Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 24

Diskutiere im Thema Genießen. Das Leben genießen lernen. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    AW: Genießen. Das Leben genießen lernen.

    p.s. und wie andere am strand auf dem liegestuhl geniessen können, ist mir ein rätsel... sowas macht
    mich wahnsinnig....
    Das habe ich noch vergessen, so etwas macht mich auch wahnsinnig.
    Eher würde ich am Strand nach Bernsteinen suchen. Das ist für mich etwas Entspannendes und Spannendes gleichzeitig.
    Geändert von Celine (22.03.2012 um 13:58 Uhr)

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Genießen. Das Leben genießen lernen.

    hallo celine
    ja, was hilft? frage ich mich auch... vorallem wieso passiert mir das immer wieder?

    ich sehe es so,
    ein teil ist, sich grenzen setzen (aber eben, sich selbst wichtig sein, benötigt kraft - vorallem auf der emotionalen ebene)
    ein teil ist, vorausschauender stress situationen vermeiden
    ein teil ist, routine / disziplin... ja sogar, diszipliniert pausieren?!
    ein teil ist, aufhören gegen sich zu kämpfen
    ein teil ist, sich bewusst werden was man selbst will - ohne schlechtes gewissen

    es hört sich so einfach an.... doch auch dies umzusetzen braucht energie... und vorallem zeit.

    doch im alltag ist es oft komplizierter.... wenn man als mutter / partnerin / haushälterin und angestellte
    noch sowas wie die zeit zum geniessen frei schaufeln sollte... irgendwie.

  3. #13
    ADLer

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 3.384

    AW: Genießen. Das Leben genießen lernen.



    zur reha hatte ich genusstrainig..

    erst ab der hälfte..

    konnt mir nix vorstellen..

    hab gehibbellt.


    die, dies shon hatten haben gelächelt..nix verraten..

    hab mir gedanken gemacht..hab ich dafür zeit?

    Weiss ich darüber nicht schon alles?

    Würd mir ne andre Thera nicht mehr nutzen?


    Und dann ehrlich..

    6 mal 1,5 Stunde..nix neues..

    Laangsam..etwas über den jeweiligen sinn erfahren..

    mit vielen Fragen gelöchert wurden..

    praktisch etwas ausprobiert

    drüber geredet
    ne hausaufgabe bekommen..

    und ja..

    es war mit die beste Thera , die ich je gehabt hab..
    die Erinnerungen, die hochkamen und Emotionen megastark
    Die Erkenntnis, auf die man uns brachte..sozusagen mit der nase drauf stubste einfach und lebensverändernd..bei manchen vieleicht lebenserhaltend..

    ich hab der Therapeutin am ende gedankt dafür, das sie in der heutigen Zeit etwas weiterhin so wichitg ansehen bei der Behandlung psychisch erkrankter menschen und dem den angemessenen Raum und die Zeit geben und sie bestärkt, das ja nie mal zu streichen..

    LG An

  4. #14
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Genießen. Das Leben genießen lernen.

    Wundervolle Beiträge. Ich freue mich sehr, daß doch so viele Ansatzpunkte vorhanden sind.
    Ich lese gerne diesen Blog. Er ist in einfachen Worten verfasst und bietet meist eine hilfreiche Stütze.
    Auf die nächste Therapiestunde freue ich mich auch. Meine Therapeutin ist echt gut.
    Heute genieße ich den Feierabend ganz bewusst.

    LG --hirnbeiß--

  5. #15
    ADLer

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 3.384

    AW: Genießen. Das Leben genießen lernen.



    upps ist ja lustich..

    jetzt seh ich erst mal wieder , das ich ja sogar ne passende signatur hab...

    danke für den Blog ( +hinweis drauf) gute sache..

  6. #16
    ADLer

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 3.384

    AW: Genießen. Das Leben genießen lernen.

    übrigens, wer kinder hat

    oder selbst noch bissl eins ist..

    dem kann ich das empfehlen...



    http://www.amazon.de/Die-Gl%C3%BCcks...440496&sr=1-19

  7. #17
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: Genießen. Das Leben genießen lernen.

    Doch das kann ich zwar nicht immer aber es funktioniert.
    Als wir unsere Sommertagung z.B. ein jahr an der Ostsee gemacht haben, habe ich glaube ich über eine St. aufs Meer geschaut und es genossen. Ich liebe es wenn es windig ist ich geniesse es wenn ein warmer Frühlings oder Sommerwind an meinen Anziehsachen oder meinen haaren zieht.

    Klappt aber nur wenn ich nicht im Stress bin oder größere Sorgen mit mir rumtrage.

  8. #18
    ADLer

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 3.384

    AW: Genießen. Das Leben genießen lernen.

    Auch interessant,

    hab grad gegoogelt, was metaziele sind..

    da wir heut in der Achtsamkeitsgruppe

    Metasätze gesagt haben..

    ( ja ich weiss, ich denk nicht so gerade )

    und das gefunden..

    bissl schwer verdaulich..aber für mich von nem eigenen Blickwinkel aus interessant

    5.5 Merkmale der euthymen Therapie

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Genießen. Das Leben genießen lernen.

    Sonnigen mittag meine lieben,

    1. find ichs super toll eure beiträge zu lesen(informativ, spannend, vorallem mir bekannt)
    2. Danke ich euch, dass ich zum erstenmal meine meinung, gefühle etc äussern kann ohne das mich jemand für crazy, laut und durchgeknallt hällt!
    3. Ich versteh diese sache mit dem geniessen nicht so recht, ich denke an geniessen und denke gleichzeitig das es bei mir einfach nicht klapt!! aus veschiedenen gründen!! ihr hört euch alle so motiviert und stark an, habt es geschafft mit eurem ad(h)s klar zu kommen oder es evtl sogar als stärke zu sehen. Das fehlt bei mir, bis vor kurzen war mein leben eigentlich nur ein running gag!!! Ich kann absult nichts abstellen!!! Weder die gerüche noch die störenden geräusche... i live without enjoy!!!!

    MERCIE....

  10. #20
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Genießen. Das Leben genießen lernen.

    Teil 3 des Blogs.
    Etwas traurig, vielleicht. Aber auch informativ.
    Meine Frau hat das gelesen und war danach sehr nachdenklich.

    ADHS-Spektrum: Neues und Altes aus der ADHS-Welt

    LG --hirnbeiß--

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 20:49
  2. LEBEN und leben lassen! ADHS ein Forschungsgebiet?
    Von Snagila im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 16:39
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 23:35
  4. Lernen :)
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 12:20

Stichworte

Thema: Genießen. Das Leben genießen lernen. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum