Seite 5 von 11 Erste 12345678910 ... Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 108

Diskutiere im Thema Kochen mit ADHS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Kochen mit ADHS

    das klingt total schlimm!

    hast du mal überlegt, dir sone große kühltruhe anzuschaffen (oder mittelgroß, k.a.) und dann so tk-gemüsepfannen etc. von bofrost u.a. zu holen?`hab ich neulich gehört, das sei sehr gesund und möglicherweise ist da dann nicht mehr viel zu tun außer würzen und eben warm machen...?

  2. #42
    Allanon

    Gast

    AW: Kochen mit ADHS

    Ja das haben wir, also in den Ferien/Tage wo Termine angesagt sind/Tage wo Kinder krank sind gibt es eben TK-Pfannengerichte oder Pizzen.

    Nachdem ich meine Kur gemacht habe, tauschen wir Rollen, vorausgesetzt ich finde bald ein Job in mein Fachgebiet (Job verloren da ich nach Mutterschutz nicht mehr gekommen bin, Vertrag war befristet wegen der Schwangerschaft)

    Also studiert, guten job gehabt und gut verdient - und dann ploetzlich in der Kueche stehen obwohl man frueher essen gegangen ist......schon erniedrigend und sehr deprimierend. Fuer mich zumindest. Was soll man machen, so wie das Leben halt spielt ne !

  3. #43
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 140

    AW: Kochen mit ADHS

    Machen die beiden Mittagsschlaf, oder geht eine in den Kiga?

    Du mußt halt einfache Dinge machen, und vorbereiten.
    Falls das nicht in oben genannten Zeiten geht, dann möglicht am Abend, wenn beide im Bett sind, oder morgen früh, wenn die noch schlafen, vorbereiten, falls es was zu schnibbeln gibt.
    Oder gar vorkochen, so dass nur noch warm gemacht werden muß.

    Ich weiß, mit 2 so kleinen ist es sehr anstrengend.
    Ich hab in der Zeit, außer essen machen so gut wie garnichts an Haushalt erledigt bekommen.
    Einfach weil ich auch nicht beides zusammen hinbekommen hab.

    Ich hatte allerdings den Vorteil, das meine kleine immer viel geschlafen hat, so das ich wenigstens 1 Kind zwischendurch aus den Füßen hatte.


    Ein Tip um zum Beispiel auf Fertigsoßen verzichten zu können:

    Bitte doch deinen Mann am WE wenn er eh kocht Nudelsoßen zu kochen.
    Diese kannst du einfrieren, oder in Gläsern einkochen.
    Dann mußt du nur noch Nudeln (oder Reis) kochen, und die Soßen z.B. in der Micro erwärmen.

    Was auch ganz schnell geht ist Nudel kochen, und dazu ne Tomaten-Thunfischsoße
    (Zwiebeln andünsten, Tomatenstücke aus der Dose zufügen, würzen, etwa 15min köcheln lassen, am Schluß eine Dose Thunfisch zufügen)


    Oder ne schnelle Carbonara:
    Spaghetti kochen, in der Zwischenzeit in einer Pfanne Schinkenwüfel (fertig gewürfelt) anbraten, Sahne angießen und aufkochen lassen, würzen (sparsam mit Salz), die Hitze wegdrehen, und 1-2 Eigelb unterrühren, damit die Soße bindet.
    Zum Schluß noch 1-2 EL ger. Hartkäse unterrühren.
    Mit den Spaghetti mischen.
    Die Soße ist noch vor den Spaghetti fertig.


    Hähnchengeschnetzeltes in eine Auflaufform geben, in einem Becher ne Rahmsoße nach Packungsbeilage anrühren und darüber geben.
    Kartoffelpürree zubereiten und auf allem verteilen. Für ca. ne halbe Stunde in den Backofen.


    Hähnchencurry mit Mandarinen:
    Reis kochen, Hähnchengeschnetzeltes anbraten, würzen, Sahne angießen und etwas einkochen lassen. Mit viel Curry, und nochmal Salz, Pfeffer und Paprika würzen, 2 Dosen Mandarinen zugeben.

  4. #44
    Allanon

    Gast

    AW: Kochen mit ADHS

    Danke fuer den Currygericht @Tanisha,

    das steht als naechstes an, klingt einfach und ich liebe Curry.

    Ja, mitlerweile sind beide Kinder in der Kita, die 2 jaehrige seit 3 Wochen - war nach 2 wochen kitabesuch krank. Die 3 jaehrige braucht kein Mittagsschlaf, die 2 Jaehrige ja.

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 140

    AW: Kochen mit ADHS

    Gern geschehen.

    Ich mach meist etwas mehr davon, denn das kann man auch noch kalt als Reissalat essen.
    Dann mach ich meist noch Paprika und Mais rein.

  6. #46
    Zotti

    Gast

    AW: Kochen mit ADHS

    hallo, ich schreib dir morgen mal, ich habe früher auch nie gekocht bis ich die Kinder bekam.
    War immer essen oder nur vegetarisch gekocht, Kantinenessen, nur Salate gemacht, gefastet usw.

    Vielleicht habe ich ein paar Ideen, bin aber jetzt müde, bis später mal Gruß Zotti

  7. #47
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Kochen mit ADHS

    Hallo Allanon,

    ich wollte mich schon viel früher melden. Ich bin, war ganze Wochenende krank. Sorry

    Du hast mir ja so viel geschrieben. Ich finde dein Problem echt krass. Ich weiß auch gar nicht was ich Dir da schreiben soll. Hast Du das schon immer gehabt, mit Deinen Kinder, Kochen Haushalt?
    Oder gab es mal ein Auslöser? wie wäre es, wenn Du ein Wochen Koch Plan machst. Dann musst du nur noch dementsprechend Einkaufen und gut vorbereiten. Und wenn Du dann Kochen möchtest, einfach alles zusammen Würfeln, alles ohne Stress. Und Dein Mann kann Dir Helfen, beim Vorbereiten usw. Dann hast Du weniger Arbeit.
    Mir fällt bestimmt nochmal was ein. Bin nur nicht so fit gerade.

    liebe grüße

    Vanjx

  8. #48
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Kochen mit ADHS

    hallo allanon

    puh... mit dem kochen, das geht bei mir ganz gut.... da kann ich meine krativität ausleben... öhmmm... also manchmal
    muss ich es.... da nicht immer alle zutaten da sind... *gg*

    kochen empfinde ich jetzt auch nicht als ernidrigend... also es wäre für mich KEIN privileg essen zu gehen... es wäre ein müssen
    ich mag es eher nicht... ausswärts zu essen...

    p.s. hab im moment nicht so viel zeit, wenn du möchtest, werde ich dir später noch ein paar schnell rezepte schreiben:
    gruss

  9. #49
    Allanon

    Gast

    AW: Kochen mit ADHS

    Hallo Leute,

    habe jetzt erst gesehen, dass hier wieder neue Antworten sind, hatte am WE stress !

    @Zotti

    ich freue mich schon auf ideen !

    @vanyx

    Das Problem mit entweder nur Kinder oder "Kochen/Waesche waschen" kam sofort, als ichs machen musste !
    Hey, meine Kinder sind noch sehr klein (2 und 3) - bevor ich Kinder hatte, hatte ich nie gekocht, es war mir nie bewusst dass bei mir gleichzeitig oder nebenher net geht, hatte recht bequem gelebt.

    Also mein Mann hat schon einige Sachen ausgesucht, was er meint, es sei leicht (Strammer max etc..).
    Somit habe ich den plan fuer diese woche.
    Tja, Planung bzw. Organisation ist gerade einer meiner groessten schwaeche.
    Soll bei ADHS ja typisch sein ???
    Ich finde, dass kochen sehr viel Organisation und Daueraufmerksamkeit fordert ! Ich finde es nervlich und psychisch so anstrengend !


    *******

    Ich braeuchte tipps fuer Essen, den ich einfrieren kann !
    Einfrieren will ich Essen fuer die Kinder fuers WE !
    Dann kann ich unter die woche vorkochen, wo die Kinder tagsueber untergebracht bin.

  10. #50
    Zotti

    Gast

    AW: Kochen mit ADHS

    Hallo, ich habe bevor ich meine Kinder kam ja auch nie gekocht, ich koche auch heute nie so richtig,
    wenn ich alleine für mich bin macht mir das auch gar keinen Spaß, außer mal Nudeln mit etwas Gemüse
    oder Tomatensoße.

    Mir würde ja mal interessieren, wie es denn wäre, wenn die Männer plötzlich alle kochen müßten für eine
    ganze Familie und für die Kinder und jeden Tag und immer was tolles auf den Tisch.

    Ich finde es muß auch o.k. sein, wenn es Frauen gibt, die nicht gerne kochen und es auch nicht so gut können.
    Ich selber habe immer lieber Salate gemacht und ich würde lieber irgendwas anderes im Haushalt machen
    praktische Sachen und in der Zeit kocht dann der Mann. (wahrscheinlich habe ich auch deshalb nie einen bekommen,
    auf jeden Fall wollte mich keine heiraten).

    Ich bekomme ja auch oft mit, daß Freundinnen und Bekannte usw. plötzlich das Telefonat abbrechen oder ganz schnell
    nach Hause müssen oder keine Zeit haben, weil sie für den Mann kochen müssen. Das erwartet dann der Mann.
    Obwohl die Frau eventuell auch arbeitet, das mußte ich zum Glück nie machen. Ich koche auch wechselweise mit
    meinem Freund wir leben getrennt, wenn ich zu ihm komme, dann kocht er für mich, und wenn er kommt, dann koche ich
    und wenn ich mal keine Lust habe, dann ist auch nicht schlimm, da kann man auch mal essen gehen oder was bestellen.

    Ach ja jetzt bin ich vom Thema ab oder, also auf jeden Fall war das für mich auch schwierig plötzlich die Kinder zu haben
    und alles dreht sich nur noch um einkaufen und kochen und dann gibt es Frauen, die tauschen nur Kochrezepte aus usw
    Für meine Kinder habe ich aber dann gekocht, doch eher gesund und biologisch und später waren sie im Kinderladen
    da gabe es auch Bio und dann im Hort usw.

    So jetzt muß ich aber doch mal ins Bett, Gruß Zotti

Seite 5 von 11 Erste 12345678910 ... Letzte

Stichworte

Thema: Kochen mit ADHS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum