Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Überdrehen! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 228

    Überdrehen!

    Manschmal binn ich innerlich sehr eregt,Und so hyperaktiv das ich mir selber schon auf die nerfen gehe!
    steigere mich so tief in irgend ne sache rein, das ich nicht mehr in der lage binn mich selber zu bremmsen! Rede dan stunden lang anstadt zb. zu schlafen und entschuldige mich an einem abend 10-20x dafür das ich wieder mein mund nicht halten kann!
    sage meine süse frau manschmal 10x gute nacht aber schaffe es nicht zur ruhe zu kommen! Das ganze geht manschmal bis zur ferzweiflung!

    Möchte das nicht, aber schaffe es nicht mich dann zu bremsen binn überdreht und kann nicht damit aufhöhren, auch zuhöhren fällt mir dan schwer!

    Kennt ihr das?
    kann man lernen das zu kompensieren?
    habt ihr einen tipp wie ich aus so einer situation kommen kann?
    Wie geht ihr mit sowas um?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 73

    AW: Überdrehen!

    Hallo David, ja ich kenne das auch- innerlich zu explodieren- aber ein Patentrezept habe ich auch dafür noch nicht wirklich gefunden. Das einzige was bei mir ein wenig hilft, das ich mich im Haushalt oder Garten so richtig verausgabe- also körperlich bis an die Grenzen gehen...manche denken vielleicht "och das ist doch gar nicht so anstrengend" ...aber ich wiege über 100kg und ich kann mich damit total auspowern.

    Aber das ich meinem Schatzi 10 mal oder mehr Gute Nacht sage und dann noch 10 mal aufstehe weil ich dies noch machen muss oder jenes noch erledigen muss, kenne ich auch gut! Solange Deine Süsse das nicht stört ist es doch okay!?

    Versuche einmal ein wenig darüber nachzudenken, dass nur "DU" etwas an Dir verändern kannst- DU alleine und keine Gemeinde, kein Forum, kein Therapeut, kein Arzt, keine Medikamente, keine Drogen...nichts und niemand! Sie alle können Dich auf Deinem Weg zu Dir selber begleiten, aber "gehen" musst Du selber, verstehst Du das?

    Fühl Dich von hier aus lieb gedrückt und sei froh eine liebe Frau an Deiner Seite zu haben!! Zusammen seid Ihr stark!

    Dazu fällt mir ein schöner Spruch ein, vielleicht verinnerlichst Du ihn.

    GELIEBT ZU WERDEN MACHT UNS STARK:
    ZU LIEBEN MACHT UNS MUTIG


    (Laotse)

    Checkerbunny

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 228

    AW: Überdrehen!

    Hallo CheckerBunny, Danke fürd deine Antwort und den Tipp mit dem Sport, könnte wirklich besser werden, wenn ich körperlich ausgepowert bin, werde es das nächste mal ausprobieren wenn ich mal wieder so überdreht bin und denn Stopp knopf nicht finde!

    Meine süße stört es wenn sie durch mich nicht schlafen kann, sie findet durch meine unruhe selber nicht zur ruhe.
    Aufstehen und den Raum wechseln geht auch nicht denn wir leben in einem 13qm Wohncontainer, auserdem teilen wir eine Matratze!

    Du schreibst:
    "Versuche einmal ein wenig darüber nachzudenken, dass nur "DU" etwas an Dir verändern kannst- DU alleine und keine Gemeinde, kein Forum, kein Therapeut, kein Arzt, keine Medikamente, keine Drogen...nichts und niemand! Sie alle können Dich auf Deinem Weg zu Dir selber begleiten, aber "gehen" musst Du selber, verstehst Du das?"

    Ich weis das nur ich was an meinem Leben ändern kann und andere mich höchstens dabei unterstützen! Bin nur müde davon geworden immer den Fehler bei mir zu suchen, mich selbst zu verändern und immer gegen mich selbst und mein verhalten zu kämpfen!
    Dies habe ich in meiner Gemeinde jahre lang gemacht! Jetzt erst habe ich gelernt mein ADHS als eine eigenart von mir zu akkzeptieren und habe aufgehört mich selbst zu verleugnen. Ich bin halt wie ich bin!
    Dies bedeutet nicht das ich nicht an meinen problemen arbeite, ich lerne gerade das ADHS keine eigenart sondern eine Krankheit von mir ist, die es zu bekämpfen gilt, so das ich lerne mit meinen schwächen umzugehen und sie vielleicht zum teil zu kompensieren lerne! Ich denke das ich den ersten Schritt um zu lernen mit meiner ADHS und meinen problemen um zugehen der ist das ich mich hier im Forum zum ersten mal wirklich öffne.
    Dadurch ist denk ich ein falsches bild über mich entstanden, ich bin kein selbstmitleidiger mensch und bin nicht hergekommen um mich in meine probleme zu welzen, nein! Ich bin hier um was zu lernen und um ratschläge zu bekommen die ich umstzen kann und so mein ADHS etwas erträglicher zu machen.
    Mein Leben hat zwei gesichter einmal derr kranke, fehlerhafte, nervige und vielleicht etwas psychich kranke seite. Das zweite gesicht von mir (rolle von Lobo) die fröhliche, lustige, aufgeweckte und selbstsichere seite.
    ich wechsle häufiger am tag die seiten, die Lobo seite für nach aussen und der andere für mich alleine. Jeder der mich kennt (außer meiner Frau), kennt nur die Lobo seite!
    Und hier will ich als kompleter Mensch also beide Gesichter zeigen, damit ihr auch wisst was mich beschäftigt und mir vielleicht weiter helfen könnt. Der Lobo, mein ehemaliger zweiter account hier im chat, habe ich getrennt von meinem anderen account dem David. Doch David und Lobo sind beide ich! Und gehören zusammen!
    Ich will damit eigentlich nur sagen das durch die zwei accounts David sehr als der negative rüber kam (wodurch ein falsches bild von mein wahres ich entsanden ist) Wer Lobo gekannt hat kennt auch meine positive seite.
    Diese versuche ich jetzt in David zu vereinen!

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 228

    AW: Überdrehen!

    Wenn ihr mir nicht glaubt, könnt ihr mich ja auf dem Foren-Treff kennen lernen!

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Überdrehen!

    also ich fahre jetzt viel af meinm fahrradergometer und spiele dabei marioland das ist für die figur gut und auch das der körper sich auspowert. tja und um jemanden 20 mal nacht zu sagen hab ich keinen die laufen vorher weg

    aber muss sagen jetzt wo ich meine bestätigung von ADSH habe lebts sich leichter weil ich weiss woran alles liegt

    schönes wochenende liebe gemeinde

Stichworte

Thema: Überdrehen! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum