Seite 1 von 5 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 42

Diskutiere im Thema besonder extreme essens- vorlieben, bzw. -abneigungen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    multikomplex

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 260

    besonder extreme essens- vorlieben, bzw. -abneigungen?

    ..da ich noch nicht für das esstörungsforum freigeschaltet bin poste ich mal hier die frage und hoffe es passt


    hattet ihr besonders als kind einen "eingeschränkten" (einseitigen lieblingsspeisenplan?-wie ist das heute?

    jeder mensch mit oder ohne ads hat natürlich abneigungen und vorlieben bei essen. besondere ekelgerichte die man nciht mag- aber könnte es sein, dass bei adslern das nochmal extremer ausgebildet ist?

    ist und war es bei euch auch so, dass ihr phasenweise dinge liebt die ihr dann quasi stupide immerundimmerwieder essen könnt?euch nur davon ernährt?
    dazu andere speisen(z.b. unübersichtliches essen,bestimmte konsistenzen, usw) total ablehnt ? ihr da einen brechreiz bekommt?

    ich weiss nicht wie ich die frage beschreiben soll....
    vielleichcht einfach mit:

    seid ihr besonders extrem in den vorlieben und abneigungen bezüglich essen und auch (essens)gerüchen?
    -schwangere jetzt mal aussen vor, bitte

  2. #2
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: besonder extreme essens- vorlieben, bzw. -abneigungen?

    Totale Ablehnung: alles, was irgendwie nach Banae riecht ... bäääää

    ansonsten bekomme ich manchmal zu hören, dass ich "merkwürdige" Sachen mag: Kaffeweißer pur löffeln - hmmmjammi ... Leberwurst auf Rosinenbrot (könnte ich 3 Tage am Stück essen, nach den 3 Tagen Kaffeweißerkost ;-) ) ... Basmatireis pur oder mit Majo ... Erdnussflipps am liebsten, wenn die Tüte 2 Tage offen war und die Flipps so schön weich sind ... überhaupt: zur Zeit kommt Erdnusbutter gnadenlos überall rein und drauf (auf's Brot, pur, in den Pudding, in den Kuchen, in die Soße, ...);-)

    alles Fleisch wo Glibberfett dran ist geht überhaupt gar nicht .. prrruarrrbäbäbä

    paradox: Kaffee schwarz geht prima - alles andere, was bitter ist, gehört verboten: Bitter lemmon, Pampelmuse, ...
    und Weizenbier - igitt ... da bekommt man so einen sandigen Pelz auf der Zunge ...

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 42

    Beitrag AW: besonder extreme essens- vorlieben, bzw. -abneigungen?

    Rosinenbrot mit Leberwurst oder Salami ist ja kein Ekelgericht, sondern eine Delikatesse. Ich mag das auch sehr gerne, auch wenn viele Mitmenschen mit dem Kopf schütteln.

    Bei mir gibt es eigentlich gar keine Ekelgerichte, höchstens ein paar Sachen, die ich nicht so gerne mag, wie zB Kapern, die schmecken für mich wie ne Arztpraxis, so assoziiere ich das jedenfalls.

    Fleisch !!!! Ich liebe Fleisch, am liebsten Steaks. Habe oft das Glück, dort zu sein wo es äusserst günstig und qualitativ hochwertig ist.

    Also, wie gesagt, großartige Abneigungen kenne ich nicht und ich habe auf meinen Reisen schon viel vorgesetzt bekommen.

    In diesem Sinne, Guten Appetit !!


    Geschmäcker sind halt verschieden und ich denke nicht, das Vorlieben und Abneigungen mit AD(H)S zu begründen sind.
    Geändert von Hans Wurst ( 7.05.2012 um 06:55 Uhr)

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 42

    AW: besonder extreme essens- vorlieben, bzw. -abneigungen?

    Da fällt mir noch was ein:

    Kümmel, mag ich auch nicht so gerne - nur in ganz kleinen Mengen.

    Irgendwie hat mein Beitrag nix mit dem Thema zu tun...

    Sorry, ist wohl die Langeweile

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: besonder extreme essens- vorlieben, bzw. -abneigungen?

    Heute gibt es kein Lebensmittel mehr die ich nicht essen würde ...

    Aber meine Mutter schildert dass ich bis weit nach dem 5. Geburtstag nichts gegessen habe, was nicht püriert war und dann musste Karotte dran sein ... erst als meine Schwester normal gegessen hat gings langsam bei mir ...





    Meine Eltern tun mir im nachhinein leid.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 671

    AW: besonder extreme essens- vorlieben, bzw. -abneigungen?

    Ich hab früher immer alles gerne gegessen, außer Rote Beete-Suppe und Sellerie und gedünsteten Fisch.

    Mein Lieblingsessen ist Spargel, schon immer. Mit Kartoffeln und Schinken.

    Früher hab ich oft tonnenweise Nudeln gegessen. Oder generell super viel Süßkram um mich konzentrieren zu können... Aber damit ist es schon lange vorbei. :-)

    Gerade esse ich super gerne Currys, naja, geht nur einmal im Jahr eigentlich... Hm.

    Insgesamt hab ich gemerkt, dass ich in der letzten Zeit viel weniger essen brauchte, also weniger Hunger hatte und mehr zugenommen habe durch geringere Mengen Essen. Das finde ich super, weil ich jetzt bei der Wahl der Lebensmittel von Quantität auf Qualität umsteigen werde und so zum Beispiel eine Menge Fisch verzehren werde. Das ist sehr schön.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: besonder extreme essens- vorlieben, bzw. -abneigungen?

    Meine Mutter sagt heute noch zu mir, für dich muss ich immer Extrawürste braten!!!

    Als Baby hab ich wohl alles gegessen. Und ab der Zeit wo Kinder sich wohl selbst was aussuchen, fingen bei mir die Extrawürste an.

    Habe eine Zeit lang als Kind immer nur Leberwurstbrote gegessen (wenn ich heute Leberwurst nur rieche wir mir schon schlecht)

    Als ich in fünfe Klasse kam wollte ich kein Fleisch und Eier mehr essen. Meine Ernährung bestand aus Nutelabrote und Nudeln.

    Meine Eltern wollten das garnicht akzeptieren und haben mich oft gezwungen die Sachen zu essen

    DIE FOLGE WAR: Ich hab am Tisch angefangen zu würgen weil ich mich so geekelt habe.

    Heute kann ich immer noch kein Rindfleisch essen.

    Bei mir hat es aufjedenfall was mit der Konsistenz der Nahrung zu tun, wabbelig mag ich nicht, zu fest ist aber auch blöd.

    Es kann auch passieren, dass ich an einem Tag ohne zu würgen etwas bestimmtes Essen z.B. Garnelen, aber an einem anderen Tag fang ich direkt an zu würgen an wenn ich drauf beiße.

    Ich weiß nicht ob dir das was bringt. Ehrlich gesagtweiß ich auch nicht ob das was mit ADS zu tun hat.

    Liebe GrüßeLibelle

  8. #8
    Allanon

    Gast

    AW: besonder extreme essens- vorlieben, bzw. -abneigungen?

    Vorliebe: extreeeem scharf, wirklich richtig scharf. http://1.1.1.3/bmi/upload.wikimedia....00_percent.jpg
    Und pervers suess - amerikanisches Gebaeck...^^

    [img]

    Ekelgericht: Kuemmel, Anis etc...(Doldengewaechs) und EXTREEEEM exotisch (skorpione, Innereien wie Gehirn oder Kakerlaken)

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: besonder extreme essens- vorlieben, bzw. -abneigungen?

    Ohja, seltsame Essgewohnheiten , sowas wird wir auch oft gesagt bzw. weiß ich selbst das es so ist.

    Es ibt einige Sachen die ich nicht würde, wie zb. zu fettiges Fleisch mit schwabbelrand, ich schneide dabei wirklich immer das kleinste bisschen Schwabbel ab, darf nix dran sein, scharfe gerichte mag ich auch nicht, Milchreis, Grießbrei oder ähnliches, alles was breiig ist, kann ich nicht essen und ich esse bzw. trinke werder Milch oder Naturjohurt, nur wenn ich was reinrühre und er Farbe bekommt. Ist das Fleisch nicht 100% so gebraten wie ich es will, esse ich es nicht. Stimmt der Geschmack nicht, bleibt es auch stehen.

    Ich esse auch grundsätzlich alles mit Besteck. Selbst brötchen werden geschnitten und mit der Gabel gegessen. Ich mag es überhaupt nicht, wenn ich krümmel oder generell Essen an den Händen habe.
    Ich liebe Ahle Wurst. Die kleinen scheiben werden bei mir immer nochmal in 4 kleine Stücke geschnitten und dann nebenher gegessen, würde das nie aufs Brot legen.

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: besonder extreme essens- vorlieben, bzw. -abneigungen?

    Meine Eltern wollten das garnicht akzeptieren und haben mich oft gezwungen die Sachen zu essen
    DIE FOLGE WAR: Ich hab am Tisch angefangen zu würgen weil ich mich so geekelt habe.
    Ja - totgekautes Fleisch - igitt. Das gleiche. Ich hab's auch gelegentlich im Mund behalten und bin nach dem Essen den Garten gerannt und hab's da verbuddelt ... muss so mit ca. 10 gewesen sein (grobe Erinnerung) ...

Seite 1 von 5 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. extreme wetterfühligkeit
    Von nachteule im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 22:56
  2. extreme Müdigkeit - Venlafaxin
    Von Nordmann im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 16:30

Stichworte

Thema: besonder extreme essens- vorlieben, bzw. -abneigungen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum