Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema viel zu heiß, viel zu kalt.... kennt ihr das? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Bulme

    Gast

    viel zu heiß, viel zu kalt.... kennt ihr das?

    hey freunde,

    manchmal beim kochen mit leuten meinen die, ich solle mal eben die soße probiern. also ganz unschuldig beiß ich auf den löffel und krieg den anfall meines lebens, so eine höllenhitze!!! und die essen das dann ganz unbekümmert und gucken mich fragend an.... ich denk mir nur "wow, hast du einen wachs-mund?"


    dann im winter, meine hände sterben bei +5°C noch ab wie eiszapfen, tut richtig weh und ich kann nix mehr machen. diese probleme habe ich von klein an, also hat das nix mit ernährung etc. zu tun


    habt ihr das auch? ist das "normal" bei ad(h)s? und was könnt man dagegen machen? handschuhe und rumpusten bringen echt garnix!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 129

    AW: viel zu heiß, viel zu kalt.... kennt ihr das?

    ich bin eher hitzeunentfindlich und verbrüh mich ohne es groß zu merken .... hhmm... vil bist du etwas übersensibel bei temperaturen : )
    sowas gibts ja soweit ich weis

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: viel zu heiß, viel zu kalt.... kennt ihr das?

    Ich habe das nur bei heißem. Ich glaube, ich habe eher eine Verschiebung auf der Temperaturskala Wenn meine Eltern früher mit ihrer Suppe fertig waren, fing ich gerade erst an zu essen. Es ist mir fast unmöglich, mit meiner Freundin zusammen zu duschen, weil sie das Wasser so heiß braucht. Wenn ich meine Maximaltemperatur einstelle, frierst sie schon längst. Der Vorteil davon ist aber auch, mir ist nahezu nie kalt, auch im Winter laufe ich immer nur maximal mit einem T-Shirt rum, natürlich eine Winterjacke, aber nie Pullover oder ähnliches.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 671

    AW: viel zu heiß, viel zu kalt.... kennt ihr das?

    ich bin auch eher so der, dem immer zu kalt ist. früher hab ich anderen immer gesagt, ich sei ein "dauerfröstler". hab auch sehr schnell kalte hände...

    bei mit ist es so, dass ich hitze so beim pellkartoffelpellen zb erst später merke, also nicht quasi zeitgleich, kennt das noch jemand hier?

    die zunge oder den gaumen verbrannt hab ich mir auch schon oft. :-) geht ja acuh nach ein paar tagen zum glück wieder weg.

    kalt duschen will ich auch mal können. das ist bestimmt nur eine gewöhnungssache. neulich war ich auf einem festival, da gab es nur gemischte duschen ohne vorhänge und dann auch noch eiskalt. und ich hatte meine regel und musste duschen oh man, das war peinlich... hab ewig gebraucht (es war auch aus anderen gründen peinlich, naja was solls)... gut dass ich die leute nicht gut sehen konnte und sie mcih auch nie wieder sehen.
    ich glaube, wenn man kalt duschen kann ist das eine ziemliche fertigkeit sozusagen, die einen stark macht für bestimmte survival-situationen in der natur zum beispiel. so ähnlich wie schnitzen oder so.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 202

    AW: viel zu heiß, viel zu kalt.... kennt ihr das?

    Ich habe auch schon immer gefroren und viele Arbeitskollegen fragen immer, wenn es etwas kühler ist, warum ich meine Jacke eigentlich ständig anhabe ;-) Außerdem neige ich dann dazu, meine Schultern hochzuziehen.

    Und verbrannt habe ich mich ebenfalls schon öfter beim Essen; liegt aber eher daran, dass ich schlcht abwarten kann, bis etwas abgekühlt ist und ich eher alles verschlinge :-) Meine Freundin nennt mich liebevoll gelegentlich den "Staubsauger".

  6. #6
    iiO


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 396

    AW: viel zu heiß, viel zu kalt.... kennt ihr das?

    viel zu warm? ja das kenn ich gut. Ich verbrutzel mir regelmässig die Zunge (deshalb trink ich keinen Kaffee oder sonstige heiße Getränke mehr, also ne ganz pragmatische Lösung ) und im Winter, wenn irgendwie jeder das Bedürfnis hat aus seinem Wohnraum ne Sauna zu bauen, schwitz ich mehr als im Sommer.

  7. #7
    Allanon

    Gast

    AW: viel zu heiß, viel zu kalt.... kennt ihr das?

    Ich kenne auch nur "zu heiss" - bin sehr sehr hitzeempfindlich, fuehle mich echt wohl in der Kaelte, brauche ab 10° keine Jacken ^^
    Ab 26° wird es mir unbequem, gegen 30 ° schwer zu ertragen !
    Von -10 bis +20° fuehle ich mich am wohlsten

Ähnliche Themen

  1. Zu viel reden
    Von Krissi21987 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 20:53
  2. Viel zu viel reden im Freundeskreis und zu viele Fehler im Büro
    Von Kasiopaia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2010, 22:40

Stichworte

Thema: viel zu heiß, viel zu kalt.... kennt ihr das? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum