Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema Er sagt er liebt mich ,doch seine Gefühle sind eingesperrt im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 27

    Er sagt er liebt mich ,doch seine Gefühle sind eingesperrt

    Hallo allen,

    hat jemand Erfahrung mit so etwas?
    Meine Fernbeziehung sagt in seiner schweren Depressionsphase,dass er nichts mehr fühlen kann.Er würde mich lieben,aber kann es nicht fühlen. Es ist paradox! Aber wie kann das gehen? Daher habe ich Angst das er mich irgendwann doch verlassen wird,weil er nichts fühlen kann für mich,nichts empfinden.

    Ich verstehe das alles nicht mehr und es ist sehr belastend nie zu wissen.Fühlt er denn gerade Liebe wenn wir zusammen sind,oder sind seine Gefühle wieder eingesperrt??

    Achso hier auch nochmal,mein Partner hat ADHS mit Depressionen,wird aber gerade getestet und ich habe ADS und bin eine HSP

    Klingt konfus,aber ich dachte ich frage mal ob jemand mir da etwas dazu sagen kann.

    LG

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 110

    AW: Er sagt er liebt mich ,doch seine Gefühle sind eingesperrt

    Hy,

    oh man, das klingt echt nich so toll.

    Was das, "es nicht fühlen angeht" kann ich dir leider nichts dazu sagen. Aber ich kann dir gerne versuchen zu erklären wie es bei mir war.
    Während meiner ganz schlimmen phase war ich auch an einem punkt, wo ich gefühle nicht mehr zeigen konnte (das konnte ich noch nie gut, aber da war es besonders schlimm). Ich habe meine freundin zwar geliebt, über alles sogar, aber ich war nicht in der lage es ihr zu zeigen. Freundliche worte oder sonst etwas waren nicht möglich. Ich war in einem zustand in dem ich nur noch dahin vegetiert habe. Ich war nicht in der lage irgendetwas zu denken oder zu fühlen. Außer trauer, schmerz und eine unglaubliche leere. Und doch habe ich sie geliebt. Ja, es ist irgendwie paradox so viel destruktive gedanken und energien in sich zu haben und doch von der freundin so ein gutes gefühl hervor gerufen zu bekommen. Auch wenn es sofort im schwarzen loch der gefühlssuppe untergeht.
    Es ist schwer diesen zwiespalt zu erklären.
    Ich kann jetzt nicht für deinen partner sprechen aber bei mir war es so, das ich nicht in der lage war bewust über etwas nach zu denken, wie: liebe ich sie, oder liebe ich sie nicht? Habe ich noch Gefühle für sie? Das war, denke ich eher wie bei gesunden menschen auch, das verliebt oder nicht verliebt sein kommt unterbewusst.
    Wenn er sagt das er nichts fühlt kann ich das sehr gut nachvollziehen, das muss aber nicht heißen das er dicht nicht mehr liebt. Er wird es halt nur nicht mehr ausdrücken können, bzw. nicht mehr so bewusst wahrnehmen.
    Wenn dir etwas an deinem partner liegt kann ich dir nur raten, das du ihn am besten immer mal wissen lassen solltest das du ihn liebst. Und damit mein ich nicht am telefon sagen, ich liebe dich, oder in einer mail schreiben ich liebe dich. Lass sein unterbewusstsein wissen, das da draussen jemand ist den er liebt. Aber sei bloss nicht zu aufdringlich, das kann dann schnell ins gegenteil umschlagen.
    Da ihr wisst das ihr beide ADS habt ist das schon mal ne gute grundlage eure probleme, oder seine probleme von der richtigen seite anzugehen. Ich hatte die diagnose damals noch nicht. So wurde es immer schlimmer, weil ich nicht wusste was los ist oder was ich machen kann und die bemühungen meiner damaligen freundin in die falsche richtung gingen und es teilweise nur verschlimmerten.

    hmmm, soweit erstmal, ich glaub ich hab grad den faden verloren.
    Ich hoffe du kannst damit was anfangen.

    Gruß
    windig

  3. #3
    Zotti

    Gast

    AW: Er sagt er liebt mich ,doch seine Gefühle sind eingesperrt

    Hallo windig,

    ich möchte dir schreiben, daß ich sehr sehr nett finde, das du da antwortest und gerade als Mann.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die Männer in meiner Altersklasse (so um die 50) fast
    alle Probleme haben mit Gefühlen und auch nie darüber reden, auch nicht in unserer ADS-Gruppe.

    Die jüngeren Männer können schon viel eher über ihre GEfühle reden und auch die Jugendlichen
    die ich kennne (ich meine so zwischen 18 und 20 Jahren).

    Mein Partner hat in 7 Jahren noch gesagt, daß er mich liebt. Allerdings hat er eine ganz bestimmte
    Störung wo das irgendwie mit dazugehört. Manchmal bin ich ganz traurig und breche urplötzlich
    in Tränen aus und vermisse das oder auch andere Kompliment. Na ja, ich merke aber, daß er mich
    liebt.

    Es gibt ja auch Paare die ich kenne, wo die Partner (Männer meine ich) immer Liebesbekundungen
    geben und die Frauen aber nicht so akzeptiert werden wie sie sind. Auch dürfen sie nicht einfach
    mal wie ich ausgehen und Tanzen. Da hat mein Partner nie was dageben, er vertraut mir.

    Ich weiß nicht was dann besser ist, wenn man als Frau Liebesbekundungen bekommt, doch der Mann
    dannn auch erwartet, daß das Essen auf dem Tisch steht oder immer eifersüchtig ist oder die Frau
    immer Ausreden erfinden muß wenn sie mal was für sich macht oder das sie sogar verheimlichen muß,
    das sie eine Therapie machen will.

    Da ich einen Asperger-Sohn habe, habe ich auch viel gelesen und letztlich habe ich auch einen sehr netten
    erwachsenen Asperger kennengelernt und der konnte in der Beziehung auch keinen Liebesbekundungen machen
    und deshalb hat die Frau sich getrennt. Ich weiß aber das Asperger treu wie Gold sind, immer zu ihren Partnerinnen
    halten und auch nicht nach anderen Frauen gucken, bei Ihnen zählen ja auch andere Werte. Sie sind aber immer
    (die ich kenne) grundehrlich und korrekt. Das ist doch auch sehr wichtig.

    Allerdings fällt es mir persönlich schwer, meinen Söhnen zu sagen das ich sie lieb habe. Ich habe das ja früher auch
    nie gelernt, wurde zu Hause nur beschimpft und lächerlich gemacht. Meine Söhne können es allerdings zu mir sagen.

    Das ist mir auch sehr peinlich immer. Wenn ich dann denke mein Freund sagt nichts, denke ich an mich, daß ich zu
    meinem Sohn das ja auch nicht sage, obwohl ich ihn sehr liebe (als Sohn).

    Also bis dann mal, Gruß Zotti

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Er sagt er liebt mich ,doch seine Gefühle sind eingesperrt

    Lieben Dank windig,

    deine Schilderung hat mir geholfen und auch Mut gemacht weiter zu gehen.
    Er hat sich nun auch mir versucht zu erklären und auch so in diese Richtung gingen dann seine Aussagen. Ja,ich versuche das alles zu verstehen.
    Ja, da wir beide ADS(H) haben ist hoffe doch ein Vorteil.So kann man sich in den anderen eher rein versetzen. Dennoch ist es für mich verletzend gewesen und ich muss das erst mal alles sortieren.
    Wie es weiter geht,ich hoffe einfach,dass er auch seine Aggressionen in den Griff bekommen kann.


    LG

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Er sagt er liebt mich ,doch seine Gefühle sind eingesperrt

    Hallo Zotti,

    ich finde es gut ,das du hier auch deine Situation schilderst,auch wenn sie nicht an mich gerichtet war.
    Wenn es dir bewusst ist,dass du nicht so leicht sagen kannst wie lieb du deine Söhne hast oder deinen Partner,kannst du es dann nicht anders zeigen.Wie zB einen Zetttel schreiben. Hallo Sohn, ich bin kurz mal einkaufen ,Bussi Mama,ich hab dich lieb................. so oder anders könnte das ja vielleicht was sein mh??
    war nur so eine Idee.

    Dann ein schönen Tag noch und LG

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 110

    AW: Er sagt er liebt mich ,doch seine Gefühle sind eingesperrt

    Hallo,

    Allerdings fällt es mir persönlich schwer, meinen Söhnen zu sagen das ich sie lieb habe. Ich habe das ja früher auch
    nie gelernt, wurde zu Hause nur beschimpft und lächerlich gemacht.
    Das kommt mir sehr bekannt vor. Ich wurde früher in der Schule immer gemobbt und habe mir so beigebracht nicht über mich, meine Gefühle oder sonst etwas zu reden. Alles was ich sagte konnte und wurde gegen mich verwendet. Auch mit meinen Eltern konnte ich nicht reden.

    Als ich meine Ex kennen lernte fand ich zutrauen und öffnete mich ein wenig. Aber nicht viel. Da ich auch gleichzeitig schwere Depressionen hatte.
    Als sie mich dann Ende letzten Jahres verlies fing ich an mich aus meiner leeren Wattewolke zu lösen, ich wachte auf. Ich fing an über mich, meine Problem und alle Zusammenhänge nach zu denken. Ich gelangte an einen Punkt an dem ich ehrlich mit mir war und mir eingestehen konnte was meine Problem sind und worin sie sich begründen (so kam ich auch auf ADS).
    Seit dem ich jetzt auch die Diagnose ADS hab kann ich viel besser mit mir umgehen und fange an mich auch gegenüber anderen zu öffnen.

    Ich will jetzt diese Öffnung dazu nutzen, das mein Gegenüber mich besser versteht (natürlich nur da wo es sinn macht). Ich will jetzt, das wenn ich eine Frau kennen lerne und wir uns gut verstehen, das sie von vorne herein genau weiß was Sache ist. Damit es keine Missverständnisse mehr gibt.
    In einer Beziehung keine Gefühle zu zeigen, sich nicht mit zuteilen und nicht ehrlich zu sagen wie es einem geht, nicht offen über Probleme zu reden bringt keine Beziehung weiter (auch wenn es sich "nur" um eine berufliche Ebene handelt). Die andere Person muss da natürlich mitspielen.

    Deshalb will ich meine Gefühle besser zeigen.

    Ich hab aus meinen Fehlern gelernt. Jeder kann das. Man muss allerdings dafür bereit sein. Ich z.B. war es ja erst als ich mit dem "Vorschlaghammer" eine drüber bekommen hab

    Ich finde den Vorschlag von Sensilibi, einen Zettel zu schreiben, sehr gut. Wenn man nicht so weit ist, direkt seine Gefühle einer anderen Person gegenüber zu äußern, ist dieser kleine Schritt sehr hilfreich. Ich hab auch so angefangen. Und muss es heute auch noch machen. Was ich hier geschrieben habe, hätte ich euch nur sehr sehr sehr schwer von Angesicht zu Angesicht erzählen können. Da ist die anonymität des Forums doch ganz gut. Mal abgesehen davon das ich bei einem Gespräch so oder so die hälfte vergessen, mich dauernd verhaspelt, den roten faden verloren, dauernd abgeschweift und mindestens eine Woche für die gesamte Geschichte gebraucht hätte.

    So viel zu Thema abschweifen

    Wo war ich? Egal. Ich reichs nach wenns mir wieder einfällt.

    Wünsch euch alles gute

    windig

  7. #7
    Zotti

    Gast

    AW: Er sagt er liebt mich ,doch seine Gefühle sind eingesperrt

    Ja, ja das mache ich immer mit Zettel schreiben und auch mein Freund hat schon tausende
    Liebeskarten und Briefe bekommen im Laufe der Jahre, jetzt läßt es natürlich nach mit dem Briefeschreiben.

    DAnke nochmal für den Tip, Gruß Zotti

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 140

    AW: Er sagt er liebt mich ,doch seine Gefühle sind eingesperrt

    Danke Windig! du hast mir soeben einige meiner düstersten Erlebnisse in meinem Leben vor 30 erklärt.
    Dieses umkippen einer Liebe in emotionale Einzelhaft! Schauderhafte Erinnerungen.

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.387

    AW: Er sagt er liebt mich ,doch seine Gefühle sind eingesperrt

    Hallo Sensilibi, das ist in der Tat schwer zu erklären. Ich hatte vor zwei Jahren auch eine schwere Depression und wollte irgendwann nur noch in ein Krankenhaus, weil ich mit nichts und niemandem mehr zurecht kam. Ich wollte / konnte auch kaum mit engen Freunden und Familie reden, war völlig in mir eingeschlossen, man fühlt sich dem Leben nicht mehr zugehörig. Trotzdem war ich unendlich dankbar, dass sie mir in der Zeit trotzdem gezeigt haben, dass sie für mich da sind, mich besuchen kamen, angerufen haben... du musst nicht viel machen, zeig deinem Freund einfach, dass er Dir viel bedeutet und lass ihn nicht alleine, auch wenn er gerade abweisend wirkt. Es ist eine schwere Krankheit, aber siei ist zum Glück gut behandelbar - ich hoffe, er bekommt professionelle Hilfe und Medikamente?

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Er sagt er liebt mich ,doch seine Gefühle sind eingesperrt

    kann das was Wühlmaus schreibt nur bestätigen.

    Wer schwere Depressionen hat braucht professionelle Hilfe. Als nahestander Mensch insbesondere als Partner ist das schnell eine Belastung, man will helfen kann es aber nicht.
    Je nach Ursache, kann es sogar negativ sein ("die soll mich in ruhe lasse", bei eigenen Selbstzweifel kann das projeziert werden "wie kann die mich lieben-die scheint wohl nichts wert zu sein"...).

    Ambulante Thepeutin kann man recht problemlos in anspruch nehmen. Psychiater eigentlich auch, aber teilweise verdammt lange Wartezeiten, wenn nicht gerade suizidgefahr. Übern den eigenen Hausarzt kann es auch teilweise schneller gehen. Medikamten sind im Normalfall recht schnell wirksam.

    Das sinnvollste als Außenstehender ist wirklich auf die in anspruchnahme professioneller Hilfe zu drängen. Das macht man als betroffender sonst erst wenn der Leidensdruck zu hoch ist, das kann teilweise sehr spät sein.

    Habe selbst depressive Neigungen und durch schwere Depressionen meine Ex verloren, weil sie selbst nicht mehr konnte.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 14:48
  2. Was sagt ihr zu den Regeln, die ich einmal für mich aufgestellt habe?
    Von Celine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 12:59
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 21:33

Stichworte

Thema: Er sagt er liebt mich ,doch seine Gefühle sind eingesperrt im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum