Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Diskutiere im Thema Wenn die Schutzmauer Risse bekommt im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.633

    Blinzeln AW: Wenn die Schutzmauer Risse bekommt

    Dori schreibt:
    Schnief ... ne Ausbildung mit 30 , ein paar Jahre arbeiten ,und nicht mal das zu 100%... und sonst?????



    Immerhin drei ADHS-Plagen zur Welt gebracht. Und zwei davon schon grossgezogen. Mit teilweise beachtlichen Ergebnissen.

    Ha, des ischd doch ned nix.


  2. #22
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.120

    AW: Wenn die Schutzmauer Risse bekommt

    Danke für die Aufmunterung ...

    ... komm mir einfach grad doppelt so alt vor wie ich bin... ausgepowert,kraftlos...und auf der anderen Seite bin ich hibbelig, innerlich total unruhig und gereizt...

    besonders wenn es mir nicht gut geht ,hab ich die Begabung ständig in Streit zu geraten ,anstatt dann zu heulen werd ich aggressiv ,und genau da gerate ich dann in sch.... Situationen ,gesehen wird meist nur die Aggression , aber nicht , das es mir total mies geht.... und ich nicht heulen kann ,na hier gibt es ja den hier ,der übernimmt das für mich....

    LG Dori

  3. #23
    Sunshine

    Gast

    AW: Wenn die Schutzmauer Risse bekommt

    Hey Dori

    das kenne ich auch, dass wenn es mir nicht gut geht, ich unruhig und schlecht gelaunt bin, dann aggressiv werde, obwohl ich mich eigentlich in die stille Ecke setzen müsste und heulen.

    Ich konnte das noch nie, ich habe früher auch als Kind schon nur heimlich heulen können, vielleicht ist das auch eine Art Schutzmechanismus, oder aber man hat gelernt, keine Gefühle zu zeigen, weil man es nicht durfte?!

    Was die Mitmenschen angeht, muss ich ehrlich sagen, das ich ja dann selber schuld bin, wenn sie nur meine Aggression sehen, denn woher sollen sie wissen, das es mir schlecht geht, wenn ich mich so verhalte. Auf der einen Seite möchte ich auch getröstet und wieder aufgepeppelt werden, aber auf der anderen Seite nervt es mich manchmal und ich möchte so tun, als ob alles in Ordnung ist.

    Warum das so ist weiß ich aber nicht, habe mir auch schon lange den Kopf zerbrochen, warum man etwas blockiert und ins Gegenteil kehrt, obwohl man sich genau das wünscht.

    *fühl dich mal gedrückt*






    Liebe Grüße
    Sunshine

  4. #24
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.120

    AW: Wenn die Schutzmauer Risse bekommt

    Hej sunshine

    jo, schon komisch ,dieses blockieren ...hmm es ist halt gewohnt zig Male ...

    hab zwei Lieder gefunden ,wo ich das erste Mal richtig heulen mußte ,hab sie das letzte Mal vor vielen Jahren gehört

    Es ist nicht leicht ein Clown zu sein
    YouTube - Mary Morgan Wer immer lacht(Es ist nicht leicht ein Clown...

    Mary- So leb dein Leben
    YouTube - Mary - Eine Legende: So Leb dein Leben

    LG Dori

  5. #25
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.120

    AW: Wenn die Schutzmauer Risse bekommt

    Mauern ...geben uns Schutz ...aber keine Freiheit

    Mauern ... können trennend sein

    Mauern ... können einsam machen

    Mauern ... isolieren einen

    Mauern ... verhindern die freie Sicht

    Mauern ... begrenzen,engen ein

    Ich wünsch mir einen Mauernfall ,der nicht auf,s neue verletzend ist ,weder für andere , noch für mich .... klar , das es schmerzhaft sein wird , da mach ich mir keine Illusionen mehr .... aber doch Hoffnung , wieder in eine Freiheit zu kommen .... das dieses begrenzende , einengende, Leben wieder neu belebt wird
    war es ja selbst, der diese Mauern errichtet hat ...
    ... bin müde geworden , ständig zu kämpfen ... die Mauer zu verteidigen

    ...wenn dieses Miststück nicht so stabil wäre ,hätte jemand ne Abrißbirne oder ähnliches ???

    LG Dori

  6. #26
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 728

    AW: Wenn die Schutzmauer Risse bekommt

    Hi dori,

    Mauern können aber auch Schutz sein. Und sie einfach einzureißen halte ich für falsch. Anstatt der Mauer sollte erstmal ein Zaun gesetzt werden. Und wenn wir soweit sind, die Welt hinter dem Zaun wahrzunehmen und zu akzeptieren, dann können wir auch den einreißen. Aber von Mauer zu gar kein Schutz ist zu heftig! Das überfordert wieder. Wie auch bei der deutschen Einheit. Obwohl es sehr schön ist, wieder ein geeintes Deutschland zu sein, haben sich doch auch viele neue, negative Vorurteile in unseren Köpfen festgesetzt. Eine langsame Annäherung wäre da genauso gut gewesen, wie ein langsames Einreißen der eigenen Schutzmauer. Annäherung muss sich entwickeln. Zurück zum normalen Leben geht nicht einfach so. Von Isolation in das pralle Leben funktioniert nicht, nicht auf Dauer!

    Also, mach einfach kleine Schritte. Und freu dich über jeden getanen Schritt.

    LG

    Snagila

  7. #27
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.120

    AW: Wenn die Schutzmauer Risse bekommt

    @snagila

    hast recht , die kleinen Schritte sind auch viel wert...

    ... mir passiert leider noch zu oft die Haltung : Ganz oder gar nicht ... und vergesse das es eben nicht nur schwarz oder weiß gibt... sondern noch sehr viel dazwischen ,das auch OK ist .

    LG Dori

Seite 3 von 3 Erste 123

Stichworte

Thema: Wenn die Schutzmauer Risse bekommt im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum