Seite 4 von 14 Erste 123456789 ... Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 134

Diskutiere im Thema welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    superstar88

    Gast

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    Tja, hoho - da solltest du dir aber noch mal Gedanken drüber machen, mein Lieber. Bist da ganz schön auf dem Holzweg, das kann ich dir aber sagen.

    /Ironie off

  2. #32
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    Ich bewege kein Holz , ich lasse mich nicht schlagen, nicht mit ´nem Rat und was soll´ne Belehrung ..superstar88 . Anregungen finde ich in Ordnung, weil ich dann selbst

    entscheide.

  3. #33
    superstar88

    Gast

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    halloooooooooo wa doch ironieee ey.

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 41

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    mj71 schreibt:

    "stresst dich nicht" (aber wenn ich mich keine mühe gebe, bekomme ich auch dach)
    "regt dich nicht auf" (soll ich schlucken?)
    "nimm es doch gelassen"

    lg
    Ja die kenn ich auch nur zu gut.
    Mein Vater hat immer gesagt : ' erst denken dann reden!' den Ratschlag lieb ich ja besonders....

  5. #35
    superstar88

    Gast

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    Der Ratschlag deines Vaters ist für mich persönlich der wirkungsvollste, den ich in meinem Leben je umgesetzt habe.

  6. #36
    Allanon

    Gast

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    Ratschlag meines Mannes:

    1. klappe halten und dann 2. zuhoeren.

    Hehe,heute morgen hat er zu mir gesagt: "du bist sooo suess wenn du schlaefst........dann haelst du wenigstens die klappe" -.-

  7. #37
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    Erinnert mich an mich in der Schulzeit
    (Lehrerin meinte meine mündliche 1 kriegt Abzüge, wenn ich nicht lerne mich zu melden vorm Reden):

    Mit einer Hand den Mund zuhalten, den andern Arm hoch in die Luft, Zeigefinger raus und weeedeln :"Ich weiss was, hier ich, iiiiiiiich...!"



    Ich denke meine erhaltenen Ratschläge zum Klappe halten, gehen in die Milliarden mittlerweile,...

    (Ich pseudodiagnostiziere mein Mitteilungsbedürfnis als eine Kombination aus Hilfsbereitschaft, daraus resultierender positiver Verstärkung weil wirksam fürs Selbstbewusstsein und eben der mangelnden Impulskontrolle, kombiniert mit viel Wissen und Helfersyndrom: Tödlich für soziale Beziehungen oder in Teamarbeit.....)



    Ich hoffe ihr ertragt mich noch.

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 61

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    "was Du heute kannst besorgen,........."


    "Konzentriere dich doch endlich mal"


    "Du mußt es einfach nur TUN"


    "Du könntest, wenn du nur wollen würdest"


    "Mach es doch einfach"


    "Streß dich nicht"


    "nimm es doch gelassen"


    1. klappe halten und dann 2. zuhören.





    solche
    Ratschläge haben wir wohl alle Ergehend wann in unseren leben gehört und werden sie weiter hören ich muß da zu sagen ich fand es zum kotzten wenn solche Personen mit so ein Spruch kam
    heute seit ich weiß das ich ADHS habe sage ich den Personen das und viele schauen mich dann an und fragen was ADHS ist ( natürlich nicht im Freundeskreis ) die wissen es ja .
    dann erkläre ich es ihn das und dann klappt es meisten . Vor 3 Jahren zb da hatte ich eine neue Arbeitstelle angenommen im Lager ( Wo man viel rechnen und schreiben muß ) war ich manchmal richtig überfordert meine Arbeitskollegen kamen mit mir nicht zurecht da hörte ich das hinter meinen rücken gelästert würde ( Der mußt du es 3-4 erklären bis sie es kapiert ) Das tat weh sehr weh
    jetzt wo ich weiß das ich es habe und ich es meinen Kollegen erzählt habe komme ich gut mit ihn aus
    was ich da mit sagen will viele wissen garnicht wie wir ticken im kopf und das wir uns selber im weg stehen



    das war harte arbeit das zuschreiben wenn ihr Rechtsschreibfehler findet behaltet sie blöß
    Geändert von frauke r ( 5.06.2012 um 16:13 Uhr)

  9. #39
    jen


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 41

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    moeba75 schreibt:
    Also, ich hätte da noch einen! Ihr werdet staunen :

    *weisst du, wenn du meinst, du seist zu dick, dann musst du halt Abnehmen. Weniger Fett, keinen Süsskram, mehr Gemüse und Früchte und ganz wichtig - viel Wasser trinken!

    WOW, Danke! Ist ja wahnsinn! Ist das alles???

    Neee, echt jetzt? Hab ich noch gaaar nicht gewusst

    Ich persönlich mag am liebsten diesen Spruch hier:
    "Entspann Dich doch mal!"



    "Dann reg Dich eben nicht so auf!" ist auch immer wieder schön.

  10. #40
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören?

    Guter Freund ...

    am Telefon ... etwas schwafel hier ... etwas techniknerdbla dort ... habit erzählt im Schnatterfluss, dass sie das WE sturmfreie Bude hat, weil der Liebste in eigener Sache unterwegens ist und dass das auch prima ist, weil ich dann hier rumölen (im Sinne von "im ADHS-Interaktionismus lauter spannende Dinge machen" ... nicht im Sinne von "schwitzen" ;-) ) kann, bis morgen früh um 4, ohne dass der Schatz sich Sorgen machen muss, weil habit eh so ein grenzwertiges Schlafverhalten an den Tag legt aber dass ich ja auch totaaaal daran arbeite ...

    sacht er:

    "Hm, meinst du nicht, dass du das in deinem Alter unter Kontrolle haben musst, wann du schlafen gehst?"



    guter Freund, er meint's gut ...

Seite 4 von 14 Erste 123456789 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Referendariat - Morgen Arztbesuch: Brauche Ratschläge
    Von Gaun3r im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 02:09
  2. Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?
    Von :-) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 23:37

Stichworte

Thema: welche gut gemeinten Ratschläge und Belehrungen bekommt ihr so zu hören? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum