Seite 12 von 15 Erste ... 789101112131415 Letzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 141

Diskutiere im Thema Hohe Lebenshaltungskosten wegen Ungeschick und Unordnung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #111
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Hohe Lebenshaltungskosten wegen Ungeschick und Unordnung

    ach herrjee du toppst selbst mich

  2. #112
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Hohe Lebenshaltungskosten wegen Ungeschick und Unordnung

    Idels schreibt:

    bibliothek ? oh graus wenn i dran denk dann verlänger ich lieber schnell bis ich es dann doch schaff den termin zu verpeilen....
    hehe wieder fast geschafft und nur weil ich diesen thread nochmal eben meinen beitrag gesehen hab bin i schnell mal schauen gegangen

    Fälligkeit 31.07.2012 - und keine verlängerung mehr möglich puhh nun morgen aber bitte dran denken

  3. #113
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Hohe Lebenshaltungskosten wegen Ungeschick und Unordnung

    Idels schreibt:

    Fälligkeit 31.07.2012 - und keine verlängerung mehr möglich puhh nun morgen aber bitte dran denken
    Hallo Idels, bei mir dasselbe morgen! Nachdem ich schon vor zwei Wochen mal wieder großzügig der Bibliothek etwas 'gespendet' habe, hab ich mir alles wieder auf meinen gelben Zetteln notiert, die ich überall habe... wenn ichs einmal vergesse aufzuschreiben, wird es gleich wieder teuer...

  4. #114
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Hohe Lebenshaltungskosten wegen Ungeschick und Unordnung

    sie erwarten a scho wieder 6 euro von mir

    sie werden reich durch uns

  5. #115
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Hohe Lebenshaltungskosten wegen Ungeschick und Unordnung

    ... weil ich gerade so viel ausgeliehen hab, waren es bei mir mit einem Schlag gleich 26 Euro! Ich seh es echt irgendwie als Spende... besser denen als der Bahn :-)

  6. #116
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Hohe Lebenshaltungskosten wegen Ungeschick und Unordnung

    mich ärgert es eher schon weil ich dann überleg was i mit dem geld hätt machen können (mit mei kleinem oder so)

  7. #117
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Hohe Lebenshaltungskosten wegen Ungeschick und Unordnung

    Hast schon recht! ich legs mir nur so zurecht, dass ich mich weniger ärgere ... dafür verkneif ich mir dann auch an anderer Stelle was

  8. #118
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Hohe Lebenshaltungskosten wegen Ungeschick und Unordnung

    Und des buch is immer noch bei mir zu hause

  9. #119
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Hohe Lebenshaltungskosten wegen Ungeschick und Unordnung

    hui, wenn ich mal alles zusammenrechnen würde

    früher.... (noch ohne kinder)..... mahngebüren ---> keine ahnung wo die rechnungen verschwanden.

    steuererklärung zu spät eingereicht --> busse (und die ist happig!!)

    bibliothek meide ich ---> ich schaffe die termingerechte rückbringung nicht.

    mal schnell 50km weit gefahren um einen breif termingerecht beim post nachtschalter aufzugeben.

    lebensmittel auf vorrat einkaufen --> zu viel landet im müll... frischprodukte werden halt jetzt, teuerer oder eben nicht teurer?,
    praktisch täglich gekauft.

    kleider.... werden in schachteln versorgt.... uuund vergessen --> doppelt gekauft.

    ich bin am umziehen..... und jetzt merke ich, was ich schon alles doppelt gekauft habe.... weil ich das dings nicht gefunden
    haben und dann einfach neu dazu gekauft.

    sonst hänge ich die kleider immer in der waschküche auf, ich hatte mal die glorreiche idee, diese auf den balkon
    hinter dem haus aufzuhängen..... pssst. längere sonneneinstrahlung bleicht!!

    waschen stresst mich.... kam schon heufiger vor, dass ich kleider dabei ruiniert habe - (verfärbt / löcher in den t-shirts von den knöpfen der jeans)

    kaffeemaschine nicht entkalkt - verringert die lebensdauer

    falsches putzmittel auf holz

    kinder kreativ malen lassen - ohne schutzvorkehrungen für wände / boden.

    es kommt mir sicherlich noch mehr im sinn....

    aaaaber.....!!.... meine lebensunterhaltkosten sind im vergleich auch nicht so hoch,
    weil ich:

    shopping nicht mag
    coiffeur - ich habe locken, die brauchen nur so halb-jährlich einen schnitt
    farbe mach ich selbst nach lust und laune
    schuhe - ich liebe eingelaufene schuhe
    schmuck - sagt mir nichts
    handy stresst mich - hab keins
    sachen neu kaufen - nur wenn dringend nötig - das entsorgen des alten stresst mich.

    allgemein - habe ich das gefühl zu viel dinge um mich rum zu haben -
    da brauche ich nicht noch mehr zeugs.....

    gruss

  10. #120
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Hohe Lebenshaltungskosten wegen Ungeschick und Unordnung

    @Idels: Meine drei Bücher sind auch noch nicht zurückgebracht... ich schaffs gerade nicht, hab aber auch grad viel um die Ohren, und dann werde ich immer noch konfuser als ich eh schon bin...


    @Smile: Ich hab auch keine hohen Lebenshaltungskosten und mag es auch eher puristisch, deswegen tun die Minus-Posten durch Ungeschicklichkeit / Verpeiltheit nicht ganz so weh...


    Bin auch erfinderisch, was Mode angeht, oft sieht ein älteres Teil mit einem kleinen Accessoire wieder ganz anders aus. Zum Friseur gehe ich auch nicht so oft, Pony schneide ich mir selbst...

    Außderdem halte ich es sonst mit "Simplify your Life": Investiert wird in Basisgarderobe und Dinge, die zeitlos sind und gute Qualität haben, nicht in ausgefallene Teile; shoppen gehe ich nur im Schlussverkauf und nehme nur, was wirklich einwandfrei sitzt und länger tragbar ist...

    Handy hab ich zwar, aber ich benutze es nicht oft, eigentlich nur für Kurznachrichten; alles was nicht unbedingt nötig ist, wird aussortiert oder abgemeldet... einkaufen tue ich nur einmal die Woche und damit komme ich (meistens) ganz gut hin...

Ähnliche Themen

  1. zu hohe Erwartungen??
    Von Zappy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 19:58
  2. Hohe Dosierung von Medikinet
    Von Dirtdawg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 09:39
  3. Hohe Dosierung Methylphenidat normal?
    Von Amneris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 13:34
  4. Hohe Berge
    Von Sumpfloch im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 17:12
Thema: Hohe Lebenshaltungskosten wegen Ungeschick und Unordnung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum