Seite 7 von 8 Erste ... 2345678 Letzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 80

Diskutiere im Thema ADHS durch einen Dämon? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #61
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 332

    AW: ADHS durch einen Dämon?

    Hallo David ich schenke mir jetzt einfach mal die letzten 6 Seiten. Also ich glaube sehr und bete jeden Abend für mich. Das was die Gläubigen Heute machen ist nicht das was einst der Herr wollte. Schau Dir doch mal die Geschichte von Jesus an. Er hatte glaube ich auch ADHS wie wir. Er war ein Einzellgänger, er war sehr Intelligent, er wurde von den Anderen nicht verstanden und hat jedem geholfen, auch seinem Feind. Wenn Gott es nicht so gewollt hat dann hätte er einen anderen Weg für uns ausgesucht. Wir sind so feinfühlig und sensiebel das wir es bemerken. Die Anderen schauen nur drüber weg. Es sind nicht die Dämonen die wir fürchten, es sind Normalen vor denen wir Angst haben. Ich hoffe das Dir meine Gedanken zu dem Temar etwas Hoffnung geben.
    Kathy

  2. #62
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    AW: ADHS durch einen Dämon?

    Also, die Videos habe ich nicht gesehen. Geht's da um eine Bekehrungsshow oder irgendeine "Austreibung"?

    Ob Jesus ADS hatte, wissen wir nicht. Wir wissen überhaupt wenig, wie Jesus war, erstaunlicherweise überhaupt nichts, wie er ausgesehen hat, ob er gross oder klein, dick oder dünn war, stark oder schwach, schön oder hässlich, alles unbekannt.
    Von Aristoteles wissen wir, dass er hager war und dünne Beine hatte. Platon war stämmig und hatte eine Glatze, wie der Name sagt.

    Achtung: Was ich schreibe gehört zur Religionskritik. Wenn es einem persönlich Trost gibt zu glauben, dass Jesus ADS hatte, so habe ich nichts dagegen. Es wurde und wird alles Mögliche in Jesus hineinprojiziert. z.B. der "neue Mann" von Franz Alt, was natürlich Quatsch ist.
    Der "Schmerzensmann" hat eine grosse Bedeutung als Identifikationsfigur für viele Leidende. Dagegen ist nichts einzuwenden.

    Vermutlich war Jesus gestört: Er hat einen Feigenbaum verflucht, weil er keine Früchte trug und er Hunger hatte. Er hat überhaupt viel geflucht und gedroht und war evtl. grössenwahnsinnig.
    Aber was im Evang. Johannis steht: "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater als durch mich", so hat er das sehr wahrscheinlich nicht gesagt. Das ist im 150 Jahre später von irgendwelchen gnostisch angehauchten Schreibern in den Mund gelegt worden.

    David, dass du ein Buch schreibst, über deine Erlebnisse mit den Pfingstlern, und wie du dich von ihnen gelöst hast, finde ich gut. Das hilft dir sicher, das zu verarbeiten. Dein Ziel sollte sein, gleichgültig zu sein, d.h. weder Angst noch Hass zu empfinden. Dass du es für Julia schreibst, finde ich auch schön.

    Es werden ja problematische Leute, sag ich mal, von solchen Religionsgemeinschaften angezogen, die Gemeinschaft und Halt geben. Leider funktioniert das nicht immer, wenn es solchen Leuten dann schlechter geht. Um gesund zu bleiben, muss man von sich aus eine gewisse Stabilität mitbringen. Wie eng der Umgang des Pastors mit Julia war, ist nicht bekannt. Da kommt es nicht selten zu Grenzüberschreitungen.

  3. #63
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 60

    AW: ADHS durch einen Dämon?

    ufff.....vielleicht sollte man aufhören sich als krank zu empfinden!

  4. #64
    VierSterneMurch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.541

    AW: ADHS durch einen Dämon?

    Kronos, hat den Mund!!!

    Schreib nichts zu dem Thema!!!

    Lass Dich nicht von den ADHS Dämonen in Deinem Kopf dazu verleiten was zu schreiben!!!

    Kronos trink Dein Weihwasser und halt die Klappe!!!


    Kronos nein lass Dich auf keine relligiöse Diskusion ein...

  5. #65
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 60

    AW: ADHS durch einen Dämon?

    ich schreibe nicht ich denke, mein dämonischer pc drückt die tasten automatisch...


    (muss ich ironie als solche kenntlich machen? kein bock morgen nen priester in der wohnung zu haben der wasser in die ecken schüttet)

  6. #66
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 16

    AW: ADHS durch einen Dämon?

    Nach dem auch bei mir eine dämonenaustreibung stadtfand und sich nichts geändert hatte lag es plötzlich daran das ich mein adhs nicht losgelassen habe aus mangel an glaube zu Gott.

    Was ich mich gerade Frage was hat adhs mit dem Glauben zu Gott zu tun??

    bis heute kommt mir noch hinn und wieder den gedanke das diese gemeinde fielleicht doch recht gehabt hat oder nicht!

    Sie haben sicher nicht Recht gehabt.

  7. #67
    VierSterneMurch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.541

    AW: ADHS durch einen Dämon?

    Markus 5 Vers 9:

  8. #68
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 16

    AW: ADHS durch einen Dämon?

    Ja ich Frag mich Ernsthaft wie man auf Solche Leute hören kann???

  9. #69
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 201

    AW: ADHS durch einen Dämon?

    Kronos schreibt:
    Markus 5 Vers 9:
    heisst genau?

    lg lissy

  10. #70
    VierSterneMurch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.541

    AW: ADHS durch einen Dämon?

    Lissy schreibt:
    heisst genau?

    lg lissy
    Das Leute die glauben ADHS kommt von Dämonen ne Knall haben...


Seite 7 von 8 Erste ... 2345678 Letzte
Thema: ADHS durch einen Dämon? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum