Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 39

Diskutiere im Thema Sind alle ADSler gefühlsmäßig schnell verletzt und angreifbar? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 76

    Frage Sind alle ADSler gefühlsmäßig schnell verletzt und angreifbar?

    Würde mich über Eure Erfahrungen sehr freuen, denn ich glaube das ist mein Hauptproblem.

    Bin wie gesagt total schnell verletzt und angreifbar und "hasse" in diesen Momenten nur noch alles.

    Habe dann das Gefühl die Emotionen fahren Achterbahn. Und kann dann, wenn es sehr extrem ist, schnell und nur noch weinen bis ich wieder klar denken kann. Und bin dann richtig hasserfüllt der Person gegenüber (auch wenn es mein Mann oder Kind sind)


    LG
    superwoman

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: Sind alle ADSler gefühlsmäßig schnell verletzt und angreifbar?

    Ja das kenne ich auch noch. Das war bevor ich meine sicherlich völlig falsche Strategie entwickelt habe.
    Da konnte man mich mit nur einem Wort ion den Abgrund schicken.
    Mittlerweile ist das nicht mehr so, jedenfalls nicht in dem moment. Die Emotionen finden dennoch irgendwann ihren Weg wieder raus egal wie tief ich sie versuche zu vergraben. Aber zum Glück immer nur dann wenn ich alleine bin.

  3. #3
    Allanon

    Gast

    AW: Sind alle ADSler gefühlsmäßig schnell verletzt und angreifbar?

    hm, es wurde mir letzens gesagt (kinderpsycho, bin ja durch kiddies zum psychiater gelandet), dass ich mich schnell angegriffen fuehle, obwohl ich das selber nicht so sehe.
    aber sagen wir mal so: ich kann (bei tatsaechlichen angriff) ueberreagieren. nicht mehr, nicht weniger.
    wenn ich mich angegriiffen fuehle dann will ich es auch so fuehlen, daran will ich selbst nix aendern, aber mein verhalten will ich durchaus aendern, man muss ja lange nicht ausratsen ~.~ ...*schaem*

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Sind alle ADSler gefühlsmäßig schnell verletzt und angreifbar?

    hallo,

    ich kann es zumindest bei mir klar bejahen - ich bin sehr empfindlich und nehme sehr viel persönlich und fresse auch viel in mich herein. Nur bei Menschen die mir nahe stehen kann ich unter Umständen grantig werden was mir kurze Zeit danach auch wieder sehr leid tut - aber in den Momenten in denen ich mich missverstanden oder gedemütigt etc. fühle kann ich noch weniger klar denken als ohnehin schon. Daher vermeide ich oft auch den Kontakt mit anderen (vor allem Grüppchen). Manchmal ist es schon so, das mich die Anwesenheit anderer emotional verletzen kann.

    MfG
    Chaoticus

  5. #5
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 161

    AW: Sind alle ADSler gefühlsmäßig schnell verletzt und angreifbar?

    Ooooh ja, leider bin ich oft viel zu schnell beleidigt und fühle mich angegriffen. Ich hole meist erstmal tief Luft und versuche mir einzureden, dass alles halb sooo schlimm ist. Leider gelingt es mir meist nicht und ich muss einfach los motzen und reagieren, es brennt mir dann regelrecht auf der Zunge. Wenn es Arbeitskollegen oder so sind, dann schlucke ich meinen Ärger oft herunter und grübele lange nach, ob das Gesagte nun böse gemeint war oder nicht.
    Ich verstehe auch manchmal Scherze nicht, die mich betreffen. Manchmal sagen Normals ja was fieses aus Spaß, dass dann lustig sein soll und ich gehe direkt hoch wie ne Rakete und dann gucken sie nur Blöd aus der Wäsche und versuchen mich zu beruhigen...
    Meine Freunde machen sowas schon gar nicht mehr, weil sie genau wissen, dass ich ne lange Leitung habe und es nicht sofort verstehe wie es gemeint ist.
    Richtig üble Hass Gefühle habe ich meist wenn mein Mann und ich uns streiten und ich der Meinung bin Recht zu haben. Und wenn Leute über mich urteilen, indem sie mich beleiden, nur weil sie etwas Schlechtes gehört haben über mich. Das reizt mich dann enorm. Wenn meine Gedanken immer wahr werden würden, dann gäb es viele Leichen in meinem Keller ^^

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: Sind alle ADSler gefühlsmäßig schnell verletzt und angreifbar?

    Ich war schon immer ein sehr sensibler Mensch. Früher fühlte ich mich oft schnell angegriffen, was sich dann in Form von Gefühlsausbrüchen gezeigt hat. Seit ich regelmäßig Medis einnehme, hat sich das stark gebessert. Ich bin schon lange nicht mehr in der Gegenwart von anderen Menschen ausgerastet und habe mich jetzt viel besser im Griff. Allerdings war ich nie der Typ Mensch, der lange beleidigt ist. Nachtragend bin ich wirklich nur dann, wenn es einen triftigen Grund dafür gibt... z. B. wenn ich merke, dass mich jemand hintergangen hat.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 127

    AW: Sind alle ADSler gefühlsmäßig schnell verletzt und angreifbar?

    ja der Text von weiße Rose könnte auch von mir sein

    was ich als extrem empfinde sind auch dir positiven Dinge - bin eben sehr emotional
    also extrem emotional - was manche Menschen auch schon mal verschreckt

    und dann eben aucxh reizbar und schnell und sehr verletzt
    manchmal denke ich - villeict ist es ja normal, wie die Leute auf anderer Leuts Gefühlen rumtrampeln und denen macht es nichts aus
    und ich ? ich sollte das nicht so tragisch nehmen
    I
    aber ich kann dann nicht aus meiner Haut - ich bin dann eben schonmal sehr verletzt

    Nachtragend - nein bin ich gar nicht - höchstens aus Selbstschutz, erhalte ich eine Blockade aufrecht gegen manche Leute
    ich versuche immer - zumindest im Nachhinein, alles und jeden zu verstehen, weil ich das Gefühl habe
    es muss ja alles einen Auslöser haben und kein Mensch ist von Natur aus schlecht ....

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Sind alle ADSler gefühlsmäßig schnell verletzt und angreifbar?

    Ich denke, dass es wie bei allen anderen Menschen auch ist. Bei manchen ist das stärker ausgeprägt (wie auch leider bei mir) und andere haben damit fast gar keine Probleme.

    Bei mir ist es dank Medis und Verhaltensänderung besser geworden. Ich muss mich innerlich immer selbst ermahnen (z.B. bei Diskussionen mit meinem Mann) das ich das Gehörte ohne Wertung meinerseits aufnehme. Das klappt zunehmend besser. Mitunter reicht aber trotzdem manchmal nur ein Wort und ich geh an die Decke. Meistens leider völlig ungerechtfertigt. Aber ich arbeite daran.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Sind alle ADSler gefühlsmäßig schnell verletzt und angreifbar?

    oh ja das kenne ich nur zu gut. das geht mir momentan fast jeden tag so. leider leidet meine famiele sehr darunter. ich hoffe für mich das ich da eine möglichkeit finde dies zu ändern

  10. #10
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Sind alle ADSler gefühlsmäßig schnell verletzt und angreifbar?

    Leider..wow...über deinen Text...Mir geht es ganz genauso.Das ist total schrecklich-Ich dachte auch immer:Ich bin halt so!!Aber ich habe dann nix mehr unter Kontrolle...Das Kkommt so..Ich würde auch gern wissen ob es ein teil dieser Krankheit ist?!...

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Mama die sind ja alle blöd im Hirn
    Von Andrea71 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 20:37
  2. warum sind ADSler vergesslich?
    Von Selenia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 14:45

Stichworte

Thema: Sind alle ADSler gefühlsmäßig schnell verletzt und angreifbar? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum