Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 26 von 26

Diskutiere im Thema Wutanfälle ;-) - typischer Morgen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Wutanfälle ;-) - typischer Morgen

    Huhu ihrs^^

    Naja Allanon scheinst ja heut keinen guten start gehabt zu haben. Kenne das alles aber auch. Jeden morgen das gleiche. Kinder brauchen zu lang (obwohl die ja noch zu klein sind um sich selber anzuziehen) oder zicken rum weil sie das und das und jenes nicht anziehen wollen. Scheiße vergessen die Wäsche aufzuhängen. Und was zieh ich jetzt an. Naja doch noch irgendwas gefunden. Schnell noch frühstück gemacht (nein Mama ich will das nicht auf brot und das nicht usw..) "man reg mich nicht auf" und dann sohn zur kita gebracht ( so lief es ohne Medis). Jetzt wo ich medis nehme seh ich das alles anders. Bin morgens viel entspannter und gehe alles ruhiger an.

  2. #22
    Allanon

    Gast

    AW: Wutanfälle ;-) - typischer Morgen

    Cool.
    Ich bin mal gespannt.

    Ich hatte zudem schon immer den "Morgengraus": morgens bin ich immer gereit und auch aggressiv gepolt. Stress pur. Dann aber mit 2 kinder in der trotzphase, das ist die GAU.
    Frueher gings eigentlich noch gut (ok nicht ganz: ich war immer unpunktlich: das Kind muss um 9:00 dasein, ich war immer 9:10 da), da ich die Kinder um 8 wecken musste.
    Seit ca. einen Monat stehen die von alleine auf, die kommen einfach raus und rennen rum, wachen frueher auf -.-

    So, eben mit der praxis telefoniert wo ich den EEG fuer die diagnostik machen lasse: sie hat am telefon gesagt, dass ich dann auch zum doktor rein soll und kann dann ueber meine probleme reden. Der soll dann entscheiden ob der mir das zeug frueher gibt.
    Termin ist schon am 14.6. und ab morgen ist normal wieder kindergarten, ferien gibts erstmal laaaange nicht mehr !
    Mai war so hart: immer diese feiertage und dann die schliesstage zwischen feiertag und wochenende :-(

  3. #23
    Allanon

    Gast

    AW: Wutanfälle ;-) - typischer Morgen

    So, hab den Tag zu 2/3tel ueberstanden - ohne wieder auszurasten !
    Kinder schlafen seit 15:30 - es wird wieder aetzend lange dauern bis sie am abend einschlafen (haben aber festebettgehzeiten !) aber die pause war noetig !
    In der Zeit abendessen gemacht und muell rausgebracht, mein mann hatte mich angerufen um mir anleitung zu geben da ich sowas ja nicht organisieren kann.
    Musste die kinder raussperren waehrend ich die maschine ausraeume, das musste aber getan werden, besser aus dass ich dann ausraste. die haben sich in der zeit gestritten, das war so schwer zu ertragen......war aber danach wieder fuer die kinder da. geht niemals aber gleichzeitig dann koennte

  4. #24
    superstar88

    Gast

    AW: Wutanfälle ;-) - typischer Morgen

    Dude, du hast Probleme, alter, wenn du dich so krass echauffierst. Das macht dich kaputt. Such dir Hilfe.

  5. #25
    Allanon

    Gast

    AW: Wutanfälle ;-) - typischer Morgen

    Ich bin bereits kapput.
    Hilfe beginnt am 30. 7. und am 15. 8. ist alles vorbei. Morgen ist wieder Kita, dann habe ich endlich etwas Luft.
    Will dadurch meine Familie nicht kapputmachen !

  6. #26
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: Wutanfälle ;-) - typischer Morgen

    Allanon, deine Ausraste Geschichte kenn ich auch 1:1, auch die Ängste, irgendwann was falsch zu machen. Du kannst Dir nicht vorstellen wie ich bedaure, das man für die Kinder nicht eine bessere Hilfe bekommen kann. Neulich hab ich beim Stöbern im Netz eine Seite gefunden wo drin stand, das Kinder deren Eltern unter Psychischen Problemen leiden genauso Hilfe brauchen, weil unsere ich sag mal extreme Wankelmütigkeit (so muss es denen ja vorkommen) ihr Vertauen stark belastet. Ich werd auf jeden Fall das mal bei unser Erziehungstherapeutin ansprechen, ich hab grad deine Geschichte nicht mehr im Kopf, aber vielleicht würd Euch so eine ja auch gut tun, selbst wenn Du bald Medis bekommst, es wird ja nicht wie auf Knopfdruck besser sein.

    Fühl Dich mal gedrückt!
    Du schaffst das schon.


Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. ständig Wutanfälle, Unzufriedenheit- das nervt
    Von crazyy1 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 8.06.2012, 04:30
  2. Wutanfälle bei Kontrolle
    Von schneeflocke im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 8.07.2010, 21:56

Stichworte

Thema: Wutanfälle ;-) - typischer Morgen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum