei Reizüberflutung ?

    Wir waren heute essen und es war furchtbar. Ich fühlte mich total unwohl und bekam während des essens leichte panik, seit langem mal wieder. Mir wurde so leicht heiß und so schwindelig und dachte ich hätte ein Kloß im Hals auch schon vor dem Essen, und dann kamen soviel Leute und es wurde immer lauter und ich fühlte mich schlechter. Am Anfang war es erträglicher.
    Aber dann war ich dann total schlecht gelaunt. Es war so laut ich konnte mich nicht auf mein Essen konzentrieren und bekam es auch nimmer runter. Und dann die ganzen Kreten in dem Filet, hatte Angst ne Krete in Hals zu bekommen, sowas geht ja gar nicht!!!! Und hatte keine Lust da die Kreten raus zu fischen.

    was mich schon am Anfang nervte war das der Boden immer so vibrierte wenn jemand lief und auch so liefen draußen irgendwelche Bauarbeiten wo alles vibrierte.........das mich auch noch nervte ....es war einfach nur nervig da zu sein. Dann lief glaub ich noch so komische Musik. ich hätte mir am liebsten die Ohren zugehalten.....ich hatte das Gefühl das alles auf ich einwirkte. Das ganze Gelaber von den blöden Leuten schnürte meinen Hals zu


    mir war schwindelig durch die ganze Hektik und dann hatte ich ja noch nen Kloß im Hals das ich kein Gefühl mehr für irgendwas hatte. Weder für mich noch für mein Freund, Das war so ne Art wie Gleichgewichtsstörungen. Ich reagierte sehr langsam auf seine Fragen, ich hatte keinen bock auf Gespräche...........nie wieder bringt mich einer in so eine Gaststätte!!!

    Fazit: Es war nicht gemütlich, keine Sitzecken etc es war ne reinste Bahnhofshalle wo man fast sein eigenes Wort nicht verstand!! Dann war dieses Filet voll mit Kreten, wo ich dann keine Lust mehr hatte das aus zu sortieren!! Der Salatteller war auch einfach nur lieblos angerichtet, mit komischem Kräuter-Dip

    und ich war später froh da raus zu sein und fühlte mich richtig erleichtert. Aber ich war müde und genervt. Und sagte meinem Freund nur " das war mir da drin zu viel, die lauten Geräusche" ihm störte das komischer weise nicht.



    so gehts mir gut, es ging mir immer gut in Gaststätten in den letzten Jahren. Aber heute war mir nur alles zu viel, deswegen hatte ich auch einen engen Hals ich mag schön gedämpftes Licht, schöne Sitzecken, ruhige Musik, kein großartiges Gelaber.

    Mir kam es so vor, als sitze ich mitten in einer Bahnhofshalle und die Lautstärke passte auch dazu.............
    Geändert von sourcream ( 1.09.2013 um 22:58 Uhr)

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 63
    Forum-Beiträge: 69

    AW: Was tun bei Reizüberflutung ?

    Ich vermeide Orte und Zeiten an denen mir Reizüberlutung droht so gut es geht. Stress ist Gift für mich.

    Neulich hatte ich mal einen Verwandten, nur weil ich ihm einen Gefallen tun wollte, jemand begleitet Samstag Abends um 18 Uhr in überfüllte Waren- u. Kaufhäuser und durch die Fußgängerzone, weil er als stolzer Vater Babykleidung kaufen wollte.
    Nie mehr! Ich war so gereizt, zerstreut und erschöpft, daß ich am Ende im Supermarkt noch den Geldbeutel verlor. (Zum Glück hatte mir ein ehrlicher Finder ihn mir wiedergegeben.)

    Wie gesagt: Ich mache sowas nie mehr! Keine Großveranstaltungen mehr, keine überfüllten Kneipen usw. That's not my deal!

    Ich kann keinen Tipp geben.

  9. #19
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.452

    AW: Was tun bei Reizüberflutung ?

    Hallo,

    Es tut gut zu lesen dass ich da nicht allein bin... Für mich hat sich wirklich bewehrt, so viel wie möglich die ruhe zu suchen und so hält sich in grenzen... Manchmal muss ich halt einkaufen oder ich treffe menschen, aber richte mich da auch ein dass es nicht zu lange geht... oder gehe kurz mal an eine ruhige ecke, wenn es mich zu viel wird. Ich kann auch akkzeptieren dass ich im manche situationen mich auf ein gespräch nicht konzentrieren kann und lasse zu wenn es nicht wichtig ist... Im gruppe geht es dann gut, es zu lassen. Zu zweit, habe ich lieber eine ruhige ort.

    Unten menschen gehen: ich gehe lieber mit eine vertraute kleine gruppe in eine ruhige ort, leute die wissen wie ich ticke, so muss ich nicht immer alles erklären...

    Ich verstehe auch nicht leute die wenn sie mit andere menschen sind, noch der fernseh oder radio laufen lassen wollen... So was ist mich echt zu viel. Aber meistens sage ich nichts, obwohl, ich denke, es wàre besser es zu sagen um missverständnissen zu vermeiden (man kann sonst meinen, ich sei nicht interessiert).

    Im öV habe ich oft ohrenstöpsel dabei

  10. #20
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Was tun bei Reizüberflutung ?

    Ich hätts ja auch gern vermieden aber wussten vorher net das es so voll wird und laut. Ohrenstöpsel wären toll gewesen

Seite 2 von 8 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Reizüberflutung
    Von gravity im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 5.03.2012, 12:17
  2. Reizüberflutung!!!
    Von Schnubbel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 15:56
  3. Reizüberflutung
    Von Chaotin26 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.11.2011, 12:51
  4. Reizüberflutung
    Von zlatan_klaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 03:46
  5. Reizüberflutung
    Von max06 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 10:30

Stichworte

Thema: Was tun bei Reizüberflutung ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum