Seite 7 von 14 Erste ... 23456789101112 ... Letzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 134

Diskutiere im Thema welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #61
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 199

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    stargazer schreibt:
    Schlimm ist, das mir in solchen Momenten vor Empörung die Spucke wegbleibt und ich nie die "richtigen" Worte finde, um solchen Leuten zu sagen was ich auf ihr erwachsenes Benehmen gebe.
    Ja leider. Kommt zwar recht selten vor ... aber dafür ärgert es mich dann um so mehr. Und diese 'Erwachsenen' wähnen sich dann natürlich im argumentativen Vorteil. Schlimme Sache ...

  2. #62
    Allanon

    Gast

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    Neulich - und immer wieder mal: "lass dein Hummel im Hintern !"

  3. #63
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 929

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    mein katerchen hatte zwei tage hausarrest, weil hatte sich draussen losgerissen.
    gestern hatte ich in küche fenster auf.......und immer zu gemacht wenn ich wegging, weil katerchen da gerne stiften geht.
    es kam wie es kommen musste...post klingelte, gab paket und musste es gleich reklamieren, weil ware putt.
    kater hat das ausgenutzt!
    kurz danach mit meinen freund telefoniert und dann von ihm der satz:

    * Ich weiss garnicht warum du ihn noch rauslässt!*

    ohne worte.......

  4. #64
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 135

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    Ewyn schreibt:
    mein katerchen hatte zwei tage hausarrest, weil hatte sich draussen losgerissen.
    Führst du deine Katze an der Leine aus?
    Die Arme =/ Gut, dass sie mal rauskommt, aber Katzen sind eben keine treudoofen Hunde, Katzen sind, zumindestens meine, eher wie wir.
    "Oh lecker Futter- Huch, was war das fürn Geräusch? Oh, Leckerli!!! Wollte ich nicht Trockenfutter essen? Ach was solls, ich geh jetzt raus, da ist eh spannender"
    Und nerven tun sie auch noch, wenn andere eigentlich ihre Ruhe haben wollen^^
    Deswegen kann ichs verstehen, wenn die Katze sich losreisst. Ist doch interessant da draußen...
    Aber gut, wenns nicht anders geht, muss sie damit irgendwie auskommen^^

    @Topic:
    Inzwischen finde ich "Tu doch mal was! Nicht immer nur rumsitzen".
    Hat minimal nachgelassen, seit ich die Diagnose habe, aber trotzdem werd ich von dem Kommentar wütend-traurig.
    14 Jahre in Schule und Zuhause nichts anderes gehört, immer wieder Panik wegen Zukunft und schlechten Noten aber es ging einfach nicht. Wer mit meinen Kapazitäten(ich bin manchmal ein bisschen selbstverliebt... ) schon in der 2. Klasse pro Tag 1-2 Stunden für die HA's braucht, macht dann irgendwann eben garnichts mehr, was nicht total spannend ist. Und selbst so abschreckende Kommentare der, in meinen Augen, beruflich "versagten" Eltern(Arbeit ja, aber seit der Ausbildung beide beim jeweiligen Betrieb geblieben. Und warum meine Mutter sich nicht nochmal ein wenig Zeit für eine Fortbildung nimmt, wo sie so unzufrieden wirkt, ist mir schleierhaft. So schwer kanns doch nicht sein, nach 30 Jahren Steuerfachangestellte zum Steuerberater zu werden, oder? Man kennt das doch alles in- und auswendig...) wie:

    "Ich war damals genauso! Da muss es einfach Klick machen, wie bei mir! Und guck, jetzt hab ich nen gemütlichen Job und zwar nicht viel, aber ausreichend Geld"

    Witzig. Klar, es macht einfach so Klick, und auf einmal funktioniert man neurologisch wie man sollte. Und ein gemütlicher Job mit viel Leerlauf(hab da 2 Wochen Praktikum gemacht. Fast noch schlimmer langweilig als die paar Monate Zivildienst) ist auch genau das, was ich unbedingt will- den ganzen Tag rumsitzen und mich an der vielen Abwechslund erfreuen(das war ironisch) ._.


    Aber die anderen tollen Ratschläge kennt man ja.

    "Hör mal auf zu nerven, ich will xyz machen"- Freundin, regelmäßig, vorallem Abends oder an Tagen ohne Medikament

    "Hör doch mal auf zu Zappeln" - Freundin, abends, wenn wir pünktlich zum Tablettenende ins Bett gehen ._.

    "GUCK AUF DIE STRASSE!"- beliebige Beifahrer, wenn ohne Medikamente

    usw usf.

  5. #65
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    @ moeba75: Am Besten gibst Du ihm auch mal ein paar "nützliche" Tipps. Vielleicht versteht er dann, wie sich das anfühlt.

  6. #66
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 929

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    der kater geht freiwillig an der leine raus, weil ich zu dicht an der strasse wohne, und weder Balkon noch terasse habe.
    Mittlerweile ist es vom Tierschutz auch widerlegt worden, das Katzen unbedingt nach draussen müssen. Da es ja mittlerweile immer mehr Überfahrene Tiere udn Vergiftete Tiere gibt. Schönen dank an die Menschen!
    Aber wie es auch mit kindern mal so ist, sobald sie mehr freiraum bekommen, wirds auch mal ausgenutzt. Aber lieber so, als wenn ich ihn eines tages von der Strasse kratzen muss, weil irgendso ein Depp mal wieder nicht aufgepasst hat!
    achso udn mein Kater der eine zumindestens ist ein halber hund....ungelogen...

  7. #67
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.149

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    "du musst unbedingt den Garten aufräumen, das ist ein logistisches Problem - also, da gibt es ja ein Müllabfuhr, da kann man die Sachen einfach rausstellen....."

    Ich weiß, bei uns ist es auch so geregelt, aber dafür müssen wir erst geeignete Säcke holen, machen wir nachher.

    "Ich will Dich ja nicht nerven und mit Ratschlägen überhäufen, aber die Aufräumarbeiten in dem Garten, das musst Du jetzt mal an einem Tag so richtig angehen. Da musst Du dir jetzt mal nen Plan machen.

    Hmm, haben wir doch vorhin schon drüber gesprochen. Wie das jetzt alles zu laufen hat und wie es wohl in der nächsten Zeit laufen wird.

    "Ja aber, das ist ja noch ganz schön viel Arbeit und die Pumpe für den Teich ....."

    Ich hab Dir doch gesagt, dass die Pumpe nur zur Verbesserung der Sauerstoffversorgung da ist - der Teich wird jetzt schon klarer werden, die Pumpe läuft und die Biomasse wird abgebaut.

    Am Ende des Tages: Bei der Müllabfuhr gewesen und den Einkauf der wesentlichen Säcke vergessen!

    "Du musst Dir einen Tagesplan machen und alles abarbeiten!" Ich habe eine Planung, aber ich komme ja nicht in die Tat! Kann nichts dagegen unternehmen!

    "wenn du wieder arbeiten willst, musst Du bewerbungen schreiben. Nimm dir mal die Zeitung vor oder schau im Internet nach, da........"

    Och, ich weiß schon wie das geht. Hab ja selbst schon für andere Bewerbungen geschrieben, mensch, ich schaffe es nicht. Sezt mich ran und hab keine Idee zum Schreiben. Finde nicht mal die die fertige Bewerbungsmappe - schaue einfach dran vorbei, obwohl ich sie gezielt suche!

    "Du hast doch einen PC. Da könntest Du doch die Mappe einscannen und alles in eine Datei packen. Dann kannst Du es einfach ausdrucken!"

    Ach ja? Habe ich, nur ist die Datei ausgelagert auf einer CD - dumm nur, dass ich die CD im entscheidenden Moment übersehen habe!
    Und leider war ich zu ungeduldig, um einfach nen Tag zu warten. Wollte es unbedingt gleich erledigen, damit ich es nicht vergesse.

    "Ja aber, dann bist Du doch ganz gut organisiert?" Ach habe ich jemals das Gegenteil behauptet? Sach ich die ganze Zeit! Habe nie behauptet, dass ich nicht organisieren kann.

    "Träume ruhig weiter" - Zitat eines Lehrers in einer Mathearbeit! Hübsch nicht? Kind träumt ja nur aus Bock, mit voller Absicht und weil die Lehrer alle doof sind.

    Und bei jedem Ratschlag schießt mir das Adrenalin aus den Ohren - ist ja nur deshalb, weil ich beratungsresistent bin und einfach nicht kapieren will, dass alle anderen immer Recht haben, nur ich bin falsch!

    Kann nicht mehr kontern, heute erste Medikinet und die ersten zwei Stunden bei der Sache geblieben. Einfach alles gemacht - wenig Ablenkung erlebt.

    Es darf so weitergehen - dann können mich die ganzen Konkretisten mit ihrem erwachsenen Gehabe mal an Weihnachten besuchen!

  8. #68
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    dann können mich die ganzen Konkretisten mit ihrem erwachsenen Gehabe mal an Weihnachten besuchen!



    Der war gut, mir ganz neu der Audruck.

  9. #69
    iiO


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 396

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    Das Video passt wohl ganz gut

    Funktion deaktiviert

  10. #70
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 370

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    "Wer schreibt, der bleibt."

    ... ääääääääätzend!
    Ich versuch ja schon, mir so viel wie möglich aufzuschreiben. Einfach JEDER sieht das oder bekommt das mit. Und wenn ich dann tatsächlich mal vergessen hab, mir was zu notieren, kommt dieser Sch**Spruch.

Seite 7 von 14 Erste ... 23456789101112 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Referendariat - Morgen Arztbesuch: Brauche Ratschläge
    Von Gaun3r im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 02:09
  2. Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?
    Von :-) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 23:37

Stichworte

Thema: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum