Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema ADHS und Ausbildungsbeginn im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 33

    AW: ADHS und Ausbildungsbeginn

    Wäre nur nicht mehr lustig, wenn mein zukünftiger Arbeitgeber dann selbst irgendwas in die Richtung hätte und denkt, ich würde tatsächlich Witze darüber machen haha... das wär ziemlich peinlich :O

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 370

    AW: ADHS und Ausbildungsbeginn

    Tjaaa ... Topfschlagen im Minenfeld?

    Mein Chef zB. hat ADHS, hier ists ganz oft total lustig ... und manchmal brennt die Luft - zumal er fachlich von der Abteilung, die ich leite, keine Ahnung hat.
    Wenn ich mich aufreg, sagt er immer "soo, und die kleine ADHS geht jetzt nach Hause ..."
    Aber ich zähl da eh nicht, ich schaff im Schwiegerfamilienbetrieb, da gelten leider eh eigene Gesetze ( zum Beispiel, dass Überstunden ja selbstverständlich sind, aber schief geguckt wird, wenn man länger schläft )

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 33

    AW: ADHS und Ausbildungsbeginn

    Hmm hört sich ja spaßig an
    Ich stells mir echt intressant vor, wie es wäre, einen ganzen(!) Betrieb mit ADHSlern zu haben haha

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 370

    AW: ADHS und Ausbildungsbeginn

    Einen ganzen? Hmm, schreit eigentlich nach nem kleinen Feldversuch

    Bei uns sinds nur zwei, allerdings beide in strategisch wichtigen Positionen ... das rockt immer ganz besonders.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: ADHS und Ausbildungsbeginn

    hallo frankfurter,

    wie stehst du denn zu deinem adhs ???


    also ich bin der meinung, dass es ein syntom und keine "benachteiligung/behinderung" ist.
    und auf grund dessen musst du es in der tat nicht erklären oder erläutern. wenn du es in
    einem nebensatz mal mit einbringst, ist das sicher auch ok, denn es erleichtert den
    umgang mit ahdslern bzw mit dir



    lg
    söckle

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 370

    AW: ADHS und Ausbildungsbeginn

    Langstrumpf schreibt:
    ( ... ) denn es erleichtert den
    umgang mit ahdslern bzw mit dir
    ... aufgeschlossenen Leuten erleichterts den Umgang mit uns Knalltütchen hundertpro, es ebnet aber leider auch der allgegenwärtigen "Ich diss dich!"-Fraktion den Weg. Da kanns ratzfatz gehen und man ist nur noch der "Gestörte".

    Gezwungen, es zu sagen, ist man erstmal nicht. In Teufels Küche kommen kann man aber, wenn man vorher schon weiss, dass man aufgrund der ADHS ungeeignet ist für den Job. Das wär, wie wenn ich jetzt ne Stelle als Strukturtrainer-Vorbild annehmen würde ... ihr wisst schon, was ich mein

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 33

    AW: ADHS und Ausbildungsbeginn

    Ja ich glaub ich halt auch erst mal den Rand
    Ich steh dem ADHS zumindest nicht negativ gegenüber, freu mich sogar über einige positive Nebeneffekte.
    Ich muss mal gucken wie ich beim Probearbeiten klarkomm Falls iwas total katastrophal läuft, kann man das ja noch dezent hinterher sagen haha
    Danke für die Rückmeldungen nochmal

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 257

    AW: ADHS und Ausbildungsbeginn

    Also so wie sich das anhört ist deine Betriebsausbildung. Kommt darauf an bei mir ging es während Ausbildung mit den Ads obwohl ich mich mit den Ausbildern und Sozialpädagogen in der Wolle hatte. bei war aber das Ads bekannt (im Betrieb). Bei anderen Firmen gibt es da ne Kündigung wenn es im nachhinein rauskommt aus gesundheitlichen gründen wie es so schön heist aber nicht bei jeder aber das Vertrauen währe angeknackt

    Aber ich würde sagen schlafende Hunde brauchst du nicht wecken

    Eine Ausnahme gibt es wenn du wegen Medikamenten keine Maschinen bedienen darfst musst du es sagen.

Seite 2 von 2 Erste 12

Stichworte

Thema: ADHS und Ausbildungsbeginn im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum