Seite 1 von 5 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 41

Diskutiere im Thema ADHS- und doch keine Gemeinsamkeit? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Erna

    Gast

    ADHS- und doch keine Gemeinsamkeit?

    Mir fällt immer mehr auf,also bei uns ADHSler´n,das es riesen Unterschiede,bei der Ausprägung gibt.
    Vor allem,wenn ich,mich mit anderen Frauen,hier "vergleiche".
    Habe noch nicht,eine Einzige gefunden,wo es,so in etwa meine Richtung geht.
    Ich könnte mich eigentlich,mehr zu den Herren gesellen,da finde ich mich halbwegs wieder,so wie es bei mir auch vorhanden ist.
    Hab´hier noch nicht,von einer Frau gelesen,die z.B.Alkoholikerin war,die gerne,schnell Auto fährt,Männer reihenweise abgeschleppt hat usw.......
    Da lese ich halt,Hausfrau hat Angst vor´m fahren,Nähen und Kochen sind Hobbys............
    Ich kann doch nicht´n Sonderexemplar hier sein,oderrrrrrrrrrrrrrrrrrr?

    Liegt es daran,das die meisten introvertiert sind?
    Oder warum ist es bei mir so anders?
    Geändert von Erna (20.03.2012 um 07:29 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 168

    AW: ADHS- und doch keine Gemeinsamkeit?

    ich war zwar nicht alkoholikerin aber ich hab es mit alkohol und cannabis probiert ist nicht meins kontrollverlust geht garnicht.Ich hab das essen als sucht entdeckt.Fahren tu ich gerne schnell vorallem auf der autobahn da bekommt meine mutter immer ne krise.Und männer abschleppen hat ich auch ne phase bin aber anders erzogen worden.Wenn ich auf einen geburtstag bin sitze ich als einzigste frau bei den männern bei den frauen ist mir zu langweilig kochrezept,klamotten,kinder,ne nicht meins.Bin keine perfekte hausfrau und will es auch nicht sein.Bin mal ne Träumerin aber auch rappelig zappelig.Bin sehr angepasst weshalb ich in der schule auch nicht aufgefallen bin.Aber am liebsten bin ihc hans dampf in allen gassen.

  3. #3
    Erna

    Gast

    AW: ADHS- und doch keine Gemeinsamkeit?

    Na wenigstens mal jemand,wo ich´n Teil wieder erkennen kann.
    Das ist nicht einfach,gerade jetzt,wo ich die Diagnose habe,zu sehen,das die meisten,irgendwie trotzdem besser klarkommen als ich.
    Ich wurde auch sehr streng erzogen,ich hab´sowas von rebelliert,ich glaube,anders hätte ich das bei denen,auch nicht überstanden.
    Und angepasst bin ich,naja,fast gar nicht........
    Also ich kann mich schon benehmen,so ist´s ja nicht,aber auch nur,wo ich es möchte,oder wo ich denke,weiß,das es angebracht ist.

  4. #4
    Immer eingeloggt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 464

    AW: ADHS- und doch keine Gemeinsamkeit?

    Ich weiß nicht, ob hier soviele Hausfrauen sind.

    Kochen und Nähen sind in keinster Weise meine Hobbys. Letzteres kann ich gar nicht, ersteres nur für mich, manchmal.
    Lebe sehr isoliert, Beziehung bekomme ich nicht hin - hätte auch von normal fraulichen Eigenschaften nichts zu bieten - also: Wohnung schön gemütlich und dann auch noch ordentlich herrichten, Essen zubereiten, die ganze Hausarbeit (lieber schreibe ich im Moment welche) und mittlerweile viel zu wenig Erfahrung auf dem Gebiet der körperlichen Liebe in Bezug zu meinem Alter. Bin froh, dass ich in meinem hohen Alter (48 ) wieder studiere - damit ist mein Geist wenigstens beschäftigt.

    Merke allerdings, dass es bei mir wohl ein kleines h gibt, welches ich mal befreien sollte. Anecken in Gesellschaften tue ich sowieso, weil ich irgendwann halt doch aus meiner Starre rauskomme. Vielleicht lerne ich dann auch mal Menschen kennen, mit denen ich zurecht komme, die mich interessieren, bei denen ich so sein kann, wie ich bin (wobei ich ja noch nichtmal so genau weiß, wie ich eigentlich bin).

    Ich wechsel jetzt endlich mal meinen Wohnort und hoffe, dass dann bald Schluss sein wird mit meiner gefühlten Isolation, denn hier (Geburtsstadt) habe ich mir schon früh vorgenommen, nicht aus dem Haus zu gehen, wollte auch nicht mehr hier leben, kam aber halt anders - ich habe jetzt erst den Ausweg aus der Situation gefunden (wäre jetzt zu kompliziert darzustellen).

    Ich bin vielleicht noch sonderbarer ...

  5. #5
    Erna

    Gast

    AW: ADHS- und doch keine Gemeinsamkeit?

    Guten Morgen Smaragdina


    Ich sehe da jetzt nichts sonderbares.......gut-kochen usw...das ist für uns wahrscheinlich,eher ein Fremdwort
    Aber ich wüsste z.B.gerne dein Alter,vor allem,ob es bei dir,auch exessive Phasen gibt,gab...?

  6. #6
    ADLer

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 3.384

    AW: ADHS- und doch keine Gemeinsamkeit?

    Erna schreibt:
    Da lese ich halt,Hausfrau hat Angst vor´m fahren,Nähen und Kochen sind Hobbys............
    Ich kann doch nicht´n Sonderexemplar hier sein,oderrrrrrrrrrrrrrrrrrr?

    Liegt es daran,das die meisten introvertiert sind?
    Oder warum ist es bei mir so anders?
    Ich denke, es liegt einfach daran, das du eben nicht genau liest ;o)

    soll kein Vorwurf sein..

    Du nimmst es so wahr, also ist es für dich so..

    Ich seh und hab ihr eben viel ADSler ( Frauen) kennengelernt, die grad eben aus der Reihe fallen..und oft besser mit den männern klarkommen/ befreundet sind..
    oder auch konkret..viele denen das hausfrauendasein nicht liegt, die gern schnell fahren und die schwierigkeiten mit chaos im haushalt..nähen u co haben..

    sonst sind bloss gut..alle menschen anders, egal ob adsler oder nicht..

    einige ..eigenschaften will ich gar nicht ( noch dazu) haben..

    wie gesagt..ansichtssache..

    lg

  7. #7
    Erna

    Gast

    AW: ADHS- und doch keine Gemeinsamkeit?

    AngeLa

    Ja,ich komme wirlich,besser mit Männer klar,Frauen die ich immer kennen lerne,erzählen hauptsächlich von Problemen Daheim,Kochrezepten usw..
    Kannst auch nie was spontan,meistens jedenfalls,was unternehmen,oh,mein Mann kommt nach Hause,muss noch kochen usw...,oh ne,das brauch`ich echt nicht.......

  8. #8
    Erna

    Gast

    AW: ADHS- und doch keine Gemeinsamkeit?

    Smaragdina,so,hab`n bischen,was von dir,zu lesen gefunden,Alter usw.......
    Ich glaube,das man ADHSler nicht mit ADSler vergleichen sollte......Du schriebst ja,Du bist sehr verträumt usw..
    Das kenne ich ja gar nicht,bin immer unter Starkstrom,viel zuviel Energie usw.......
    Brauche hier wirklich Antworten von Leuten,die selber ADHS haben,das ist sehr wichtig für mich.

  9. #9
    Immer eingeloggt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 464

    AW: ADHS- und doch keine Gemeinsamkeit?

    Bezüglich dem Alter wollt ich grad was abschicken...
    Nun; wo schreib ich, dass ich sehr verträumt wäre ???

  10. #10
    Erna

    Gast

    AW: ADHS- und doch keine Gemeinsamkeit?

    Ne,ne,da habe ich mal wieder,das kann ich sehr gut,was durcheinander gebracht,sorry,lese ja 10 Profile gleichzeitig,auch wieder so typisch für mich......
    Du bist sehr chaotisch,stand da,in Bezug auf Papierkram usw...ich bin`genauso

Seite 1 von 5 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS??????? Oder doch nur Faulheit???????
    Von Der Musiker im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 13:11
  2. ADHS mit Sozialphobie- ich möchte doch nur dazugehören........
    Von Alwine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 15:10
  3. Doch keine Genschäden durch Ritalin und co
    Von Sally im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.10.2010, 13:22
  4. Doch kein ADHS? Asperger-Syndrom?
    Von icke WES im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 02:49

Stichworte

Thema: ADHS- und doch keine Gemeinsamkeit? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum