Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema Extrem wechselhafte Stimmung........... oder??? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 137

    Extrem wechselhafte Stimmung........... oder???

    Hallo,
    ich brauch mal Hilfe........ Keine Ahnung wie´s euch so geht. Aber bei mir ist es so, im Moment ganz massiv (ich versuch´s
    mal zu beschreiben), als ob in meinem Kopf 2 säßen und einer sagt "geh da lang" und der andere sagt "nein geh da lang".
    Kennt ihr das Gefühl. So ein zerrissen sein?????? Nicht zu wissen, was man will, wie´s weiter gehen soll, Entscheidungen Treffen?
    Das ist ein unmögliches Unterfangen.......
    Ist man am Ende total genervt von dieser "Entscheidungswilligkeit" trifft man (oder in diesem Fall ich) aus lauter Frust irgendeine
    und genau die ist dann verkehrt.

    Wisst ihr was ich meine??

    Wie ist das bei euch???

    Lg
    Euere total verwirrte
    Savannah377

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Extrem wechselhafte Stimmung........... oder???

    hallo

    ja mir geht es auch immer so, ich bin manchmal nicht in der lage mich zu entscheiden.

    ich entscheide mich aus dem bauch heraus für das erst beste und bleibe auch dabei,
    den ich glaube so fährt man recht gut, und ist nicht immer so lange unschlüssig

    gerade vor kurzem ging ich mit einem kollege ins restaurant und ich konnte mich nicht entscheiden was ich essen soll.
    das kann schon mal komisch wirken auf andere menschen =S aber sollen die denken was sie wollen..
    nur das gefühl finde ich etwas unangenehm.. aber jaa.

    wie macht ihr das????

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: Extrem wechselhafte Stimmung........... oder???

    Oh ja das kenne ich auch. ich schleiche mich so lange um eine Entscheidung rum bis sie sich entweder erübrigt hat oder aber so dringend wird das ich sie nicht weiter aufschieben kann.

    Bei eher belanglosen Dingen entscheide ich aus dem Bauch heraus. Bei wichtigen Entscheidungen versuche ich abzuwägen.

  4. #4
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Extrem wechselhafte Stimmung........... oder???

    " Wie mans macht, macht mans verkehrt. Macht mans verkehrt ists auch nicht richtig"
    Leidwesen aller denkenden Spezies. Unter Umständen sogar sehr gefährlich
    (wenn mans nun also sehr, sehr verkehrt macht).
    Aber da wir reflektieren können (ein paar unter uns, wenigstens) können wir die Fehler eruieren.
    Nur dann isses meist schon spät..ähh..zu spät.
    Zwischendurch hilft oft jammern, wie doof man doch sei und daß bei allen anderen ja auch alles, aber auch alles klappen würde.
    Nur machen wir hier den Fehler, daß wir das eben lediglich annehmen, daß bei anderen alles klappen würde.
    Diese Fehler der anderen passieren ja auch nur in Filmen...stimmts?
    Tatsache ist, daß eben das nur mir passiert..(weil ich ja doof bin-und andere eben nicht)
    Und da kommt die Realität nun ins Spiel: Es passiert auch anderen!
    Ich habe das in langen Beobachtunsphasen mit eigenen Augen erfahren dürfen (und war sehr erstaunt)
    Dann war es mit meinem Jammern leider so, daß ich dann immer lachen mußte, wenn ich an die anderen und ihre Fehler denken mußte.
    So ein Mist aber auch. Naja. Ich bin ich.
    Ein Mensch..wie die anderen..
    Entscheidungen treffe ich weiterhin mit dem Herzen, manchmal mit dem Verstand.

    LG --hirnbeiß--

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 360

    AW: Extrem wechselhafte Stimmung........... oder???

    Bei mir ist es auch oft so das ich sehr wechselhafte Stimmungen habe

    Wenn ich eine Entscheidung getroffen habe, nun was mit eienr Beziehung zu tun hat dann nehme ich sei hin mit all den Konsequenzen.

    Auch wenn es vielleicht vom Verstand nicht logisch ist aber mein Herz sagt dann oft was anderes.

    Wenn ich Shoppen gehe stehe ich ewig vor den Klamotten kann mich nicht entscheiden, wäge das für und wieder ab.

    Manchmal meine ich auch mich falsch entschieden zu haben dann bringe ich Sachen auch zurück!


    LG

  6. #6
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Extrem wechselhafte Stimmung........... oder???

    Ich war 4 mal bei Media Markt und bin dann immer ohne etwas nach hause.
    Hab was bestimmtes gebraucht, konnte mich aber nicht entscheiden.
    Und im nachhinein muß ich sagen, es war die richtige Entscheidung

    LG --hirnbeiß--

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 137

    AW: Extrem wechselhafte Stimmung........... oder???

    Hallo ihr,

    danke für eure schnellen Antworten.
    Was macht ihr denn bei sehr wichtigen Entscheidungen???
    Welche die euer Leben verändern. Die auch andere Personen
    betreffen?
    Bin in einer ziemlich schwierigen Phase (ihr könnt das gerne in meinen anderen
    Threads nachlesen).
    Mein Leben ist gerade in einem Totalumbruch (oder besser Zusammenbruch)
    und ich habe ein paar sehr wichtige Entscheidungen zu treffen.

    Für mich ist auch sehr hinderlich dieses orientieren nach Außen, nach anderen Leuten (Job, Partner, Eltern),
    -was sagt der andere - was denkt der andere? -

    Oh man, ich bin 41 und so was von Abhängig von der Meinung anderer.....
    Irgendwo hab ich das Gespür für mich und meine Wünsche verloren.......

    Könnt ihr das verstehn? Klingt in meinen Ohren ziemlich konfus....

    Lg
    Savannah377

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Extrem wechselhafte Stimmung........... oder???

    heyhey

    bei wichtigen entscheidungen ist es vileicht nicht schlecht, wenn man eine vertraute person dazu nimmt und es bespricht.
    wärend dem gespräch kommst du vileicht schon selber auf einen grünen zweig

  9. #9
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Extrem wechselhafte Stimmung........... oder???

    Savannah377 schreibt:
    Hallo ihr,

    danke für eure schnellen Antworten.
    Was macht ihr denn bei sehr wichtigen Entscheidungen???
    Welche die euer Leben verändern. Die auch andere Personen
    betreffen?
    Bin in einer ziemlich schwierigen Phase (ihr könnt das gerne in meinen anderen
    Threads nachlesen).
    Mein Leben ist gerade in einem Totalumbruch (oder besser Zusammenbruch)
    und ich habe ein paar sehr wichtige Entscheidungen zu treffen.

    Für mich ist auch sehr hinderlich dieses orientieren nach Außen, nach anderen Leuten (Job, Partner, Eltern),
    -was sagt der andere - was denkt der andere? -

    Oh man, ich bin 41 und so was von Abhängig von der Meinung anderer.....
    Irgendwo hab ich das Gespür für mich und meine Wünsche verloren.......

    Könnt ihr das verstehn? Klingt in meinen Ohren ziemlich konfus....

    Lg
    Savannah377
    Wenn du sehr wichtige Entscheidungen für dich treffen mußt, dann hol dir einen Freund oder Freundin hinzu.
    Aber entscheiden mußt letztendlich du. Diese Verantwortung kann dir keiner abnehmen.
    Ein Familienrat ist oft auch eine Hilfe. Der Therapeut ebenso.
    Lies gute Bücher. Da gibt es einiges auf dem Markt.
    Hol dir Hilfe, wo es geht.

    LG --hirnbeiß--

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: Extrem wechselhafte Stimmung........... oder???

    Sehr wichtige Entscheidungen bespreche ich mit Menschen denen ich vertraue. Sie helfen mir klarer zu sehen.
    Allerdings liegt die Entscheidung am Ende dennoch bei mir.
    Wenn die Entscheidung andere mit einbezieht sage ich mir immer wieder in gedanken den Spruch auf: "Ich selbst bin mir die wichtigste Person"
    Bedeutet so viel, mir muss es gut geht, dass überhaupt die Chance besteht, dass es auch den Menschen in meinem Umfeld gut geht auch wenn das vielleicht erst mal bedeutet, dass genau denen das eben erst mal nicht gefällt.
    Wenn sie nicht mit MEINER Entscheidung leben können, waren es nie Menschen die mein Vertrauen verdient haben.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Link-ADHS ,extrem gut erklärt und aus allen Perspektiven betrachtet
    Von Chilischote im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 22:23

Stichworte

Thema: Extrem wechselhafte Stimmung........... oder??? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum