Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema die Fessel der Gedanken im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    die Fessel der Gedanken

    So,
    ich will mal etwas festhalten was mir so auffällt. Ich frage mich
    warum bin ich allein in meiner eigenen Welt so glücklich?

    Meine These will ich hier mal niederschreiben, es tut mir persöhnlich am
    besten wenn ich frei sein kann im Kopf. Wenn ich handeln kann so wie
    ich es für richtig halte, wenn ich jederzeit das ausüben kann was mir mein Kopf sagt.
    Ich mag die Impulsivität.

    Für mich endet der Spaß wenn die Norman andere unbewusst adaptiere,
    wenn ich andere auch nur reden höre verwirt das meien Kopf so rasch das
    ich das Gefühl habe ich versuche eine Pyramide in Die Negativform eines
    Würfels zu pressen. Das soll heissen das mich das meisst komplett fügig macht.
    Mein eigenes Denken unterwirft sich der Logik anderer. Das und sorgt dafür
    das ich meine Persöhnlichkeit nicht zu Tage fördern kann.

    Das passiert so oft, ein Gespräch, der Beruf, der Supermarkt (HorroR!!!), ein Buch,
    Anleitungen, Prozesse, Bürokratie. Wobei es mir am meisten um sozialen Umgang geht.
    Dort leide ich am meisten glaube ich.

    Ich will mich nicht verbiegen und trotzdem integrieren. Weiss seit 4 Monaten von meiner
    Adhs "krankheit". Stehe also noch am Anfang der Therapie und werde wohl noch
    viel dazulernen.

    Jetzt geht mir die Puste meines Impulses aus, ich drifte ab.

    Das kennt doch sicher jeder hier, und wie geht ihr damit um? mit dieser anderen Logik?

    Grüße, rockcity

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 33

    AW: die Fessel der Gedanken

    Nö, ich kenns nicht.

    viel glück weiterhin...

  3. #3
    Bulme

    Gast

    AW: die Fessel der Gedanken

    mir passiert es oft, dass mich die scheinbare "kompetenz" und oberflächlichkeit der normalos erdrückt.
    das macht mich innerlich total aggressiv, da komm ich garnich gegen an. dann werde ich mäuschenstill.

    ist es das was du meinst?

    hier im forum unter seinesgleichen zu schreiben hilft mir zB sehr, oder in meinem zimmer "meiner welt" zu sein und meinen gedanken lauschen!

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: die Fessel der Gedanken

    wenn du es nicht kennst schreib halt nichts,

    an bulme, ja das geht in die Richtung, die Art und Weise wie manche Menschen über
    Dinge reden macht mich auch still weil es mir zu schnell geht zB. also auch gerne kombiniert
    mit der Kompetenz. Ich kenn das hier aus Belin als neu Berliner sehr gut, da wird über viel
    verbal drübergerutscht ohne Respekt. Das macht mich auch etwas wütend. Ich kann auch so schlecht
    Emotionen aus meinem Denken heraushalten.

    Ich meine zb auch das ich sehr oft aufgeregt bin wenn ich mit Menschen zu tun habe, so das
    ich mich ganz einfach anders verhalte als ich zB mit mir selber umgehe. Also versuche etwas vorzutäschen
    oder mich nicht traue Dinge auszusprechen, was mich nur verschlossener macht.

Ähnliche Themen

  1. Paranoide Gedanken
    Von MmmBop im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 23:51
  2. Adhs Gedanken
    Von QuerGedacht im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 01:00

Stichworte

Thema: die Fessel der Gedanken im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum