Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 51

Diskutiere im Thema WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 62

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    putzen und spätesten nach ner halbe stund verschütt ich wieder was usw


    staub omg der staub ^^

    aber fenster putzen lieb ich, also her mit euren fenstern

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    Achso, sorry, hab vorhin völlig vergessen zu sagen, was ich dagegen tue.
    Dafür hab ich jetzt zwei Löcher in der Küchenwand... achne, man kann nur mal wieder aus den Fenstern gucken.

    Ganz wichtig ist: Nicht über dich selbst ärgern, davon wird es auch nicht fertig. "Mist" sagen, Schultern zucken, weiter im Trott. Am besten anfangen.

    Ich versuche es gerade mal wieder mit einem Karteikartensystem. Auf jede Karte kommt eine Aufgabe die man nur unregelmäßig machen muss (mit denen habe ich nämlich die größten Probleme), eventuelle Unteraufgaben und die Zeit, die ich brauche.
    Hab ich dann mal Zeit und will etwas machen, kann ich mir die Karten ansehen und was aussuchen. Sonst sitze ich nämlich immer da und weiß gar nicht, was ich eigentlich machen soll - es ist zu viel.

    Und Belohnungen sind auch wichtig. Jetzt gerade gönne ich mir einen Kaffee zwischendurch und etwas Zeit am PC.
    Außerdem solltest du dich freuen, wenn etwas erledigt ist. Einfach kurz stehen bleiben, angucken und grinsen. Das macht gleich noch Lust auf mehr.

    Was Routineaufgaben angeht, da hilft es sich feste Tagen oder Zeiten zu machen:
    Staubsaugen wird immer Samstags gemacht.
    Küche aufräumen immer abends in den Werbepausen... blöd wenn was auf Sky läuft.
    Katzenklo immer sonntags weil montags die Tonne geleert wird. Dann wird auch gleich der Müll rausgebracht.
    Zu Anfang hatte ich diese Aufgaben auch auf Karten. Dazu 7 Fächer für die Wochentage (Pinnwand wäre mir lieber gewesen aber Männe war dagegen). Und dann kann man an jedem Tag gucken, was noch zu tun ist. Was fertig ist, kommt in das nächste passende Fach.


    Cat78, du hast so Recht. Ich muss auch ein Ergebnis sehen sonst bin ich frustriert.
    sk8080, du darfst gerne vorbeikommen, ich hab noch viiiiiele Fenster.

  3. #13
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 62

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    KOMMST DU DANN STAUBSAUGEN
    ß


    CAPSLOCK ON

    bin dabei

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    Ich bin ja hier noch nicht mal fertig...

  5. #15
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    Ich kenne zwei Extreme -

    entweder geht es mir wie Allanon ... besonders wenn ich alleine im homeoffice hockend Kopfarbeit erledigen muss ... furchtbar ... endlos langes Einschlagen der Zielgeraden, bis ich überhaupt in den Fluss komme ("um den heißen Brei kurven wie eine Katze", "mit der Kirche ums Dorf rennen", "einen kleinen Umweg über Paris nehmen, um zur nächsten Tankstelle zu kommen - wenn man in OWL wohnt ... in Pariser Randbezirken wäre das ja uninteressant" .... *aaaaaaaaaaaaaa abschweischwafelstopp HABIT, ABER SOFORT!!!) ...

    und dann gibt es Situationen, in denen falle ich einen Notfallüberlebensmodus und jongliere multitaskuell, als hätte ich am Zaubertrank genippt (neiiiiin, das hat nix mit MPH zu tun, das ist eine Beschreibung meines Default-Verhaltens ....) ... prima half mir das bei Jobs wie Kellnern, Arztpraxis und dergleichen ... aber: kaum raus aus dem Job, auf dem Nachhauseweg oder so .... ZWIPP-ZWAPP-AUS-DIE-MAUS ... als hätte jemand den Schalter umgedreht oder ich gerade 3 New-York-Marathons hintereinander gelaufen .... (und im RealLife habe ich noch nichtmal einen bisher geschafft - ähhh, angetreten ... ach, glatt vergessen: ich jogge gar nicht ... *hüstel)

  6. #16
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    *hihi und um auch noch auf die eigentliche Frage zu antworten ...

    ich mach ma so: yyyyy=Qual, (xxxxx)=Lösung


    • Folterinstrument 1: Bügelbrett-Bügeleisen (Bügelwäsche gibt es nur noch für hochoffizielle Anlässe)
    • Folterinstrument 2: Wartezeit bei Wasserkocher und Co.-in Folge dessen, mehrmaliges Aktivieren desselben und in Folge dessen genervtes Umfeld weil Strom verplemtert ... (während der unendlichen Wartezeit von 2 Minuten - ich muss hier keinem erklären, wieeeeeeee lang 2 Minuten werden können, oder? fokussiere ioh meinen Antilangeweilehandlungsscan nach Möglichkeit auf einen Radius von 2 Metern, während ich neben dem Dinge stehe ... hier mal schnell drüberputzen, ach, die Tasse kann auch noch in den Schrank ... uuuups, du böses Marmeladenglas, jetzt aber ab mit dir in den Kühlschrank, husch husch) ...
    • Am Arbeitsplatz:
      potentielle Störquellen eliminieren(
      • Telefon ausschalten oder AB an,
      • Tür zu (notfalls schließe ich von innen ab, egal wie bekloppt der Rest meiner Familie das findet,
      • Musik an ....
        (ich vertrete die Meinung, dass unser Hirn eine Nervensonde zu Dauerversorgung mit Belohnungsnährstoffen braucht ... diese blöden Taktiken, mir selber eine Belohnung auszudenken und sie mir so lange zu enthalten, bis ich eine Aufgabe erledigt habe ... das schaffe ich einfach nicht - ist was anderes, wenn die Enthaltung von Außen kommt - mein Abschlusszeugnis bekomme ich leider nicht vorher ... um die Belohnung zu bekommen, muss ich durchziehen ...)
        )



    Mit den Medis schaffe ich jetzt langsam immer besser den Ausstieg, wenn ich mich verfranst habe ...
    Geändert von habitbreaker (19.05.2012 um 14:05 Uhr)

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    habitbreaker schreibt:
    Folterinstrument 2: Wartezeit bei Wasserkocher und Co.-in Folge dessen, mehrmaliges Aktivieren desselben und in Folge dessen genervtes Umfeld weil Strom verplemtert ...
    Da kann ich dir nen Wasserkocher empfehlen, der deutlich hörbar abschaltet - schade eigentlich, dass es keine Teekessel mehr gibt, die pfeifen. Unser Wasserkocher macht so laut *klick*, dass man es auch zwei Räume weiter noch hört.

    Mir fehlt so ein "habe fertig" dafür bei Waschmaschine und Trockner. Die warten oft ganz lange auf mich, weil ich nie mitkriege, dass die fertig sind. Irgendwer hatte mal ne Waschmaschine die piepste, wenn sie fertig war. Ob man sowas nachrüsten kann? LEDs hat unsere ja, ich müsste die rote nur gegen einen Piepser tauschen oder parallel schalten...

    Musik ist übrigens super in lauten Umgebungen wenn man sich trotzdem konzentrieren muss. Ich arbeite gerne mit Musik, ist nur leider bei den wenigsten Firmen erlaubt.

    Als Belohnungen suche ich mir Dinge, die ich sowieso kriege, ist schon klar. Kaffee trinke ich so oder so. Aber er schmeckt besser, wenn ich vorher was geschafft habe.

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 929

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    Irrtum, Melody, es gibt sie sehr wohl noch. Habe damals wie ich noch bei meinem Freund gewohnt habe auch einen angeschafft, weil ich sie urig finde.
    Musst mal ggoglen. Meiner ist aus Edelstahl, pfeift ziemlich aufreizend, wenn er kocht .
    Nu hab ich selber aber auch nen Wasserkocher, der sich allerdings von selber abstellt.

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 929

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    aso fällt mir grad ein, nach meinem letzten Kochdilemma, (Rauchmelder geweckt).
    hab ich meine Eieruhr ausgekramt und mit an den schreibtisch genommen.
    Da stell ich mir so zwischen 10 min und 1 std so ziemlich alles ein, was evtl gefährlich werden könnte falls vergessen.
    Man kanns ja aber auch einfach so nutzen.

  10. #20
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 96

    AW: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?

    Das ich nur die Sachen mache, die ich gern mache. Bei allem anderen stelle ich mich zur Zeit " tot".

    Der Berg des Unerledigten wächst unaufhörlich......

    Seufz......

Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Macht Ihr euch Notizen? Wenn ja, wie geht ihr damit im Alltag um?
    Von brived im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 00:51
  2. Allgemeine Fragen zu ADS-Medikamenten - wie geht es Euch damit?
    Von Nasenbär im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 14:52
  3. Habt Ihr ähnliche Probleme? Wie geht Ihr damit um?
    Von icke WES im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 19:23
  4. Mhd Pause wie gehts euch damit?
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 23:38

Stichworte

Thema: WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum