Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Bewusstsein, Fühlen und Handlung / "emotionale Mauer" trotz Bewusststein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 39

    Frage Bewusstsein, Fühlen und Handlung / "emotionale Mauer" trotz Bewusststein

    Hey Leute,

    ich hab eine blöde Frage, ob ihr folgendes kennt:

    Obwohl man sich bewusst ist über eine "Damokles-Schwert"-Situation, FÜHLT man nicht die der Situation eigentlich angemessene Panik. Oder anders ausgedrückt: Man beobachtet sich selber, wie man gerade Richtung Abgrund steuert,man ist sich also über die missliche Lage bewusst, aber dennoch spürt man nichts, was zur Folge hat, dass man nichts dagegen unternimmt/unternehmen kann.

    Aktuell zeigt sich das in der Praxis in Form von einem Haufen halb angefangener oder noch gar nicht angefangener Hausarbeiten aus dem letzten Semester (wobei einige Abgabefristen schon verstrichen sind, aber das mit dem Schreiben oder die Konzentration auf eine Hausarbeit neben anderen Hausarbeiten, Referaten, Abschlussprüfungen etc. geht irgendwie einfach nicht....total irrational). Hinzu kommen ca. 6 Hausarbeiten, die in diesem Semester anstehen sowie Klausuren, Referate, Abschlussprüfungen etc. Das Semester hat nur noch 4 Monate, davon ist eines zeitlich für ein Pflichtspraktikum (verdammt, noch keine Zusagen bekommen xD) verplant. Neben den Hausarbeiten ist ab Juni Klausuren-/Prüfungsphase.

    Kann man da etwas unternehmen? Ich versteh mich selber nicht, muss aber mein Studium irgendwie "retten". xD
    Dankeschön!

    Viele Grüße,
    BlastBeats!

    P.S. Ich hab leider im Forum diesbezüglich nichts gefunden, ich hoffe, ich spam euch nicht zu!Sry!

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: Bewusstsein, Fühlen und Handlung / "emotionale Mauer" trotz Bewusststein

    Einziger Tip der mir einfällt, such dir einen andern der auch noch "ran" muss, der dir sympathisch ist und trefft euch regelmässig zum lernen/schreiben der Hausarbeiten, damit hast du eine ganz andere Situation, durch die Termine hast du einen aktuelleren "Zwang" die Sachen anzugehen, mir hat sowas früher geholfen. (Bekannte von mir haben sogar zu sechst gelernt.)

    Vielleicht ja auch nicht zuhause?

    Eine Arbeit kannst du den ganzen Tag vor dir herschieben und abends bist du gefrustet, eine Person die da sitzt eher nicht.

    Ausserdem sind gemeinsame Pausen viel angenehmer und das anschliessende Weiterarbeiten auch, weil der andere muss ja auch "ran".

    Wenn du zuviel hast dieses Semester, schau jetzt schon was du schieben kannst, bleib realistisch in deinem machbaren Pensum.
    Und kümmer dich um das Praktikum!


    Viel Glück, Durchahltevermögen und noch mehr brauchbare Ideen
    wünscht
    Stargazer

    P.S. Noch wer der seine Papierkriegordner auf Reihe brigen muss? Hätte Interesse an einer Gruppe.. ;-P

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: Bewusstsein, Fühlen und Handlung / "emotionale Mauer" trotz Bewusststein

    Hallo

    ich kann stargazer nur zustimmen. ich hätte mein Studium nicht geschafft, wenn ich nicht genau so jemanden gefunden hätte. Ich kann mich sehr schlecht "für mich" motivieren. Ich kenne also die Situationen, die du beschreibst sehr, sehr gut. Zur Zeit weiß ich, das wieder so eine Mahnung kommen wird, aber irgendwie ...... q-

    zurück zu dir. Ich habe eigentlich nicht für das Studium gelernt sondern für die Treffen mit meinen Mitstudenten oder (noch besser) mit ihnen zusammen. Das hat geklappt. Ich hatte das Glück einige zu haben, mit denen ich fast alle meine Scheine, Arbeiten etc. zusammen gemacht habe (incl. der Diplomarbeit) so das ich mich bis heute wundere, dass ich das Studium in der Regelstudienzeit geschafft habe.

    bis dann

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Bewusstsein, Fühlen und Handlung / "emotionale Mauer" trotz Bewusststein

    Ja mir geht es auch eher so mit Mahnungen.... die Rechnung liegt da rum und ich weiß ganz genau, da kommt bald die Mahnung, aber irgendwie bringe ich es nicht fertig die Rechnung zu begleichen....
    Mir hilft mein Freund, ich hab ihm die Problematik erklärt und er achtet jetzt ein wenig mit da drauf, dass ich alles rechtzeitig erledige, er hat ja dann auch was davon, wenn ich nicht im Rechnungschaos versinke....
    Mit Arbeiten die ich abgeben musste ging es mir auch nicht anders.... ich denke auch, immer kleine Teile abstecken die sich leicht bewältigen lassen und am besten andere mit ins Boot holen.

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 594

    AW: Bewusstsein, Fühlen und Handlung / "emotionale Mauer" trotz Bewusststein

    huhu!

    Was du beschreibst ist für mich nicht ganz fremd...ich bin auch student und habe im ersten Semester mehr oder weniger Tatenlos zu gesehen wie ich meine Prüfungen vermasselt habe... ich weiß nicht genau warum manche von uns da so sind...aber ich versuche aus den Fehlern zu lernen..mich ärgert es förmlich immer wieder die gleichen Fehler zu mavhen und es nicht in den Griff zu bekommen... ich denke helfen tut da eine gute thera....

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Bewusstsein, Fühlen und Handlung / "emotionale Mauer" trotz Bewusststein

    Hey Leute!
    Danke für die Tipps!

    Das mit dem Lernen mit anderen Kommilitonen hab ich schon öfters ausprobiert, das ist bisher leider gescheitert (sei es, weil die Zigarettenpausen immer mehr wurden, sei es, weil ich denen "zu laut" arbeite und mich noch schlechter auf meine Sachen konzentriere als ohnehin schon , sei es, weil wir uns verquatschen etc.) Ich werde aber es nochmal versuchen, danke!

    Dass ich mir ein unrealistisches Pensum aufhalst habe, hab ich schon von einigen gehört, aber ich muss das alles in der Regelstudienzeit schaffen und kann auch ganz schlecht einschätzen, wann ich was gemacht haben muss bzw beim Stundenplanbasteln wie viel Aufwand sich hinter den jeweiligen Kursen verbirgt. Da muss ich mir was überlegen...

    Keine Ahnung, ob da eine Therapie helfen könnte (zumal das schon fast lächerlich klingt "Ich bin mir drüber bewusst, aber ich fühle es gar nicht und bin mein eigener lächelnder Henker"...sehr rational! xD), aber nach dem diagnostischen Krimskrams steh ich jetzt auf der Warteliste...kommt Zeit, kommt Rat xD

    Merci!
    Viele Grüße,
    BlastBeats!

Ähnliche Themen

  1. "Wir fühlen uns anders" - Doris Ryffel Rawak
    Von Dipsi im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 13:18

Stichworte

Thema: Bewusstsein, Fühlen und Handlung / "emotionale Mauer" trotz Bewusststein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum