Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 51

Diskutiere im Thema WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Allanon

    Gast

    Daumen runter WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    .......darf ich loslegen ?

    1. (ich kanns nicht oft genug sagen -.-) staendiges "umschalten" (habe ich mich da richtig ausgedrueckt ?) von einer Taetigkeit auf andere...also irgendwas tun was getan werden muss, dann unterbrochen werden, dann wieder etc..
    DAS macht mich kirre ! es haut mich richtig um und es tut mir so weh nervlich !

    2. Situationen, wo mehrere Dinge gleichzeitig auf mich zukommen - es STRESST sowas von, fuehle mich in die Ecke gedraengt !

    3. laestige Taetigkeiten, die aus vielen Kleinigkeiten aufgebaut sind !
    Spuelmaschine ausraeumen, essen zubereiten, waesche zusammenlegen .......diese 3 dinge stressen mich, es sind aber genau DIE Dinge die taeglich getan werden muss (Staubsaugen oder WC putzen macht mir fast nix aus)


    ist was wirklich so typisch ADHS ?
    Wer kennt das denn noch ?
    Ich bin am rande des nervlichen Zusammenbruchs wwegen diese 3 Punkte.

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    hallo

    klar kenne ich das.... und es gibt noch so viel mehr punkte. *gg*

    bei dingen, die ich täglich machen muss, versuche ich es irgendwie...
    ... zu automatisieren.... und ich zwinge mich, gelassen zu bleiben... den moment so zu
    nehmen wie er IST.... und das ziel immer vor augen... bin ich fertig... habe ich eine aufgeräumte
    küche... zufrieden... mehr zeit für neues.

    oder ich überliste mich mit der zeit... 10 min. und dann ist schluss - sobald ich es so einteile,
    das ich die zeit irgendwie visualisieren kann... sehe ich auch das ende.

    bei mehreren dingen gleichzeitig... helfen mir nur listen, indem ich es mir der reihe nach
    aufliste... step by step... und zeitlich einteile.

    p.s. klappt auch ganz gut bei meinem sohn wenn er die ungeliebten hausaufgaben erledigen
    sollte. fix eine zeit vereinbaren - so schafft er es effizienter, bleibt dran und ist schneller wieder
    frei...

    ich brauche diesen rahmen - sonst hänge ich in der luft und unzufriedenheit, nervosität stellt sich ein.

    entstressen - indem ich bewusst einteile.
    gut... die wäsche ist eine riesen baustelle... da verzettle ich mich kontinuierlich...
    da habe ich es noch nicht geschafft, das ende zu sehen...

    gruss

  3. #3
    jen


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 41

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    Hallo Allanon,
    damit bist Du definitiv nicht alleine - und ja, das ist ADHS-typisch
    Ich kann auch nur sehr schwer wichtiges von unwichtigem unterscheiden - es ist einfach alles wichtig.
    Spülmaschine ausräumen könnt mich auch waaaahnsinnig machen.

    Im Augenblick mache ich es auch wie Smile, dass ich mir z.B. 10 Minuten nehme, und dann versuche, soviel wie möglich zu schaffen. Ganz das Wahre ist das aber auch nicht, für einen kompletten Küchenputz z.B. reicht das auch nicht aus.

    Liebe Grüße, Jen.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    hallo allanon,

    vielleicht hilft dir das einteilen der arbeit wie es smile und jen beschrieben haben,
    sortiere bzw ordne dich durch das einteilen der arbeit.

    du kannst ja in deiner gestaltungsmöglichkeit die abbläufe nach dem was "mir gefällt" und
    nach dem was mir "nicht gefällt" sortieren. so kehren postive impulse im regelmässigen
    abstand auf dich zu, sowas mach das "abarbeiten" manchmal einfacher


    lg
    strümpfle

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    hallo, für einen kompletten küchenputz... "breche" ich die aufgaben runter...
    z.b. kühlschrank ausräumen... kühlschrank putzen... 10 / 10
    kaffeemaschine entkalken 10 u.s.w.

    also ich passe die aufgabe schon der zeit an und damit ich nur
    bei dieser einten aufgabe bleibe... (ich spicke ja gerne)... wird in diesen 10 min.
    auch nur das gemacht.... fällt mir auf, das ich das küchenfenster putzen sollte... kommt es
    auf die liste... für dann, wenn ich mir die zeit dazu nehme/einplane...

    und ja... würde ich versuchen in 10min so viel zu erledigen wie ich es schaffe... huuui
    dan würde ich mich im chaos wiederfinden... das geht bei mir nicht... ich hätte überall
    was angefangen und nichts wäre fertig erledigt... wenn ich mich nicht voll und ganz
    auf EINE aufgabe konzentriere... artet es aus.

    gruss
    Geändert von Smile (19.05.2012 um 11:30 Uhr)

  6. #6
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 62

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?



    wo ist der crazy button ?


    1. die höchste taskleiste der welt
    2. mind 20 offene mails
    3. mind. 20-30 outlook erinnerungen
    4. mind 2 browser mit je mind. 20 offenen tabs
    5. mind. 10 missed calls /hab ja keine zeit ran zu gehen siehe 1,2,3 und 4

    damit ich überhaupt was schaffe und der tag nicht total vergeudet war sitze ich oft bis früh morgens
    damit ich wenigsten a bissl was geschafft bekomme.

    und da reden die dann was von burnout. so ein schmarrn ich hab ja teilweise spaß dabei

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    Mich quält es, dass ich nie anfange - außer unter Zeitdruck. Und dann total effektiv.
    Völlig geniales Beispiel: Ich hab gestern früh den Tag richtig faul angefangen. Dann kam ein Anruf: "Kannst du mal vorbei kommen?" Klaro...
    Aber vorher müsste ich ja noch:
    Haarewaschen
    Geschirrspüler ausräumen, einräumen
    Waschmaschine anwerfen

    Dazu hätte ich den ganzen Morgen Zeit gehabt... aber wenn ich los will, DANN fällt es mir ein.

    Ich bin schon wieder total am PC kleben geblieben obwohl ich heute so viel machen will.
    Immerhin habe ich schon die Küche und den Flur fertig.

    Also, ich übernehme gerne eure Geschirrspüler und ihr saugt hier Staub... das hasse ich nämlich. Ständig ist das Kabel zu kurz oder ich muss um Kleinzeug herum saugen was die Katze angeschleppt hat.

    Was mir riesen Spaß macht ist übrigens Gartenarbeit. Das hätte ich nie gedacht aber da sehe ich, was ich geschafft habe. Im Haus ist es eh kurz darauf wieder unordentlich und dreckig.

    Smile, Respekt für die Disziplin, nicht zwischen Aufgaben zu springen. Das kann ich nur schlecht verhindern weil ich genau weiß, wenn ich nicht zum Küchenfenster gehe wenn ich den Dreck sehe, dann ist er da später immer noch. Apropos... ich muss weg... Küchenfenster putzen...

  8. #8
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 62

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    wow ich bin ein klon

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    So, innere Hälfte der Küchenfenster ist fertig. Igitt waren die klebrig.
    Ameisenköder sind strategisch verteilt, ein Küchenstuhl ist auch sauber (der kam mir dazwischen).

    Und wieso war das eben ne halbe Stunde?!? Womit wir beim nächsten Problem wären: Zeiteinteilung.
    Ich denke immer: Das geht in ein paar Minuten und dann isses mal ne halbe und mal ne ganze Stunde.

    Okay, weiter gehts... Katze einsperren, Küchenfenster außen putzen, Waschmaschine anwerfen (die wartet auf den Putzlappen). Achne, vorher die anderen Stühle...

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    Mich stören dinge bei denen ich nicht sehe das ich was getan habe. Also z.B. Staub wischen. 5 min. später liegt ja sowieso wieder eine Staubchicht drauf.
    Fenster putzen weil es einfach nervig ist ein paar Tage später sind sowieso wieder Fingerabdrücke der Kinder drauf usw.

    Was ich allerdings gerne mache habe ich mich erst mal dazu aufgerafft ist Wäsche zusammenlegen. Der Wäscheberg im Korb wird kleiner und der Stapel zusammengelegter Wäsche wächst.
    Fegen geht auch nur Wischen mag ich nicht so sehr.

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Macht Ihr euch Notizen? Wenn ja, wie geht ihr damit im Alltag um?
    Von brived im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 00:51
  2. Allgemeine Fragen zu ADS-Medikamenten - wie geht es Euch damit?
    Von Nasenbär im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 14:52
  3. Habt Ihr ähnliche Probleme? Wie geht Ihr damit um?
    Von icke WES im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 19:23
  4. Mhd Pause wie gehts euch damit?
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 23:38

Stichworte

Thema: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum