Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Utopisch?An die Herren: Warum würdet ihr Prinzessin Erbse wählen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 73

    AW: Utopisch?An die Herren: Warum würdet ihr Prinzessin Erbse wählen?

    Schön daran wahr, das endlich auch mal ein Mensch die Umgebung wahr genommen hat und ich mich und sie im umkehrschluss auch austauschen konnten und kein: hä was ist los? Nö ist doch alles ok. Wie war das, wenn 2 Bekloppte auf einander treffen wird es normal . Anstrengend wurd es dann teilweise mit Gefühlspingpong, wenn wir uns gegenseitig hochgepuscht haben mit dem Emotionalem Krams. Oder einfach, ich bin mit was rausgeplöppt, sie hat aber gemerkt, wie ich es gemeint hab und wir konnten weiter reden. - Entspannend
    Problem war allerdings auch, das Ding mit der Lautstärke. Manchmal muss ich einfach was lauter machen TV o Musik, o beides , damit es durch kommt, sie hat aber schon meine Zimmerlautstärke als laut empfunden . In einem anderem Zimmer....

    Und mit ihr, oder dieser Form der Beziehung hab ich gelernt zu reden, meinem Sumpf Worte zu geben. Ich hab so viel gelernt. Sie ist zum Glück immer noch Teil meines Lebens. Trotz Trennung meine engste Vertraute.

    Sie ist sehr intelligent, vielleicht hat sie deswegen mein Kauderwelsch, was abundzu aus meinem Mund kommt verstanden. Also meine Gedankenhöhenflüge. Mein Standartsatz: Öhm haste das nun verstanden, war ihr gegenüber völlig aus meinem Wortschatz verschwunden. Hach, ich will nur noch intelligente. Intelligenz kann sooo sexy sein.

    War also auch irgendwo kompliziert, aber auf hohem Niveau und da wirds wieder interessant .

    Für mich ist der Ausdruck Prinzessin auf der Erbse, genauso wie das Bild: Durch die dicken Matratzen noch das Spüren, was darunter liegt.

    Also Hoffnung nicht aufgeben Sherla

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: Utopisch?An die Herren: Warum würdet ihr Prinzessin Erbse wählen?

    Hallo

    das ist halt auch erbse
    Ist Prinzesinn auf der Erbse hochsensibel oder nur ein verwöhntes Gör. Ich jedenfalls habe sie immer als verwöhntes Gör wahrgenommen und das ist für mich nicht "ERBSE" das ist "BANANE"

    Auf vermeintliche Mißverständnisse oder "doch nicht Mißverständnisse" als AD(H)Sler unangemessen impulsiv zu reagieren ist nicht "kompliziert" sondern Teil der ADHS.

    Eine "starke Fau" zu sein hat nix mit "kompliziert sein" zu tun und auch nix mit AD(H)S sondern einfach damit , das "frau" ihren Weg geht und nicht getragen werden muß, oder gar10 Matratzen benötigt um dann doch nicht auf einer Erbse zu pennen.

    Kompliziert können auch einfach gestrickte Männer oder Frauen sein - ich jedenfalls finde es sehr kompliziert wenn jemand "blöde" ist - nix anderes ist ja "einfach gestrickt" sein.

    Mein (Vor) Urteil ist einfach, das unkomplizierte Frauen das Leben selbst noch nicht richtig wahr genommen haben, nur nach Vorgelebten gelebt haben und da fehlt mir dann einfach die Möglichkeit zur eigenen Entwicklung.
    Na ja, ich habe so den Eindruck, dass hier im Thread "unkompliziert" mit "Langweilig" und "kompliziert" mit "interessant" verwechselt wird.

    Ich kenne verdammt komplizierte Leute, die sterbens langweilig sind, weil sie in ihrer Kompliziertheit stecken bleiben und sich zu Tode reflektieren. Das ist nach kurzer Zeit so öde, weil es nur nach Weiterentwicklung aussieht, aber keine ist. Kompliziiert sein hat nix aber auch gar nix mit interessant sein zu tun - es ist nicht interessant, dass die Prinzessin auf der Erbse jede Nacht erst nach der Erbse suchen muß - bevor sie schlafen kann - das ist nach ein paar Nächten absolut öde.


    bis denne Elvira

  3. #13
    bin zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 262

    AW: Utopisch?An die Herren: Warum würdet ihr Prinzessin Erbse wählen?

    Hallo Sherla,
    ich möchte deine Frage gerne mal umdrehen.
    Würdest Du einen unkomplizierten Mann als Partner haben wollen?
    Wolltest Du Einen Mann der zu allem ja sagt und nur sozialverträglich antwortet?


    Ich wollte so eine Frau nicht, genauso wie ich denke das Du so einen Mann willst!

    Ich glaube dies wäre für viele hier nichts (nein nicht hauen wenn ich falsch liege), es wäre einfach zu eintönig.


    LG


    Rolf

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Utopisch?An die Herren: Warum würdet ihr Prinzessin Erbse wählen?

    Lach nach Monaten wieder im Forum weil ich eine frage habe die mir nicht aus dem Kopf geht und dann so viele antworten Danke !!! Also ich persoehnlich habe mich unbewust nur unter adhslern wohl gefuehlt nach dem ich letztes Jahr wieder beim Neurologen war und in behanlung bin verstehe ich das alles erst , jetzt habe ich wiederum das Problem was hier erwehnt wurde wenn ich der einzige bin der kämpft und sich mit dem thema bescheftigt wird es so ansträngend das man es kaum aushaelt. Jetzt kommt noch dazu ich bin verliebt in die Prinzessin auf der Erbse und genau so liebe ich sie , der hacken ist sie hat Adhs ( so weit ich und andere die sich mit dem thema bescheftigen uns sicher sein können unteranderem mein Neurologe ) keine diagnosse und bewegt sich auf den abgrund zu leider ist sie zur zeit so mit ihren Problemen bescheftigt das keiner an sie rankommt jetzt warten alle auf den Big Bang tolle loessung

  5. #15
    howie

    Gast

    AW: Utopisch?An die Herren: Warum würdet ihr Prinzessin Erbse wählen?

    meine eine ex hatte borderline, die andere hatte zwangserkrankungszüge. die mit der ich jetzt anbandle ist nicht "krank" (zum beispiel nicht depressiv und auch sonst keine psycho-diagnose), von der kann ich mir eher eine scheibe abschneiden, in mancher hinsicht.(wie sie ihr studium angeht zum beispiel, dass sie täglich sport macht zum beispiel) da lass ich mich weniger gehen, weil ich sie beeindrucken will. bin froh, dass sie mich mag, hoffe, das bleibt so.
    aber ich sag mal, bei mir kommt s nicht so darauf an, ob jemand leicht anders ist, menschlich muss es passen. (alle drei haben auch gemeinsamkeiten.)
    schwierig zu sagen, was besser ist.

Seite 2 von 2 Erste 12
Thema: Utopisch?An die Herren: Warum würdet ihr Prinzessin Erbse wählen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum