Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 51

Diskutiere im Thema Andere sind plötzlich beleidigt, kennt ihr das? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 228

    AW: Andere sind plötzlich beleidigt, kennt ihr das?

    Weis einer wie man so ne situation vermeiden kann? ich meine kennt einer ein trik?

  2. #12
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 728

    AW: Andere sind plötzlich beleidigt, kennt ihr das?

    Hi,

    leider weiß ich nicht immer, wem ich was erzählen kann. Und selbst bei denen, die von meinen Problemen wissen, kann ich meine Gefühle, Empfindungen und Reaktionen darauf nur schwer verständlich machen. Einzig und allein mein Mann nimmt das alles als gegeben hin. Obwohl er mich auch nicht immer versteht. Ich verlasse mich zwar auch auf mein Bauchgefühl, da Intuition meistens das einzige ist, womit ich reagieren kann. Aber auch damit bin ich schon auf die Nase gefallen. Ich sage immer, wenn mir andere erzählen, bei dem oder der musst du vorsichtig sein: Solange ich das nicht am eigenen Leib erfahren habe, sehe ich das Gute in den Menschen. Auch sehe ich grundsätzlich keine Hintergedanken oder vorsätzliche schlechte Gedanken bei anderen. Denn jeder verdient immer eine Chance.

    Ok, diese Einstellung tut manchmal im nachhinein weh, aber zumindest wird niemand von vornherein verurteilt. Und das ist mir eigentlich wichtig. Die Menschen erstmal so zu nehmen, wie sie sind. Zwar entscheidet der erste Eindruck über Sympathie oder Antipathie, aber auch Eindrücke und Urteile sollten grundsätzlich überprüft und gegebenenfalls revidiert werden können.

    LG

    Snagila

  3. #13
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Andere sind plötzlich beleidigt, kennt ihr das?

    So gehts mir leider auch immer wieder.
    ich rede ohne nachzudenken. Mein Mann nimmt sowas net persönlich weil er weiß dass ich bestimmte Sachen nicht so meine. Aber ich glaube anderen kämpfen schon öfter damit.

    Mir ist ein Beispiel eingefallen.
    Wir waren letztens auf einem kleinen Fest in unsere Stadt und ich hab den Mann von meiner Cusine und seine Kids getroffen und war überrascht dass sie hierher gefahren sind, da sie ca. 15-20 km außerhalb wohnen, hab mich aber gefreut und wollt eigentlich was sagen um ins Gespräch zu kommen. Und dann sag ich sowas wie wow, dass ihr extra zu uns fährt um da rumzulaufen und hab gemerkt dass die stimmung kippt und mein Mann sagt danach zu mir, dass er das jetz anders aufgepasst hatte weil es sich so anhörte, "was wolln na die da". Irgendwie so hat mein Mann gesagt. Und ich habs wieder mal net kapiert was los ist.

    Es gibt wirklich viele Situationen wo ich manchmal net weiß, ob ich was Lustiges sagen soll oder gar nix. Und wie ich es mache ist es falsch. Das habe ich zuerst vor Kurzem erlebt. Da hat es geheissen ich rede zuviel. Ist ok, mach ich zwar gerne, aber dort hab ich wirklich net viel geredet (da gabs nix zum Reden), dann war ich ruhig und hab gepennt (damit ich auch ja keinem aufn Wecker geh) und dann durft ich mir anhören ich bringe ich net ein blabla.
    ist wirklich schlimm für mich ;-(

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 95

    AW: Andere sind plötzlich beleidigt, kennt ihr das?

    Ja natürlich, das kenne ich. Mittlerweile distanziere ich mich von Kollegen und Nachbarn, dieses hat jedoch dazu geführt dass ich unendlich einsam bin (Verwandtschaft habe ich fast keine).

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Andere sind plötzlich beleidigt, kennt ihr das?

    Hallo

    ich habe einen Selbstverdacht auf ADS und werde mich demnächst testen lassen. Durch diesen thread bin ich jetzt völlig geplättet. Ich habe das auch seit Jahren hatte aber nicht die leisetste Ahnung dass das zum ADS gehört. Das ist ja echt n Ding! ich habe ca. 4 Jahre nur Therapie gemacht um an meiner Kommunikation zu arbeiten. Es waren schwere Jahre und ich habe viel erreicht, auch an meinem Tonfall konnte ich arbeiten so dass es mir jetzt nicht mehr so oft passiert, das andere durch mich gekränkt sind ohne das ichs merke. Vor vier Jahren war es sogar so, dass mir Komplimente krumm genommen worden sind. Ich bin aber immer noch manchmal zu impulsiv und hinterher merke ich dass das alles bullshit war was ich gesagt habe. ich merke auch dass ich anders bin indem wie ich rede. Ich komme auch zu selten auf den Punkt und nerve andere damit und mich selbst dabei. Was mich auch sehr belsatet ist, dass ich in Gespräche hineinplatze, weil ich einfachn nicht mitbekomme, das andere noch nicht fertig waren. ich kann mich noch so bemühen, aber bekomme es einfach nicht hin. Andere legen das dann als Rücksichtslosigkeit aus´, was noch mehr weh tut. Und manchmal fällt es mir einfach unglaubölich schwer zu warten, bis ich an der Reihe des Gesprächs bin. kennt Ihr das auch?

    Danke für den Thread.

    LG Löwenherz

  6. #16
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 728

    AW: Andere sind plötzlich beleidigt, kennt ihr das?

    Ja, das geht mir auch öfter so. Aber mittlerweile bin ich geduldiger und versuche, die anderen ausreden zu lassen. Und wenn ich denke, so jetzt bin ich dran, weil die ne Pause machen, setze ich zum Reden an und dann reden die anderen schon wieder. Bin ich denen dann ins Wort gefallen oder die mir? Das hat dann zur Folge, dass ich einfach meinen Mund halte und denke, die interessiert das, was ich sagen wollte ja eh nicht. Und wenn dann einer fragt, was ich sagen wollte, bin ich beleidigt und sage nur: War nicht so wichtig!

    LG

    Snagila

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Andere sind plötzlich beleidigt, kennt ihr das?

    ouh ja ich kenne das nur zu gut viel zu gut ivh hasse es aber manche menschen kommen nicht mit der warheit klar is einfach so
    ich hasse lügen und scheinheiligkeit
    ich liebe es wen jemand erlig is
    einfach erlig echt aber das merkt man bei keinem
    wen einer so ist hat es keinen sinn mit dem jenigen noch mehr kontakt zu haben
    ich hasse es schön das es einer mal anspricht du hast vollkommen recht



    bitte nie guggen wie ich schreibe war beim fest und bin full hihi^^

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Andere sind plötzlich beleidigt, kennt ihr das?

    Mir geht es manchmal älhnlich weil ich fast immer sage was ich denke, aber inzwischen mit 42 Lenzen habe ich gelernt manchmal lieber still zu sein.

    Wie sagt noch die Redewendung: Reden ist Silber und Schweigen ist Gold

    Ich hätte früher mehr Gold statt Silber haben sollen.......... aber es war umgefret

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Andere sind plötzlich beleidigt, kennt ihr das?

    umgefret ................. meinte natürlich umgedreht

    (oft ist der Kopf schneller als die zehn Finger beim schreiben

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Andere sind plötzlich beleidigt, kennt ihr das?

    Kennt Ihr das denn auch, das Ihr nicht mitbekommt wenn andere nich nicht fertig sind?
    Ich mache gerade ein Apspeckprogramm am Krankenhaus und hatte mir fest vorgenommen alle immer ausreden zu lassen, bevor ich ansetze. Bei einer Therapeutin habe ich besonders drauf geachtet und ich war mir zu 100 Prozent sicher: Das war ihr letzte Satz! Um mir noch sicherer zu sein, habe ich sogar noch ne Pause abgewartet. Dachte ich zumindest das ich das getan hätte:-( Ich stellte also meine Frage, da fuhr sie mich an: "Nee Frau X , jetzt lassen Sie mich mal ausreden!". Ich mußte mir echt die Tränen unterdrücken, weil ich es wieder nicht gehört hatte, das jemand noch spricht. Mich macht das sehr verzweifelt! Kennt das jemand?


    Zum "direkt sein" wollte ich nich was sagen. Ich bin leider ein Mensch der austeilt,aber nicht einstecken kann. Ich finde das nicht in Ordnung, das ich so bin und arbeite da sehr dran. Ich finde: Wenn Ihr austeilt, solltet Ihr auch einstecken können. wenn das der Fall ist, ist es okay. Aber in meinem Fall finde ich es null okay. Ich hätte gerne mehr Taktgefühl. Aber es klappt auch immer besser!

    LG Löwenherz

Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt ihr das auch?
    Von Daniela im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 6.02.2010, 18:12
  2. Das andere ich
    Von Andrea71 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 2.09.2009, 22:52
  3. Meine diagnose wer kennt das noch
    Von MissJupiter im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 15:53
  4. Ämter und andere Helferlein
    Von Schattentanz im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 5.06.2009, 16:49

Stichworte

Thema: Andere sind plötzlich beleidigt, kennt ihr das? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum