Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Keine Müdigkeit aufgrund Medikinet Retard im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 17

    Keine Müdigkeit aufgrund Medikinet Retard

    Guten Abend ,
    ich nehme jetzt seit 12 Tagen Medikinet Retard und empfinde dessen Wirkungen als einsame spitze.

    Allerdings merke ich keine Müdigkeit mehr, bin ziemlich wach, fixiert und konzentriert. Allerdings leicht schlapp und erschöpft. (Nur gestern/heute aufgrund, s.u.)

    Gestern war ich trainieren und habe gemerkt, dass ich nicht soviel drücken konnte wie sonst. Das liegt aber an meiner derzeitigen Diät, da ich einen definierten Körper haben möchte. (D.h. man sieht die Muskeln stark) Ich war am Abend aufjedenfall ziemlich platt.

    Dann hab ich diese Nacht nur eine Stunde geschlafen und heute trotzdem den ganzen Tag durchgelernt. Ich merke, dass ich trotzdem noch sehr konzentriert bin und auch gut arbeiten kann. Allerdings weiß ich, dass mein Körper schlapp und erschöpft ist.

    Aber Achtung! Ich weiß, dass das nur ein Ausnahmezustand heute ist. Ich werde gleich schlafen gehen und erstmal schöne 9 Stunden durchschlafen. Ich habe nämlich keinerlei Probleme einzuschlafen. Denn meine Gedanken sind strukturiert und wenn ich schlafen möchte, brauche ich einfach an garnichts zu denken. Und dann ratz ich auch schon ein.

    Aber jetzt endlich mal zu meiner Frage:

    Geht es euch ähnlich mit Medikinet Retard/Adult oder bin ich ein Sonderfall? Ich möchte nochmals betonen, dass ich keinerlei Einschlafprobleme habe, ich bin einfach fitter.

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Keine Müdigkeit aufgrund Medikinet Retard

    Nein, ich erlebe nichts dergleichen. Ich würde auch eher deine Diät hinterfragen als das Medikament.

    Ich weiß nicht, wie deine Diät aussieht, aber weils für Muskelaufbau ja gern mal so empfohlen wird, tippe ich auf sehr viel weniger Kohlehydrate und mehr Proteine.
    Kohlehydrate können vom Körper sehr schnell in Energie umgewandelt werden. Für Proteine dagegen muss dein Körper heftig arbeiten um sie umzusetzen. Allein dadurch wäre schon erheblich mehr schlappfühlen möglich.

    Da du wenn du Medikinet nimmst, eigentlich eher mehr Kohlehydrate essen solltest, könnte sich der Effekt noch verstärken.

    ADS und Medikamente

    Wenn dein Körper bereits Warnsignale wie Erschöpfung gibt, solltest du deine Diät dringend überdenken. Langfristig kann das zu Organschäden führen, die irreversibel sind.

    Sollte ich mit deiner Diät falsch liegen, nehme ich natürich alles zurück und behaupte das Gegenteil.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Keine Müdigkeit aufgrund Medikinet Retard

    Hallo,

    doch ich kenne das auch...die körperlichen Signale werden leider leichter überhört. Ich sehe dies als eines der unerwünschten Nebenwirkungen bei den doch überwiegenden Vorteilen des Medikamentes an.

    Auch die körperliche Schlappheit, also die natürliche Power, habe ich auch etwas verloren.

    Alles hat seinen Preis.

    Schlafen kann ich supergut und auch Kaffe zu jeder Tages und Nachtzeit, sind überhaupt kein Problem.

    Liebe Grüße
    Rosenmädchen

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Keine Müdigkeit aufgrund Medikinet Retard

    auri schreibt:
    Nein, ich erlebe nichts dergleichen. Ich würde auch eher deine Diät hinterfragen als das Medikament.

    Wenn dein Körper bereits Warnsignale wie Erschöpfung gibt, solltest du deine Diät dringend überdenken. Langfristig kann das zu Organschäden führen, die irreversibel sind.
    Sollte ich mit deiner Diät falsch liegen, nehme ich natürich alles zurück und behaupte das Gegenteil.

    Es ist keine unglaublich krasse Diät. Ich versuche lediglich wenig im Bauch zu haben, damit meine Trainingsergebnisse besser aussehen. Essen tue ich aber immer noch mehr als genug.

Ähnliche Themen

  1. Medikinet und abendliche Müdigkeit
    Von Andycgn78 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 9.03.2012, 12:29
  2. Medikinet adult 10mg: Müdigkeit
    Von oiuz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 2.01.2012, 08:10
  3. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09
  4. Was bedeutet die Müdigkeit zwischendurch bei Retard-Produkten???
    Von Stressfetzi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 12:44
  5. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39

Stichworte

Thema: Keine Müdigkeit aufgrund Medikinet Retard im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum