Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 55

Diskutiere im Thema Manipulation... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 164

    Manipulation...

    Ist eigentlich jemand von Euch an jemanden geraten, der manipuliert hat?

    Ich dachte immer ich bin nicht manipulierbar... wenn ich dachte ob er mir was einreden will...

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: Manipulation...

    Ja das bin ich meine ehemals beste Freundin. Sie wollte ab einem gewissen Punkt nur eine Bewunderin und einen seelichen Mülleimer, das hatte sie in mir zeitweise gefunden. Als ich es dann zum Glück irgendwann merkte, war die Freundschaft natürlich beendet.

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 164

    AW: Manipulation...

    Hast Du ein Glück dass Dus bemerkt hast... Ich dachte immer der ist mein Freund.

    17 Jahre lang. Der hat mich fast umgebracht. Dachte immer der macht sowas nicht mit mir.Der Psychopath hat mir im Halbschlaf gesagt was ich denke wenn ich was denke und, dass ich daran wenn ich denke, dass ich wach bin nicht mehr denke. Hätte fast ins Gras gebissen und hätte gedacht der war mein Freund...

    Dachte auch immer wenn ich dachte der arzt will dass ich sage was ich denke, dass ich das nicht sagen soll...

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: Manipulation...

    uff ne ganz so schlimm war es bei mir zum Glück nicht. Früher war ich leichtgläubiger und hab immer an das gute im menschen geglaubt. heute weis ich dass es leider auch menschen gibt die zwar schon das gute wollen aber aussliesslich für sich und das ohne Rücksicht auf verlusste.

    Ich muss aber sagen seit dem erkenne ich solche Menschen sehr leicht und mache einen großen bogen um sie.

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 164

    AW: Manipulation...

    meiner war einer der dachte er hat das recht andere zu bestehlen weil er eine schwere kindheit hatte... ich könnt mich totlachen dass ich nicht vor hass zerfressen in der ecke liege und denke mein leben ist zerstört. ;-)

    das denke ich schon allein deshalb nicht um diese hässliche kröte zu ärgern...

  6. #6
    Bulme

    Gast

    AW: Manipulation...

    als ich jünger war, war ich das perfekte opfer für manipulierer. naiv, schüchtern und "froh" um jeden kontakt.

    angefangen von grundschul"freunden" die nur deine playstation wollten,
    dann hin zum ersten "lover", der einen zu seinem sklaven machen wollte

    inzwischen weiß ichs aber besser...

  7. #7
    Allanon

    Gast

    AW: Manipulation...

    Hi schnulli !


    schnullipull schreibt:
    Ist eigentlich jemand von Euch an jemanden geraten, der manipuliert hat?
    ......nicht nur geraten, sondern gebaehrt worden !
    Meine Mutter ist sehr manipulativ, berechnend und vorauskalkulierend - eine richtige Biest.

    Auch wenn sie uns (also mich selbst und meine Geschwister) davor verschont hat, da sie ihre Kinder ueber alles der Welt liebt, hat mich das schon mitgenommen auf ne gewisse Art und Weise:

    Ich habe - so ab Teenageralter mitbekommen, wie sie manipuliert, intrigen spannt etc.
    Als junger Erwachsene war es dann immer so, dass ich Angst hatte, dass die Personen, die mir sehr bedeuten, sich manipulieren lassen.
    Wohl moeglich aus Erfahrung, wie schnell das gehen kann.

    Ich selber bin nicht manipulativ (sondern spontanm direkt, ehrlich und impulsiv ^^) - habe aber ne gehoerige portion von skepsis und misstrauen manche Leuten gegenueber........Leute, die mir eben manipulativ stinken und reagiere sehr allergisch auf Leute die manipulatv vorgehen, da solche Leute verachte ich.
    Kam eine mir so an, so wurde sie sofort verbannt Habe ja megafeine antennen fuer Manipulanten dank Mama


    Gute n8 :-*

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 164

    AW: Manipulation...

    Ich manipuliere auch nie. ich mach auch nur einfach irgendwas ohne nachzudenken und hab auch viel mist gelabert...

    aber ich habe nie darüber nachgedacht dass jemand der den ganzen tag nichts anderes macht als andere leute niederzumachen und sich selbst vorteile auf kosten anderer zu verschaffen und alle spuren zu verwischen, damit er bloss nicht belangt werden kann, sowas auch mit mir machen könnte...

    hallo? ich hab nie was vertuscht weil ich ja meistens gar nicht dachte dass das mist ist sondern lustig wenn ich was gemacht habe.

    naja.... hauptsache vorbei. jetzt kann der mich mal kreuzweise. soll er weiter seine persönlichkeitsstörungen ausleben aber nicht mehr an mir. basta

    ich hasse ihn auch nicht wirklich. ich verachte ihn. weil er grausam ist. weil er hinterhältig ist. weil er selbst nix schafft und andere nur ausnutzt. weil er keinen mut hat etwas zu wagen. weil er kein mitleid hat mit schwächeren, die er quält um sich dran zu ergötzen, über die er sich auch noch lustig macht. weil er ein ekelhafter psychopath ist.

    ausserdem ist er potthässlich.

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: Manipulation...

    Hi Cat

    Cat78 schreibt:
    Ja das bin ich meine ehemals beste Freundin. Sie wollte ab einem gewissen Punkt nur eine Bewunderin und einen seelichen Mülleimer, das hatte sie in mir zeitweise gefunden. Als ich es dann zum Glück irgendwann merkte, war die Freundschaft natürlich beendet.
    Ja solche "beste Freunde" soll es geben,ich hatte auch schon das Pech an solche "Personen" hinzulafen,meißt merke ich schnell wenn mich jemand manipulieren/ausnutzen will,aber ab und an eben nicht,da fällt man dann meißt schlagartig aus allen Wolken.

    das ist zwar dann jedesmal zum aber was willste machen!? keinem mehr vertrauen ist auch keine Lösung.




    Gruß Matze

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Manipulation...

    Atze schreibt:
    das ist zwar dann jedesmal zum aber was willste machen!? keinem mehr vertrauen ist auch keine Lösung.
    das machen, was man machen will. hab ich mir so als taktik überlegt für den umgang mit einer früheren freundin.
    ich konnte aus anderen gründen vor allem irgendwann nichts mehr mit ihr zu tun ahben aber das manipulative war total stark bei ihr (auch eben mich in aktionen einzuspannen, von denen sie wusste oder hätte wissen können, dass ich da ÜBERHAUPT KEIN BOCK drauf habe, dass mir die sachen wirklich schaden, das fand ich besonders übel).
    aus schlechtem gewissen bin ich z-B, mal mit ihr auf ein Konzert gefahren obwohl ich mit leuten, die ich total selten gesehen hab plus meinen freunden einen total schönen abend hätte verbringen können (und das war am arsch der welt in irgendeinem besetzten gelände... achja und wie viele blöde gelände ich mir wegen ihr mit ihr angeguckt habe, wo sie eben hinwollte auf die wagenplätze und dann waren aber doch die leute zu doof oder was auch immer... jedenfalls konnte ich erst mit dem sieben-uhr-zug nach hause fahren, das war klar, weil da sone ewige lücke in meinem fahrplan war, was sie auch wusste und sie hat mich sau überredet und mir ein schlechtes gewissen gemacht mit allem, gegenstände von mir behalten wollen durch komische taktiken...).

    ich denk, ich bin auhc manipulativ oder hab den hang dazu und ja, manipuliere auch.

    aber was versteht IHR überhaupt darunter?
    Geändert von schnuppe (11.07.2012 um 21:20 Uhr)

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Manipulation von Gegenständen / Nesteln
    Von d.gray im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 1.08.2011, 15:07
  2. "Faulheit", Prokrastination, mangelnde Pflichterfüllung mit Manipulation wegmach
    Von XPFchaot im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 14:31
Thema: Manipulation... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum