Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Angst und Resignation im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 228

    Angst und Resignation

    Ich habe angst, angst vor ablehnung, angst mich zu √∂fnen und schwach zu zeigen. angst davor das jemand mich zu gut kennenlernt angst davor meine schw√§chen zu zeigen,angst das jemand zu fiel weis √ľber mich und es misbraucht. habe eine schutzmauer um mich her erichtet! nach ausen hinn gehts mir immer gut,gucke immer freundlich, habe immer den kopf gehoben, bin fiel am lachen....
    aber innerlich zerreist es mir, verleugne mich selbst, versuche mich besser da zu stellen als ich binn.
    binn m√ľde vom k√§mpfen und m√∂chte einfach mal so sein wie ich binn... aber das bringt probleme! also klammere ich mich kranphaft an meine schein weld!
    wen ich es mal nicht schaffe, muss ich mich selbstbestrafen! binn zu hard zu mir, mache sachen die mich √ľberfordern... und heule dann auf meine weise,so das niemand es bemerkt.......
    ich will raus aus diesem gefängnis und einfach wieder atmen, einfach mal nicht kämpfen und zuruhe kommen! kanns aber nicht, was mich wieder runterzieht!
    ich befinde mich in einen teufelskreis und weis nicht wie ich rauskommen soll!
    David

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Angst und resignation

    Hallo David,
    du sprichst mir aus der Seele.
    Allerdings war es bei mir fr√ľher extremer, vor allem das Selbstbestrafen,
    heute ist es anders. Aber die innere Unruhe und Unzufriedenheit kehrt zur√ľck,
    da ich leider nicht mehr die möglichkeit habe, mich zu beweisen.

    Ich habe damals einen Weg gefunden, der mich richtig weitergebracht hat.
    Kampfsport. Also net nur auf die Birne kloppen (kann ja jeder) sondern
    speziellen Kampfsport wie z.b. Karate, Kickboxen (aber nicht Vollkontakt).
    Es war anfangs hart und ich blieb dran und ich hatte Erfolg, und zwar nicht nur im
    Verein. Und vieles hörte auf, auch die innere Unruhe, vor allem die Selbstbestrafung.
    Ich wei√ü ja nicht ob das ein Weg f√ľr dich w√§re?

    Ich bin nat√ľrlich immer noch so, dass mich keiner kennt, keiner einsch√§tzen kann etc.
    Bin nach außen immer gut gelaunt. Und die Scheinwelt ist jetz wieder präsenter als
    fr√ľher. Aber ich bin nicht mehr so extrem.

√Ąhnliche Themen

  1. Angst vor der Diagnose
    Von Ausgburger im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 11:04
  2. Kontrollzwangstörung? Angst) Ratlos :( -.-
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 17:48

Stichworte

Thema: Angst und Resignation im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum