Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema ich brauche dringend Hilfe "es" anzugehen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 226

    ich brauche dringend Hilfe "es" anzugehen

    Hallo,

    ihr kennt das sicher von euch selbst etwas.
    Es vergehen Tage, Monate, Jahre und man dreht sich im Kreis, tritt auf der Stelle.

    Ich habe hier bei mir nicht wirklich jemand dem ich das Thema ADS anvertrauen will solange es nicht "offiziell" ist. Aber ich brauch Hilfe!

    Es verging bestimmt ein Jahr bis ich mich hier anmeldete und mir das erste Buch kaufte. Vorher empfand ich den Gedanken ADS haben zu können nur ein "Hirngespinnst". Aber immer und immer wieder kamen die Gedanken hoch. Bis zu meinem ersten Buch das ich las. Das ist jetzt halt schon etwas her auch.

    Ich weiß wenn ich jetzt keine Hilfe bekomme werde ich in 3 Jahren noch keinen Test haben. Ich brauch eure Hilfe das es voran geht.
    Ich weiß jeder von euch hat seine eigenen Sorgen, aber ich denke die Erfahrenen hier wissen wenigstens welchen Weg ich jetzt gehen muss. Ich würde gerne 2-3 Hände haben die mir den Weg zeigen. Die Möglichkeiten aufzeigen und dabei auch ernst genommen werde.

    Ich brauche einen Arzt der die Tests durchführt, wo ich weiß er macht es sehr gewissenhaft und durch gründliche Untersuchungen etc. Ich will es richtig machen und dafür fahre ich auch weit oder gehe 1 Woche oder 2 in eine Klinik wenn es mich weiterbringt und ich Gewissheit habe.

    Kann mir bei diesem Schritt jemand helfen? Eine Warteliste von 6 Monaten ist normal? 6 Monate sind lang. Ich brauche jetzt Hilfe irgendwie.

    Danke

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 344

    AW: ich brauche dringend Hilfe "es" anzugehen

    Hallo Fledermaus,
    in welcher Gegend Deutschlands wohnst Du denn. Kann Dir gerne die Adresse meines Neurologen geben. Ich mußte nur ca. vier Wochen auf einen Termin warten.

    LG
    secret

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: ich brauche dringend Hilfe "es" anzugehen

    Den ersten Schritt musst Du machen.
    Such Dir erstmal ein guten Hausarzt, dem Du vertraust und dem du dein Verdacht nahe legst, der Dich ernst nimmt.
    Der kann dann Dir helfen Kliniken ( LWL, Eos), Psychiater zu finden, die auf ADHS spezialisiert sind und auch die Test machen dürfen, das ist wichtig.
    Ich empfehle zb LWL Kliniken, die gibt es ja in jeder Stadt.
    Dann kannst Du mit Deiner Krankenkasse mal reden, die kennen auch Kliniken, Ärzte usw.
    Wichtig ist halt das Du viel Geduld hast und dich nicht abschmettern lässt. Das machen gerne öffentliche Kliniken, da hatte ich ein heftigen Kampf.
    Also einfach wird das nicht, so ein halbes Jahr warte Zeit ist normal, war bei mir auch so.
    Aber es hat sich gelohnt.
    Wenn es Dir so scheiße geht, such Dir erstmal ein Therapeuten, der kann auch erstmal helfen,
    da hast Du Warte Zeiten von sechs Wochen oder so.
    Wichtig ist halt das Du jemand findest, dem Du Vertraust. Ich meine ein Arzt.
    Das wird noch ein heftiger Kampf, aber halte durch!
    Wenn Du fragen hast, melde Dich einfach.

    Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

    Vanjx

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 129

    AW: ich brauche dringend Hilfe "es" anzugehen

    in der proxis wo ich bin is die normale zeit sogar ein jahr aber es gibt möglichkeiten auch früher dranzukommen wenn ma sich am längsten tag von anfang an ins wartezimmerhockt evt is ma dann lückenfüller oder halt als lezter dran aber ein guter arzt schickt da keinen patienten weg :]

    jemanden zu finden den du dich anvertrauen kanns is schwerer ... vil ist ja hier jemand der halbwegs in deiner nähe wohnt ... oder jemand mit dem du privater hier schreiben kannst : ) hoff ich konnt wenigstens ein bisselchen helfen

Ähnliche Themen

  1. "Große Hilfe für kleine Chaoten" - Roswitha Spallek
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 09:37

Stichworte

Thema: ich brauche dringend Hilfe "es" anzugehen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum