Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Hyperaktive Seiten - manchmal schämt man sich im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    Hyperaktive Seiten - manchmal schämt man sich

    Hallo!

    Kennt ihr das, wenn ihr so richtig hyperaktiv seid und euch deswegen ein bisschen schämt?
    Bei mir kommt das Hyperaktive wieder richtig raus. Wahrscheinlich liegt es an meiner endlich geschafften Uni-Prüfung, die ich ewig mit mir herum trug. Nun ist dieser Last von mir und ich lebe wieder auf. Ich bin quirliger, labbere ohne Rücksicht auf Verluste und bin auch wieder stärker tollpatschig und schlampig. Das Concerta bringt mich zwar auf "Durchschnittsmensch-Energie-Niveau", doch an manchen Tagen eben nicht ganz.

    Gestern war ich mit Freunden ausreiten. Ich habe vorher beim Herrichten der Pferde geschusselt wie z.B. Steigbügelriemen ständig zur falschen Richtung hin verkürzt oder was vergessen.
    Und nun kommts: ich habe ständig gelabbert. Ohne Rücksicht auf Verluste. Die Besitzerin der Pferde, die auch mitritt, hat mich sanft mit ihrer ruhigen Art darauf aufmerksam gemacht. Ich bemühte mich den Tipp "weniger reden, konzentrieren" anzunehmen. Doch.....blablabla....

    Nach dem Ritt hab ich wieder einen kleinen Schupser bekommen, da ich so viel schnatterte.

    Ich war froh darüber, daß man mich darauf aufmerksam machte. Unangenehm ist es trotzdem. Mir tun alle während meinen Logorrhoen leid, weil es wirklich anstrengend für meine Umgebung ist. Und auch wenn ich nicht so sein will, ist es dann da. Kleine Mahnungen helfen mich ein bisschen mich zu bremsen, doch mein Verstand und meine Sprachmotorik sind voneinander entkoppelt.

    Das gleiche z.B. beim Reiten: ich weiß was ich falsch mache und mein Körper macht es trotzdem. - Vom Reiten kann ich viel auf meinen Alltag übertragen ;-).

    Nun, man möchte sich benehmen, nicht unangenehm auffallen, alles richtig machen und man kämpft irgendwie mit sich. Akzeptiert man diese ADHS Seiten hilft das schon viel, auch wenn an manchen Tagen die Scham bleibt. Wahrscheinlich ist die Scham umso größer, je wichtiger die Situation und die Menschen für einen sind.


    LG!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Hyperaktive Seiten - manchmal schämt man sich

    Hallo Katharina,

    ich habe das selbe Problem, dass ich sehr oft einfach viel zu überdreht bin und klar fällt das anderen Menschen auf. Unangenehm ist es mir zum Beispiel in der Schule damals gewesen wenn man dich als Psycho bezeichnet oder man einem sagt, dass man nervt. Gut die Leute die das gesagt habe waren mir auch schon immer egal aber schön ist das nicht, zumal man sich ja im Job später echte Probleme aufhalsen kann. Das ganze kann natürlich auch gute Seiten haben. Ich gelte als frohnatur und man beneidet mich für meine Energie, meine Fähigkeit morgens um 5 nach zwei Stunden Schlaf schon so wach zu sein als ob man 70.000 Volt abbekommen, nen See voll Kaffee und ne Tonne Koks konsumiert hätte, dass man immer für Belustigung und Aufheiterung sorgen kann und und und. Mach dir das irgendwie zu nutzen weil großartig ändern kannst du das ganze nicht. Klar man kann sich erden, Medikamente nehmen und auch Tipps annehmen, was auch alles vermutlich hilft aber diese ,,wilde'' Seite bleibt immer. Da ich auch mal geritten bin (therapeutisches Reiten) weiß ich sogar, dass Pferde ADHS haben können. Beim Ausritt ganz normal und ohne Reiter auf der Koppel total am durchdrehen

    Jedenfalls als Tipp: Sag den Leuten die dir was bedeuten und denen du was bedeutest das du ADHS (hast du?) hast, das selbe habe ich auch gemacht und alle von denen ich es erhofft und auch gedacht habe haben es akzeptiert. Die die es nicht akzeptieren oder denen man es nicht erzählen würde die haben es auch nicht verdient. Außer natürlich es ist der Chef oder sonst eine Person mit Machtposition. Da muss man dann wohl oder übel in den sauren Apfel beißen und sich bremsen.

    Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Ist mein erster Hilfebeitrag :/

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Hyperaktive Seiten - manchmal schämt man sich

    Also wenn ich mit Leuten unterwegs bin, wirke ich immer ziemlich aufgeschlossen und voller positiver und strahlender Energie.

    In der Schule war ich gerne der "Klassenkasper", obwohl ich das selbst nicht wollte, aber ich konnte irgendwie nicht anders.

    Steht auch in meinen Grundschulzeugnissen, dass ich die Mitschüler immer gerne abgelenkt habe...


    Schäm dich nicht für das was und wie du bist, kannst ja schliesslich nichts dafür. Scham führt irgendwann zur Isolation, und das wäre schade!

    Klar ist es für die Anderen manchmal schwierig mit dir, aber ich bin mir sicher, du bist auch ein sehr liebenswürdiger Mensch, als wiegt es das Ganze wieder auf. Hoffe ich mal optimistischerweise.


    Versuch einfach so gut du kannst immer und immer wieder daran zu arbeiten und dein Gehinr zu trainieren, deine überschüssige Energie in eine andere Richtung zu lenken.
    Beschäftige dich in solchen Sachen einfach innerlich mit etwas, irgendwas organisatorisches, was demnächst ansteht, oder ein Problem, wofür du eine Lösung brauchst, oder hör Musik mit Kopfhörern, oder such dir ein Spielzeug für die Hände, womit du dich nebenbei beschäftigen kannst.

  4. #4
    cp1


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Hyperaktive Seiten - manchmal schämt man sich

    Hallo Katharina,

    ich versteh dich gut. Mir selbst passiert das auch meist, wenn ich nen guten Tag hab und mich dann mit ein paar Freundinnen zum Kaffeeklatsch treff. Vor lauter "wochenlang nicht mehr gesehen" wollen alle Buchstaben auf einmal aus meinem Mund, ohne Umweg übers Gehirn (verständlich?). Naja, nach 2 Stunden bin ich so fertig, als hätt ich nen 8 Std Arbeitstag hinter mir. Und leider fällt mir erst dann auch auf, dass ich eigentlich fast nichts gefragt hab sondern mal wieder viel zu viel über mich gelabert hab

    Beim Reiten werd ich persönlich immer ruhig, vor allem wenn ich alleine reit und durch niemand abgelenkt bin. Das ist für mich Entspannung und Kraft tanken. Aber meine Stute ist auch eine, bei der Genie und Wahnsinn seeeehr nahe beieinander liegen. Sie zeigt mir deutlich, wenn ich zu zappelig oder sonstwas bin... Aber irgendwie brauch ich das und wir ergänzen uns ganz gut.

    Vielleicht hilft es dir, den anderen von deinem ADHS zu erzählen und sie können dich dann ganz direkt drauf hinweisen, wenn dein Laberflash ausbricht. Also, nix dezenter Hinweis sondern richtig direkt.

  5. #5
    Allanon

    Gast

    AW: Hyperaktive Seiten - manchmal schämt man sich

    Katharina schreibt:
    Hallo!
    Ich bin quirliger, labbere ohne Rücksicht auf Verluste und bin auch wieder stärker tollpatschig und schlampig. Das Concerta bringt mich zwar auf "Durchschnittsmensch-Energie-Niveau", doch an manchen Tagen eben nicht ganz.
    ...das haette echt von mir sein koennen
    Hi !

    erst mal vorweg: oh man, ich bin damit echt nicht alleine, dachte immer, nur mir geht es so ^^
    ok, sorry fuer den egopost und zu deiner frage: JA, ich schaeme mich ! fuer meine schlamperei !
    ich muss mich ganz schoen zusammenreissen um diesbezgl. wenig aufzufallen !
    ich hoffe, dass ich auch diese medikamente bekomme, um auf durchschnittsmenschniveau zu kommen

Ähnliche Themen

  1. Tipp Tipp! Dok-Film Hyperaktive Kinder, Modeerscheinung oder Warnsignal?
    Von Pucki im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 01:46
  2. Gute Freunde Hypoaktive und Hyperaktive
    Von Frederico im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8.12.2011, 20:03
  3. Was macht Hyperaktive wach ?
    Von Joste im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 7.12.2011, 22:06
  4. Hypoaktive Typ vs( Hyperaktive Typ)
    Von Chilischote im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 8.08.2011, 20:23

Stichworte

Thema: Hyperaktive Seiten - manchmal schämt man sich im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum