Seite 4 von 11 Erste 123456789 ... Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 104

Diskutiere im Thema Intelligenz-Fluch oder Segen??? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    superstar88

    Gast

    AW: Intelligenz-Fluch oder Segen???

    Das letzte Posting wurde bewusst verkompliziert.

  2. #32
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Intelligenz-Fluch oder Segen???

    superstar88 schreibt:
    Das letzte Posting wurde bewusst verkompliziert.
    Siehst du, das ist er Vorteil, wenn man gerne dümmer wäre als man ist.
    Dann kann man solche Statement loslassen und braucht sich nicht mehr drum zu kümmern...

    LG --hirnbeiß--

  3. #33
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Intelligenz-Fluch oder Segen???

    unterm strich ist es in manch hinsicht praktisch
    nicht dumm zu sein.

    ist auch evolutionstechnischer humbug... ??

    doch was adhs mit sich bringen kann.... egal welch ausgang"wert?" man an potenzial
    mit sich bringt.... die schwierigkeit besteht darin es zu "zeigen".

    wir scheitern nicht an der theorie, doch an der umsetzung dieser.... und das fühlt man
    - das kann demoralisieren.

  4. #34
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Intelligenz-Fluch oder Segen???

    Eine Hochintelligenz (über 130 IQ) wirkt sich im Zusammenhang mit ADHS derart frustrierend und zerstörerisch aus, dass man versucht ist in diesen Fällen von der Hochintelligenz/Hochgebabung als einer Komorbidität zu sprechen.

    So gesehen also eher Fluch als Segen.

  5. #35
    superstar88

    Gast

    AW: Intelligenz-Fluch oder Segen???

    Huch, Eiselein - dann hast du vermutlich noch nicht erkannt, dass ein <130 = IQ genauso gut ein >90er = IQ sein kann.

  6. #36
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Intelligenz-Fluch oder Segen???

    superstar88 schreibt:
    Huch, Eiselein - dann hast du vermutlich noch nicht erkannt, dass ein <130 = IQ genauso gut ein >90er = IQ sein kann.
    Da ich nur äußerst knapp über den 130 bin, in manchen Messungen sogar weit darunter, ist mir des jetzt irgendwie zu hoch.

  7. #37
    superstar88

    Gast

    AW: Intelligenz-Fluch oder Segen???

    Stichwort Reliabilität.
    Zudem erkenne ich in deinem Beitrag nur subjektive Erfahrung, keine Hinweise auf Allgemeingültigkeit. Mag zunächst wirken wie korinthen kacken, aber leider in dem Zusammenhang wichtig.

  8. #38
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Intelligenz-Fluch oder Segen???

    superstar88 schreibt:
    Stichwort Reliabilität.
    Zudem erkenne ich in deinem Beitrag nur subjektive Erfahrung, keine Hinweise auf Allgemeingültigkeit.


    Ha, dau haschd recht. Alles subjektive Meinung.

    Ich will dich allerdings auf einen Tatbestand aufmerksam machen, falls Dir das noch nicht aufgefallen sein sollte, dass nämlich 99,99 % der Beiträge dieses Forums auf subjektiver Meinung basieren.

    0,01 % der Beiträge repräsentieren die objektive Meinung von Mr. web4health.

    Und dafür sind wir dankbar.


  9. #39
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Intelligenz-Fluch oder Segen???

    Scientists identify neurotranmitters that lead to forgetting

    fluch oder segen?....

    man kann es als fluch ansehen die wichtigkeit der informationen nicht aussortieren zu können...
    oder als segen.... den vorteil zu nutzen...

    ...auf alle fälle...
    man ist... und was man daraus macht sollte für einen selbst sinngebend sein.

    ich frage mich... welchen einfluss der gehirnstoffwechsel und welchen einfluss das gesellschaftliche
    "aus der norm" fallen auf das glücklichsein hat?
    Geändert von Smile ( 3.06.2012 um 11:03 Uhr)

  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Intelligenz-Fluch oder Segen???

    Fliegerlein schreibt:
    Ok, ...


    "Dumm" wird beschrieben mit: "schwach an Verstand, ohne Intelligenz, ohne Können, unwissend"

    Das bezeichnet also sowohl Menschen mit geringen kognitiven Fähigkeiten, also geringer Intelligenz, als auch Menschen, mit geringem Wissen.
    Dem Threadtitel nach, geht es hier also um die Intelligenz.

    Deine These impliziert nun also, dass Menschen mit geringerer kognitiver Fähigkeit die Zustände und Gegebenheiten um sie herum weniger hinterfragen und eher als gegeben hinnehmen, als solche mit höherer Intelligenz.
    Das widerum impliziert, dass dieses "etwas als gegeben hinnehmen" gleichzeitig mit einem erhöhten Glücksgefühl einhergeht.

    Um es mit einem alten Sprichwort auszudrücken:
    "Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß"
    (Gut, hat nichts mit Intelligenz zu tun, aber egal, im Prinzip ja ähnlich )

    .
    Das ist so mehr oder weniger das was ich damit sagen wollte.

    Wie eingangs schon erwähnt wollte ich mit diesem thema weder herrablassend sein noch jemanden beleidigen.

Seite 4 von 11 Erste 123456789 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS und die EDV - Segen oder Fluch?
    Von van tast im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 15:43
  2. Psychiater mit adhs - Fluch oder Segen?!?
    Von Vulkan im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 12:18
  3. Segen oder Fluch? Würdest du ADS / ADHS in dir vernichten, wenn du könntest?
    Von nervous im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 1.11.2011, 05:39

Stichworte

Thema: Intelligenz-Fluch oder Segen??? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum