Seite 5 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 62

Diskutiere im Thema Überempfindlichkeit gegen Klamotten, Haare, ... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Überempfindlichkeit gegen Klamotten, Haare, ...

    Aber nochmal zurück zu BH's:

    Hab jetzt den Tipp mit Maas aufgenommen - danke Zotti! - (auch wenn deren Website superschlecht sortiert ist oder bin ich nur zu verpeilt dafür, die Unterwäsche zu finden..? ). Allerdings - gleiches Problem wie immer
    Welche Firma stellt schon bügellose Baumwoll-BH's in meiner Größe (70 D) her????

    Behelf mir seit längerem mit 75C-Baumwoll-BH's, was absoluter Blödsinn ist; dann kann ich sie auch gleich GANZ weglassen
    Und bin dazu übergegangen, mir nur noch locker anliegende Oberteile zu kaufen. Damit trau ich mich dann wenigstens auf die Straße..

  2. #42
    Zotti

    Gast

    AW: Überempfindlichkeit gegen Klamotten, Haare, ...

    Ja ich habe auch 70 oder nee 75 D angeblich. War mal zu einer BH-Beratung im Rahmen eines Stadtfestes in einem Dorf namens Volmarstein und da gibt es eine Boutique, die hatte auch schöne ausgefallene Kleidungsstücke.

    Da bin ich zu so einer Beratung und die Frau hat mir einen BH verpaßt, der war ganz straff und feste und man fühlte sich
    obenrum wirklich gut, so als wenn man eine Rittern ist im Mittelalter und einen Schutzschild umhat.

    Sie stellte dann fest, daß ich BH-Größe 75 D habe. Solche festen BH kosten allerdings 30 - 40 Euro.

    Bei H & M habe ich mal einen heruntergesetzten BH gefunden, er sieht aber ganz bunt aus in rosa und Orange und hinten
    sind die Träger überkreuz, also eher so was peppiges, den ziehe ich zumTanzen drunter, das geht so einigermaßen.

    Dann habe ich jetzt bei Real auch ein Sonderangebot gefunden, sieht ganz bequem aus und natürlich ohne Bügel und unten
    ein bißchen Rand, habe ich aber noch nicht anprobiert. Ich vertrage aber manchmal auch Viskose oder Kunststofft-Shirts, warum weiß ich auch nicht. Allerdings habe ich bemerkt, daß ich verschieden Baumwoll-T-shirts die rot oder Orange oder Rosa sind, überhaupt nicht vertrage aber aus dem Grund, weil es unter den Armen ganz streng riecht, vor allem wenn ich Medikamente genommen habe. Ich habe das Gefühl, daß liegt an den Farbstoffen in den T-Shirts, ich glaube ich werde die alle verschenken, kennt das jemand?

    Mit den Strumpfhosen, na ja, da gucke ich mal.

    Ja, da fragte eine ob ich trockene Haut habe, das stimmt, ich habe eine sehr trockene Haut und es wurde mir mal vor Jahren bei einem Hautarzt oder Hausarzt gesagt, daß ich Neurodermitikerhaut habe, meine Hände sind auch ganz rauh, doch es ist eben nicht ausgebrochen die Neurodermitis.

    Ich muß mir nochmal überlegen welches Öl ich nehme, ich bekomme immer soviel Duschcremes und Bodymilch geschenkt und will das gar nicht. Ich glaube am besten ist Babyöl von DM ohne Mineralstoffe und was sonst alles drin ist

    Wer hat da Erfahrung welches Babyöl am besten ist?

    So jetzt muß ich was essen, Gruß Zotti

  3. #43
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 319

    AW: Überempfindlichkeit gegen Klamotten, Haare, ...

    Da würd ich mal nach guter Hautpflege schauen (Dermatologen fragen, Urea-Produkte benutzen, genug trinken, Luftbefeuchter aufstellen, hypoallergene Waschmittel/Waschnüsse nutzen), in vernünftige BHs investieren (busenfreundinnen.net?) und gucken, dass man unbehandelte Stoffe kauft.
    Es klingt, als wärst du nicht auf Viskose allergisch, sondern auf das Zeug, mit dem Klamotten teils behandelt werden, also Farbstoffe, Imprägnierkrams, Bleiche, Druckfarbe, Vorwaschmittel, ...

    Lass doch mal ne umfassenden Allergietest machen.

    Und... Also, nichts für ungut, aber empfindliche Haut is'n anderes Thema

  4. #44
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Überempfindlichkeit gegen Klamotten, Haare, ...

    bei mir juckt auch immer die haut, besonders die arme, ich muss mir mal ne creme kaufen.

    bhs da gehen nur manche bei mir, bzw. der, den ich grade habe, geht ganz gut.

    ich bin zum glück gegen nichts allergisch und kann alle arten von stoffen tragen, hab auch nylonstrumpfhosen und pullis mit ganz geringem baumwolleanteil.
    denke aber das ist eine ganz sinnvolle verwertung von plastik.

    auf bestimmte weise anliegende pullis, wenn sie um schulter und arme eng anliegen (davon besitze ich leider total viele weil ich früher meinte, das tragen zu müssen) finde ich unangenehm, darin verkrampfe ich schnell an den schultern und so. auch offene haare, da verkrampfe ich schnell im rücken und fühle mich dann nicht so wohl wie mit zopf. also mal so mal so, generell muss sich immer alles abwechseln aber das hab ich jetzt wenigstens mal rausgefunden. ich habd as immer bei mir ignoriert....

    schilder stören mich nur manchmal, wenn sie wirklich an doofen stellen angebracht sind.
    Geändert von schnuppe (17.10.2012 um 10:21 Uhr)

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 266

    AW: Überempfindlichkeit gegen Klamotten, Haare, ...

    Ich vertrage die meisten Wollsachen nicht. Schon einen gerningen Wollanteil merke ich oft und dann juckts mich und ich muss das sofort ausziehen.
    Das Paradoxe aber ist: ich hab ein Schaffell auf dem Sofa liegen, auf dem ich liege/sitze, da macht es mir nix aus. Liegt vermutlich daran, dass die Wolle bei den Klamotten chemisch behandelt ist?

    Wo ich auch ganz emfpindlich reagiere ist altes Papier, wie z.B. in alten Büchern.
    Ich hab früher mal in einem Archiv gearbeitet, wo ich viel mit solch altem Papier zu tun hatte. Ohne Gummihandschuhe ging da garnix.
    Auch, weil da viel Staub war, und meine Hände dann so ausgetrocknet sind. Ein übles Gefühl - uäääähhhhhhh*schüttel*

  6. #46
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 319

    AW: Überempfindlichkeit gegen Klamotten, Haare, ...

    Ich denke, das liegt eher daran, dass die Fasern in Wollklamotten ganz anders verarbeitet sind, man ist ja in der Regel nicht auf das Schafhaar an sich allergisch. Ich kann diese feinen Fasern auch nicht ab. Aber das ist ja ne sehr "greifbare" Sache.


    schnuppe schreibt:
    bei mir juckt auch immer die haut, besonders die arme, ich muss mir mal ne creme kaufen, ist eher ne frage, dran zu denken. insgesamt vernachlässige ich körperpflege gerne mal etwas. oft hab ich das gefühl, es bringt mir nichts und wozu soll ich das machen? so viel will ich für die anderen um irgendwie auf ihrer linie zu sein, auch nicht machen. so augenbrauenzupfen vernachlässige ich zum beispiel auch.
    ?
    Augenbrauen zupfen (wayne??) oder was gegen juckende Haut zu tun sind doch zwei völlig unterschiedliche Paar Schuhe...!?

  7. #47
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Überempfindlichkeit gegen Klamotten, Haare, ...

    es ist jedes jahr ein kampf.... mein sohn, an handschuhe, mütze, skihose.... zu gewöhnen.
    am liebsten würde er ganzjahr mit kurzen hosen und t-shirt rum laufen.

    strumpfhosen - hat er nie getragen.

    schwiemu - will das meine söhne ein baumwoll-unterhemd anziehen - egal zu welcher jahreszeit - der kleine
    tickt aus.... weil es ihn nervt.... also kein hemd.

    gleich - bei geräuschen - die andere gar nicht hören (surrende neon-lampen / "stille" autoalarmanlagen / elektroherd... u.s.w.)

    gruss

  8. #48
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Überempfindlichkeit gegen Klamotten, Haare, ...

    @aprilseque: hast recht. habs rausgenommen.

    mich stören diese hohen geräusche und surrenden dinge auch. hier sind so laute hohe dinger, hohe laute klänge, irgendwo neben mir oder aus den räumen nebenan, auf die ich keinen einfluss habe und das geht den ganzen tag so. ist richtig anstrengend.

  9. #49
    Zotti

    Gast

    AW: Überempfindlichkeit gegen Klamotten, Haare, ...

    Ja, bei normalen Allergietest reagiere ich auf nichts. Doch ich habe mal gehört, daß die normalen Hausärzte
    keinen ausführlichen Allergietestungen machen sondern nur so Standarttest und dabei habe ich immer auf nichts
    reagiert.

    Nachdem ich nun hier geschrieben habe im Forum, juckt es mir seit gestern abend komischerweise immer weniger
    und heute fast gar nicht mehr.

    Ich habe bemerkt, daß ich am besten die Waschmittel für empfindliche Haut vertrage (kaufe die meistens bei DM)
    und das Haarshampoo von Balea und die Spülung allerdings von Aldi. Ich müßte mir da mal eine Liste machen, bei
    Duschgels z.B., da weiß ich noch nicht genau welches ich am besten vertrage.

    Allerdings wechselt das bei DM immer mit den ??????? also was da drin ist. Am besten wäre vielleicht sich auf eines
    festzulegen und ohne solche Gerüche dadrin.

    Am liebsten mag ich Kokosgeruch, Vanille und Wildrosengeruch.

    Also wer weiß wo man hier in der Nähe von Bochum einen guten Allergietest machen lassen kann, ich habe auch schonmal
    Asthmaanfälle bekommen, allerdings glaubt mir das keiner,also von einem Hustenbonbon, zweimal, da war Pfefferminze wohl drin.

    Dann habe ich Fluoxetin-Tabletten ausprobiert, habe die überhaupt nicht vertragen und dann festgestellt das da Pfefferminze drin ist,
    und dann saß ich mal bei meiner Nachbarin oben, bekam plötzlich so einen Erstickungsanfall und ich roch etwas und sie sagte,
    sie habe Pfefferminze in der Küche getrocknet.

    Kann sowas sein, ich habe Angst wenn ich sowas erzähle, daß die Ärzte mir nicht glauben.

    Gruß Zotti

  10. #50
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 193

    AW: Überempfindlichkeit gegen Klamotten, Haare, ...

    Sorry, hab nicht alles hier im Thread gelesen, wollte aber nur mal an die ursprünglicher Posterin loswerden:

    "Ich hab aber oft Probleme, vor allem, wenn ich mich konzentrieren muss oder einschlafen sollte oder sowas" -> den Satz finde ich extrem süß ^.^.

Ähnliche Themen

  1. Computerspiele gegen Flashbacks
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 18:14
  2. medikamente gegen adhs aus den usa !
    Von :-) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 19:07
Thema: Überempfindlichkeit gegen Klamotten, Haare, ... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum