Seite 42 von 44 Erste ... 3738394041424344 Letzte
Zeige Ergebnis 411 bis 420 von 437

Diskutiere im Thema ADHS der Welt erklären... mit Musik! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #411
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 66

    AW: ADHS der Welt erklären... mit Musik!

    Was ,Neubauten(Hirnlego)hören und Blixa Bargeld nicht kennen...naja ich verzeih DIR und das mit der Fehldiag. bei meinem Cousi n,tja kann ich gar nich sorichtig beurteilen,der Kerl ist auf Neuseeland gelandet,schon lang nich mehr gesehn...ich für mein teil werde in zukunft vorsichtiger sein mit Diagnosenstellung sein..... Ja und Brainman ,you would like have post on thread with me ,but i m a little bit weak with my comp.knowledge maybe you can help me ....

  2. #412
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 1.192

    AW: ADHS der Welt erklären... mit Musik!

    Ja und Brainman ,you would like have post on thread with me ,but i m a little bit weak with my comp.knowledge maybe you can help me ....
    Wenn wir jedoch deutsch reden könnten sicherlich

  3. #413
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: ADHS der Welt erklären... mit Musik!

    ergänzend, zu was ich schon zu Kurt Cobain und ADHS gepostet habe,

    habe ich noch folgendes Interview des Autors von "Montage of Heck" zu dem Dokumentarfilm gefunden:

    Interview With Brett Morgen, Director Of 'Kurt Cobain: Montage Of Heck' : NPR



    (damit man den Rest gleich parat hat, nochmals hier in Anführungszeichen (ich bin mit der Zitierfunktion in diesem von ADHSlern programmierten Forum leider intellektuell überfordert ) poste ich das davor:

    """""""""""""
    ADHS der Welt durch Musik erklären...schaut euch dazu mal die Biographie über Kurt Cobain "Montage of Heck" an...da kommt recht gut rüber der Hyperfokus im Rahmen der stundenlangen 1-Mann-Gitarren-Sessions, in denen Kurt Cobain seine Melodien geschaffen hat. Kurt Cobain litt übrigens unter Bipolarer Störung und komorbider ADHS...die "passion", mit der Kurt Cobain mitunter seine Songs komponiert und gesungen hat, mag zwar nicht nur ADHS, sondern auch der speziellen psychopathologischen Konstellation bei Kurt Cobain geschuldet sein, jedoch ist in meinen Augen z.B. dieser Song

    https://www.youtube.com/watch?v=8mVYbQHVJsY

    ohne ADHS nicht möglich :-)

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    BBC News - Attention-deficit hyperactivity disorder link to genius

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    bzw. hier:


    http://professormichaelfitzgerald.eu. ..vity-disorder/

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -


    Die Cousine von Kurt Cobain, die zumindest einigermaßen Einblick in den inneren Verhältnisse der Cobain-Familie haben dürfte, hat sich ebenfalls einmal geäußert zu Kurt Cobain und u.a. auch Kurt Cobain und ADHS (Kurt Cobain und ADHS, darauf wird näher Bezug genommen in der Dokumentation "Montage of Heck"):

    https://consumer.healthday.com/encyc...th-644949.html


    die Dokumentation "Montage of Heck" ist recht gut auffindbar über google.de


    https://www.google.de/#q=montage+of+heck








  4. #414
    Gesperrt (Aufforderung zu Straftaten)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 78

    AW: ADHS der Welt erklären... mit Musik!

    Also wenn ich mal derbe aufgeputscht bin, dass ich net pennen kann, aber muss, denk ich oft an das Lied von Niil "Insomnia"

    I cannot sleep
    I can't even try
    'cause I know that I will
    Lose this daily fight
    What is wrong with me?
    What is wrong with me?
    I just want to sleep!

    *sing*


    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Achja! Und quasi alles von Nirvana bzw Kurt Cobain verbinde ich ebenfalls oft mit AD(H)S. ;D

  5. #415
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 66

    AW: ADHS der Welt erklären... mit Musik!

    Ja klar,das Britische bricht halt manchm. bei mir durch(habe Wurzeln auf der Insel).Nun auch entsuldige die Verspät. habe nämlich keinen Comp. daheim und muss das Int.cafe nutzen,daher auch meine Defizite in diesem bereich. Hab gelesen das Du Rock nicht sehr magst,meinst Du damit den Classic Rock ala Led Zepp.,Deep P. odr eher den Heavy Bereich oder einfach nicht die ganze Schiene .Vielleicht auch nicht die Harmonischen R.Balladen sondern einfach die schrägeren Töne eines Captain Beefheart(gibts aber auch erträglichere auf den Massengeschmack abgestimmte Melodienb von Ihm,die Er aber später dementierte)???? Grunge hab ich in meiner Jugend mitgekriegt hör ich aber nich mehr so (viele damals mochten zb auch blind Melon)aber mein musik geschmack ist ziemlich gross und hab hier wirklich nich t viel Leute um drüber zu reden,naja ..so long und jutes WE

  6. #416
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 1.192

    AW: ADHS der Welt erklären... mit Musik!

    Ich kann einfach eher mit "Death-Metal" etc. und dem "rumgebrülle" bzw. "Grum/n.... ??? Wir fällt die Fachbezeichnung nicht ein *sorrry*
    nichts anfangen...

    Mir gefällt doch dann auch wieder "Slipknot" (doch nur die Gesangseinlagen zu dem harten Beats... ^^)
    Mir gefiel damals auch "Nickelback" ... obwohl das wahrscheinlich eher in die "Loverock" schiene fallen würde... xD

    Das Crossover Zeug kann man sich auch anhören... doch ich habe trotz großer Toleranz zu allen Musikbereichen mit dem Überbegriff "Rock",
    nie so richtig Freundschaft erzeugen können .^^

  7. #417
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.528

    AW: ADHS der Welt erklären... mit Musik!

    Hallo nun funke ich mal einfach dazwischen.

    Das ist die Band Diversity-of-Darkness - Symphonik Metal aus Wuppertal.
    Der 1. Auftritt war ich glaube im Juli 2015, da war noch gar kein Publikum, war auf einem Stadtfest und es regnete noch.
    Doch die wenigen Leutchen die da waren fanden das gut - die Sängerin mit ihrer wunderbaren Stimme.

    Danach ging es ganz schnell von der Jeanshose und T-Shirt habe ich den Sänger beim nächsten Mal in Schwarz und mit viel Schmuck
    gar nicht mehr wieder erkannt. Auch der Schlagzeuger kleidet sich auffälliger und die Sängerin sowieso. Bei den anderen weiß ich nicht so genau.

    Jetzt haben sie schon zwei Emergenzas gewonnen und hatten einige Auftritte der nächste ist am 24. September. Darauf freue ich mich schon.
    Die Sängerin ist liegt mir sehr am Herzen, sie ist einer der stärksten und ehrlichsten und unbeeinflussbarsten Menschen die ich kenne, was bestimmt an ihrem Eltern liegt, die sie sehr lieben und obwohl bestimmt noch nie Metal vorher gehört haben zu jedem Konzert mitfahren (und sich sogar schwarz kleiden und filmen und fotografieren).
    Sogar die Oma (streng katholisch) kam bei den letzten zwei Konzerten mit.

    Das ist ein Beispiel was ein Mensch mit ADS schaffen kann, wenn er genug Förderung und Liebe bekommt von den Eltern. Sie ist nämlich eine ADSlerin.....
    das Lied hier ist ihr eigenes getextetes nach einer Trennung. Ich glaube auch alle anderen Lieder textet sie selber, dazu studiert sie noch und ich hoffe mal sie schafft das alles.....

    https://www.youtube.com/watch?v=mPMnTMe0Ubw

    Danach kamen dann noch einige andere Lieder und obwohl es Metal ist, sind alle Lieder irgendwie anders und die Auftritte immer ein Riesenerfolg. Ich glaube das liegt mit an der Echtheit der Menschen und das sie noch natürlich sind, ich hoffe das sie auch immer so bleiben.

    Das Lied erinnert etwas an Mittelaltermusik mit ihrer Flöte
    https://www.youtube.com/watch?v=aTP-oUaMxxc

    und dies ist wieder ganz anders
    https://www.youtube.com/watch?v=HmqtVeEeA0U

    Irgendwo gab es auch mal eine Head-Bang-Metal-Thread, doch finde den gerade nicht (nein ich bin zu faul zum suchen.....).
    Was hat das alles mit ADS zu tun, wenn ich auf den Konzerten bin, dann bin ich fast glücklich, die Musik (ihre Stimme) geht mir durch den ganzen Körper (live ist es viel intensiver als auf dem Video) und ich meine weil sie aus dem Herzen singt und mit echtem Gefühl.

  8. #418
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 104

    AW: ADHS der Welt erklären... mit Musik!

    Paula schreibt:
    Das ist die Band Diversity-of-Darkness - Symphonik Metal aus Wuppertal. [...]

    Grandios! Ich hoffe, die bringen bald ein Album raus!

  9. #419
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 1.192

    AW: ADHS der Welt erklären... mit Musik!

    Also wenn irgend jemand, mal so über mich spricht und mich besser zu kennen scheint,
    als ich mich selbst.. xD

    dann kann ich dies unter Erfolg verzeichnen/verbuchen und jene Menschen,
    wie dich in deinem Beispiel als WAHRE FANS

  10. #420
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 278

    AW: ADHS der Welt erklären... mit Musik!

    Früher habe ich Grunge gehört, Indie, Alternative. Nirvana, klar, hat Maßstäbe gesetzt. Sonst Red Hot Chili Peppers, The Cure, Beastie Boys, Stone temple pilots, Pearl jam, the prodigy, lenny kravitz, hot house flowers ... Sehr gemischt, Hauptsache spannend, nicht langweilig.

    Heute hör ich alles Mögliche, was mir so begegnet, gemischt mit Sachen von früher. Aktuell bzw. immer noch mag ich:

    the strumbellas (spirits, leider schon viel zu oft im Radio, wird dann immer uninteressanter)
    Good Charlotte (I just wanna live, und stolpere dabei immer über den Teil "it's getting hectic every where that I go" )
    Maroon 5 (harder to breathe)
    Ed Sheeran (sing; you need me, I don't need you - wow, der spricht schneller als ich)
    Imagine Dragons (Demons)
    Limp biscuit (Behind blue eyes)
    Linkin Park (one step closer)
    Lilly Wood and the Prick (Prayer in C)
    RHCP (dark neccessities)
    Pink (just like fire)
    Mando Diao (dance with somebody)
    Sia (the girl you lost to cocaine, big girls cry)
    Lily Allen (Not fair)
    Bastille (Pompeji)
    ...
    Geändert von alice_s ( 3.09.2016 um 01:18 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?
    Von Pablo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 23:29

Stichworte

Thema: ADHS der Welt erklären... mit Musik! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum