Seite 8 von 13 Erste ... 3456789101112 ... Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 121

Diskutiere im Thema ziehen sich ad(h)s-ler gegenseitig an? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #71
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: ziehen sich ad(h)s-ler gegenseitig an?

    Aber es hat doch geholfen, macht auch nicht jeder Freund, sich so um jemand kümmern.



    Kreativ !

  2. #72
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: ziehen sich ad(h)s-ler gegenseitig an?

    Hallo Matte,

    zu deinen Beziehungen kann ich dir folgendes sagen, aus meinem bisherigen Wissen über AD(H)S, vermute ich stark, dass du immer Partnerinnen hattest, die selbst von AD(H)S betroffen waren. Es war nur bei ihnen anders ausgeprägt.

    Ich habe gelernt, dass die Scheidungsrate bei AD(H)S-Paaren am größten ist. Daher bin ich echt stolz darauf, schon über 10 Jahre verheiratet zu sein.

    Ich kann nicht erkennen, ob du gerade in einer Partnerschaft lebst, aber wenn ja, kann ich dir nur wärmstens das Paarseminar für Paare mit AD(H)S von Cordula Neuhaus in Metzingen empfehlen. Auf den ersten Blick ist es etwas teuer, aber es geht eine Woche lang mit Übernachtung und ist jeden Cent wert.

    Fall es dir doch zu teuer ist oder du in keiner Beziehung lebst, kann ich dir noch ein Buch von Cordula Neuhaus empfehlen:
    "Lass mich-doch verlass mich nicht!"

    Übrigens sind alle ihre Bücher lesenswert.

    Gruss
    Natalie

  3. #73
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 111

    AW: ziehen sich ad(h)s-ler gegenseitig an?

    Hallo Stargazer,

    kreativ !

    Sie war nicht so begeistert ,aber egal .

    Manche Menschen wollen das nicht so das man sich um sie kümmert, manchmal kümmere ich zu viel _ das kommt nicht immer gut an bei anderen .
    Hab schon so viel Miesepetrige Menschen kennen gelernt okay ich bin auch nicht einfach aber ist halt schwierig wenn zwei aufeinander treffen wo beide anders schwierig sind , was da manchmal herauskommt das glaubst du nicht ( ich sag nur "stille Post Effekt )

    Schönen Tach noch
    Matte

  4. #74
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 111

    AW: ziehen sich ad(h)s-ler gegenseitig an?

    Hallo Natalie,

    Bin seit einem halben Jahr wieder getrennt _also alleine_ deswegen bin ich auch zur Psychologin und hab ne Biografie über mein Leben erstellt und deswegen bin ich ja hier gelandet und will endlich mal Ruhe im Kopf und es muss doch mal besser werden und wünsch mir halt auch ne lange beziehung so wie du ( find ich toll du und dein Partner , so lange durch dick und dünn).

    Gruss Matte

  5. #75
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: ziehen sich ad(h)s-ler gegenseitig an?

    Hallo Matte,

    aber glaub bitte nicht, dass meine Beziehung so toll ist, dass ist ein täglicher Kampf.
    Wir wissen aber beide, das es an unserem AD(H)S liegt und wir arbeiten daran.

    Gruss
    Natalie

  6. #76
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 58

    AW: ziehen sich ad(h)s-ler gegenseitig an?

    hallo allerseits,
    nun ich bin seit fast 10 jahren singelsein auch wieder in einer festen beziehung und bemerke dass in der beziehung wirklich alles stimmt.
    meine freundin hat ebenso wie ich adhs und natürlich verläuft unser alltag nicht immer rosig und himmelblau.
    doch der unterschied dazu ist, das sie weiß weswegen ich manchmal so bin wie ich bin und ich weiß weswegen sie manchmal so ist wie sie ist.
    als adhs -ler hat man nun mal die fähigkeiten die situationen intuitiv zu erspüren und genau das zahlt sich bei uns beiden und in unserer beziehung als sehr positiv aus.
    wir haben beide früher arge probleme , konflikte zu benennen, jetzt aber haben wir es wie selbstverständlich gelernt die dinge die uns stören und belasten zu benennen und sprechen es aus.
    weil wir wissen was wir den anderen gegenüber sagen müssen damit dieser es versteht und selbst wenn man sich mal falsch versteht, weiß man es trotzdem was der andere gemeint hat...

    von daher kann ich dem nur zustimmen, adhs-ler ziehen sich gegenseitig an ! in beziehung und freundschaft !!

  7. #77
    Zotti

    Gast

    AW: ziehen sich ad(h)s-ler gegenseitig an?

    Hallo Matte, wie geht es dir eigentlich?
    Ich habe eine Beziehung mit einem Mann der auch etwas hat, doch kein ADS sondern
    eine andere Störung. Im letzten Jahr habe ich dazugelernt, es gibt noch soviele Arten
    von Störungen. Früher dachte ich immer, die viel und gerne reden, das sind ADSler,
    doch mittlerweile habe ich gelernt, man muß jemand länger kennen und dann stellt es
    sich erst heraus.

    Es gibt ein Buch von einem Herrn Rainer Sachse das heißt Persönlichkeitsstörungen
    und ist eigentlich für Therapeuten gedacht. Er hat hier ein Institut wo er Therapeuten
    ausbildet. Und das ist interessant zu lesen, weil da auch steht, wie man verschiedene
    Störungsbilder therapiert oder wo es schwierig ist.

    Leider steht da ADS nicht drin und auch nicht Asperger, doch für mich war es gut zu
    lesen, da eben Störungen beschrieben sind und wie diese sich verhalten und da
    könnte man auch denken es sind ADSler.

    Was ich selber noch nicht so verstehe, ist, daß einerseits beschrieben wird, ADSler würden
    viele Beziehungen haben und Partner wechseln, weil ihnen langweilig ist und andererseits
    kenne ich viele ADSlerinnen, die jahrelang zusammenleben mit einem Partner und für
    die Treue das wichtigste ist (für mich allerdings auch). Kann es sein, daß es da bei
    Männern und Frauen wiederum Unterschiede gibt?

    So jetzt höre ich mal auf zu schreiben, eigentlich muß ich meine Wohnung ein bißchen aufräumen
    und merke, daß ich hier oft zu lange im Forum bin.

  8. #78
    Zotti

    Gast

    AW: ziehen sich ad(h)s-ler gegenseitig an?

    Hallo Anni, da hast du aber Glück gehabt. Ich hatte schon soviele HelferInnen auch in Berlin,
    und irgendwie haben die mich nie verstanden und immer noch einen Vorwurf gemacht, daß
    ich alles selber schuld bin und das ganze Chaos veranstaltet (gerdae auch mit den zwei
    Kindern die damals jünger waren).
    Hier wo ich jetzt lebe hatte ich auch einen sehr bekannte Frau, den Namen will ich nicht nennen,
    sie hat auch ein Buch geschrieben und bietet sich als Coach an. Na ja, das war noch eine größere
    Enttäuschung als die anderen vorher, die ja zumindest keinen Ahnung vom ADS hatten.

    Meinen Erfahrung ist, das sich die ADSler selber gegenseitig helfen. Allerdings Klappt das meistens
    nicht, da wir immer alle keinen Zeit haben und soviele Termine.

    Trotzdem hatte ich ein jahr lang einen ADS-Freundin über das persönliche Budget laufen und da
    habenwir einmal die Woche ein paar Stunden viel praktisches geschafft, entrümpeln, entsorgen,
    reparieren.

    Bei dem Papierkram ist es so, daß ich das jetzt alles fast selber bewältigen kann, ich helfe sogar
    anderen teilweise, allerdings ist es nicht gut sortiert, viele Schubladen und Ordner, doch irgendwie
    finde ich alles und bekomme das nötigste und wichtigeste immer geregelt, so daß keine offenen
    Rechnungen usw. liegenbleiben.

  9. #79
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: ziehen sich ad(h)s-ler gegenseitig an?

    Anni schreibt:
    Ja, ich hab jetz ne Betreuerin bekommen, die mir für die Zeit meiner VT.meinen Papierkram abgenommen hat,
    Diese Frau half mir also, mein Zeugs rauszusuchen bei mir zu hause.......
    dabei kamen dann so sprüche von ihr........ ich hab ja meine Papiere und Notizen auch nich immer so in Ordnung, is auch manchm,al chaotisch bei mir. aber ich hab mir das jetz soundso gemacht, hab ne Strategie.
    Heute hab ich noch Sachen, Unterlagen zu ihr gebracht, in ihrem Büro, so fantasievoll dekorierte und gestaltete Vasen, dazwischen lag son schöner Stein, hab sie drauf angesprochen, ja, sie hat einige Steine gesammelt, und die Vasen hat sie aus demunddem Grund so gestaltet.
    Dann hat sie meine Krankenunterlagen gesehn, ja sie hat auch Schilddrüsen unterfunktion, wie ich auch hatte. Sie hat auch Essstörung, is ziemlich dicker wie ich, wie ja viele mit AD(H)S, Und dann noch das gegenseitige Verständniß. Ich bin die erste mit ADHS, die sie betreut.
    Also, was soll ich davon halten also die is für mich ne typische^^^^^schon kurz nachdem ich sie gesehn hatte, ihr ganzer Ausdruck. Ich habs ihr gesagt. Fand sie gut.


    Liebe Grüße Anni
    Also , sone Betreung ist wirklich gut, eeeendlich hab ich mein Papierkram los^^^^ Heut hab ich meine zukünftige ADHS-Therapeutin kennengelernt, sehr nett, na ma abwarten,
    sie hat kein adhs^^^^

    LG Anni

  10. #80
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: ziehen sich ad(h)s-ler gegenseitig an?

    In meinem Freundeskreis gibts keine Freundinnen und Freunde mit einer AD(H)S-Diagnose, bewußt schätze ich die regelmäßig stattfindenden Chaotentreffen in

    Hannover. Deshalb beantworte ich die Frage mit Nein.

Seite 8 von 13 Erste ... 3456789101112 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ziehen Erwachsene mit ADS / ADHS wirklich so oft um
    Von Sandy1972 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 15:45
  2. Können wir uns gegenseitig coachen ?
    Von Paul im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 09:51
  3. Vorteile aus ADHS / ADS ziehen?
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 5.12.2009, 22:34
Thema: ziehen sich ad(h)s-ler gegenseitig an? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum