Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 55

Diskutiere im Thema Wann habt Ihr gemerkt, dass bei Euch etwas nicht stimmt? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Wann habt Ihr gemerkt, dass bei Euch etwas nicht stimmt?

    Hallo ze_4

    juch-hu, ich habe kein ADS! Habe noch nie in einer zertrümmerten Wohnung gestanden.

    Es ist immer wieder interessant, wie viele verschiedene ich sage jetzt mal "Formen"
    es von AD(H)S gibt

    Danke für Deinen Beitrag


    LG
    superwoman

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Wann habt Ihr gemerkt, dass bei Euch etwas nicht stimmt?

    Hallo loekoe!


    Tja, ich war in der Schule eher unauffällig. Habe meine Noten durch schriftliche Arbeiten halten können. Mündliche Mitarbeit war hinterher gar keine mehr,

    da ich (Gerechtigkeitsfanatiker) es total unfair fande, dass Lehrer ihre Lieblinge immer bevorzugten..

    Ansonsten ging es mir ähnlich wie Dir.

    Als unser Sohn geboren wurde, habe ich nichts mehr auf die Reihe bekommen. Ich.........die sonst immer perfekt und korrekt war.

    Konnte mich auch nur auf unseren Sohn konzentrieren. Er war in meinen Augen, abgesehen natürlich von meinem Mann das Wichtigste.

    Danke für Deinen Beitrag

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 470

    AW: Wann habt Ihr gemerkt, dass bei Euch etwas nicht stimmt?

    @ superwoman: Heh, bei mir hat ja keiner 'nen Plan, was ich habe.
    ADHS wird ja vermutet, weil man bis jetzt nix Anderes weiss und das irgendwie am besten passen tät...
    Aber halt doch nicht so richtig.
    Boing.

  4. #14
    Erna

    Gast

    AW: Wann habt Ihr gemerkt, dass bei Euch etwas nicht stimmt?

    Hallo superwoman,ich denke,das es jetzt bei mir soweit war,als ich 2010 in die schweiz kam,innerhalb von einem Jahr,3 mal den Job gewechselt habe,und mich immer ausgelaugter und trauriger fühlte,
    Ich war nur noch am grübeln,am heulen,wollte weglaufen,wie ich das ja meistens mache.....

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Wann habt Ihr gemerkt, dass bei Euch etwas nicht stimmt?

    @ze_4: Die Angst habe ich auch. Das hinterher in Münster keiner so Recht weiß, was ich habe. Ja, ich mache mich immer vorher verrückt(Ätzend). Hast Du Dich mal auf ADHS testen lassen? Da Du schreibst es wird vermutet.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Wann habt Ihr gemerkt, dass bei Euch etwas nicht stimmt?

    @Erna: Das mit dem weglaufen, kenne ich.

    Das ist das was mein Mann am meisten haßt, da er sich dann immer Sorgen um mich macht.

    Ich brauche es aber um wieder klar denken zu können, um mir einen Überblick über die Situation zu machen die ich ja ganz anders empfinde wie mein Mann (tja, eben viel dramatischer)

    Auch das mit dem Heulen kommt mir bekannt vor. Beste Beispiel gestern. War wieder total fertig, da ich mich wieder selbst nicht leiden konnte, mich selbst..... mein Handeln und Tun nicht verstehen konnte/kann.

    Mich immer wieder Frage warum ich so bin etc.

    Mein Mann wollte mich aufheitern und sagte: fahre doch mal einfach los und besorge etwas für die Wohnung was dir gefällt. Und dann war das Chaos perfekt.

    Ich heulte wie eine doofe ob er denn nicht wissen würde wie mich das anstrengt zu entscheiden was gut aussieht und was nicht, immer wieder etwas Neues entdecken. Die Zeit nicht aus den Augen verlieren es muß ja noch gekocht werden. Sohn kommt gleich von der Schule etc.

    Er gesteht sich ein damit immer noch nicht so gut umgehen zu können, wie ich teilweise reagiere. (Er gibt sein Bestes und ist total liiiieeeeebbbbb....

  7. #17
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 473

    AW: Wann habt Ihr gemerkt, dass bei Euch etwas nicht stimmt?

    Heute wieder, als ich morgens (wegen provokantem Sohn- was sonst?)ausrastete und den Lichtschalter ausdrosch und er zum Dank in xy Teile explodierte. Boa, was schäme ich mich wegen meiner mangelnden Impulskontrolle. Hab ihn grad geklebt, sieht kacke aus. Muss ich meinem Mann noch schonend beibringen.
    Ich schreibe noch wasmehr zu dem Thema, aber im Moment bin ich dermassen unten...bis später also

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 470

    AW: Wann habt Ihr gemerkt, dass bei Euch etwas nicht stimmt?

    @ superwoman: Jepp, hab' auf Anraten einer Psychologin 'ne Diagnose bei der hiesigen Spezialeinheit gemacht.

    Ergebnis: Ratlosigkeit auf Grund von Wiedersprüchlichkeiten in allen Bereichen [Fragebögen zu wirsch (wahrscheinlich hätte ich die Fragen nicht korrigieren sollen, aber ich hätte sonst lügen müssen), Elternsicht vs. Eigeneinschätzung, Eigeneinschätzung vs. Eigeneinschätzung, Auftreten vs. Worte, völlig unzusammenpassende Ergebnisse bei den Computertests, etc.]

    Also: "Verdacht auf ADHS vorwiegend unaufmerksamer Typ"

    Hab' aber nächste Woche 'nen Ersttermin für ein Rumgesuche mit erweitertem Blickfeld.

    Ich bin gespannt...

    @ holzmelli: Lichtschalter kost' zweimarkfuffzich. Das sollte er verstehen. Ansonsten kann ich Dir ja 'ne Vergleichsliste von mir schicken ;-)
    Geändert von ze_4 (12.03.2012 um 15:42 Uhr) Grund: Ergänzung

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Wann habt Ihr gemerkt, dass bei Euch etwas nicht stimmt?

    @holzmelli: genau das Thema mit Deinem Sohn würde mich total interessieren. Fühle mich auch immer von meinem Sohn provoziert und reagiere dementsprechend. Mein Mann sagt ich reagiere dann wie ein Terrier :-)))

    Bin aber meinem Sohn gegenüber auch sehr oft provokativ und merke es. (Schei.......kann es aber dann doch nicht abstellen). Da hier nicht über die Kids so geschrieben werden darf, kannst Du mir bei Interesse gerne eine PN schicken. Sonst wird das Thema nämlich hier (verständlicherweise- wegen Schutz der Kinder- geschlossen)

  10. #20
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 473

    AW: Wann habt Ihr gemerkt, dass bei Euch etwas nicht stimmt?

    ...hä, hä, hä...und einen Schnitt im Daumen. Das Biest hat mich auf dem Sterbebett noch gebissen

    @superwomen,

    PN kommt!

    LG

Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 21:06
  2. Was stimmt mit mir nicht?
    Von redchili88 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 1.11.2011, 22:37
  3. Habt ihr auch Panik, dass etwas passiert ????
    Von Chaosmaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 17:06
Thema: Wann habt Ihr gemerkt, dass bei Euch etwas nicht stimmt? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum