Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema "nehm mehr Zeit für Dich".......Aber wie? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 134

    "nehm mehr Zeit für Dich".......Aber wie?

    Hallo,
    Ein Thema, was mich schon lange beschäftigt......Jeder Arzt, Therapeut oder Psychologe sagt mir laufend...
    ." Nehm Dir ne Auszeit, mach mal was für Dich..."

    Aber...... Ich habe zwei ADHS-Kinder (18 und 6 ), eine 20 Jährige gesunde Tochter und ein fst einjähriges Enkelkind.
    ich bin alleinerziehend und arbeite nebenbei noch. Mein Sohn hatte bis letztes Jahr die Pflegestufe 1, meine kleine Tochter hat zur Zeit noch Pflegestufe 1, die Pflegest. 2 soll beantragt werden.
    Das ist aber nicht alles. Vor 8 Jahren bekam ich auch die Diagnose ADHS.
    und momentan stehe ich kurz vor dem Burnout.
    Das Chaos ist perfekt.....

    Da meine Kleinste abends erst gegen 23.00 Uhr zur Ruhe kommt, fängt erst da bei mir der Feierabend an.
    Der sieht so aus, daß ich totmüde ins Bett falle.

    Nun zu meiner Frage: Wie und wann soll ich mir da Zeit für mich nehmen?
    Wie macht ihr das?

    LG Franca

  2. #2
    hirnbeiß

    Gast

    AW: "nehm mehr Zeit für Dich".......Aber wie?

    Hallo Franca. Du Ärmste.
    Die Ärzte meinen es ja gut. Nur fehlt es oftan der Möglichkeit diese nett gemeinten Wünsche umzusetzen.
    Das was du da oben beschreibst ist alles andere als lustig.
    Hast du denn die Möglichkeit einer Hauhaltshilfe schon einmal in Erwägung gezogen?
    Pflegezeit kannst du auch beantragen. Kutzzeitpflege.
    Wende dich an den VDK oder SPDI. Die helfen wiklich gut und kompetent.

    LG --hirnbeiß--

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 134

    AW: "nehm mehr Zeit für Dich".......Aber wie?

    hallo hirnbeiß,
    ich habe zumindest schonmal durchbekommen, daß mir die Pflegekasse für einen Nachmittag in der Woche eine Tagesmutter für meine Kleine Tochter bezahlt.
    ABER, da erledige ich dann Dinge, die ich mit Marie nicht schaffe und 4 Stunden sind leider auch immer schnell rum. Dann ist ja noch mein Sohn da. Auch wenn er schon 18 ist.....Er ist leider in seiner emotionalen Entwicklung etwa 2-3 Jahre zurück. Das heißt: Er benimmt sich wie ein etwa 15 Jähriger. Den kann ich leider auch nicht lange alleine lassen, wenn er zu Hause ist. Ich weiß nie, was er anstellt.
    Hyperaggressivität ist ihm im Kindesalter auch bescheinigt worden und vor 4 Jahren hat er dadurch seine 11 Jahre jüngere Schwester psychisch so maltretiert, daß ich mich ans Jugendamt wenden mußte, da bei Marie eine Psychische Kindeswohlgefährdung im Raum stand.
    Also ihn mal als Babysitter einsetzen kann ich leider auch nicht.

    Was mir schon etwas helfen würde, wäre, wenn Die Kleine wenigstens Abends zu normaler Zeit schlafen würde, dann hätte ich wenigstens mal die Abende für mich.
    Aber wie???

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.248

    AW: "nehm mehr Zeit für Dich".......Aber wie?

    was ist denn mit so mutter-kind-kuren?

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 134

    AW: "nehm mehr Zeit für Dich".......Aber wie?

    Das ist der nächste Schritt, sobald die Pflegestufe 2 durch ist.
    Ich habe soetwas noch nie gemacht. Stelle mir das aber recht erholsam vor.
    Nur, wie siehts danach aus.
    Ich bräuchte ne Lösung, die dauerhaft hilft.
    Leider kann ich sie auch nicht mal zu Freunden abschieben, da sie keine hat. Und die Eltern.......Naja es kam oft zu ersten Einladungen, aber auf die zweite warten wir bis heute.

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.248

    AW: "nehm mehr Zeit für Dich".......Aber wie?

    Was ist denn mit dem Vater?

    Evtl. kannst Du Dir noch einen Babysitter nehmen

    oder das Amt bewilligt noch mehr Unterstützung.

    Verwandschaft, Eltern, Schwiegereltern, Geschwister?

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.248

    AW: "nehm mehr Zeit für Dich".......Aber wie?

    Wann steht die kleine morgens denn auf?

    Die brauch doch auch ihren Schlaf? Sie sollte zumindest nicht länger schlafen als Du..

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 134

    AW: "nehm mehr Zeit für Dich".......Aber wie?

    Tja, der Vater.....Den haben wir seid 6 Jahren nicht mehr gesehen. Der hat sich aus dem Staub gemacht.
    Da ich aus Italien komme, ist meine Verwantschaft leider sehr weit weg. Meine Mutter ist vor 2 Jahren verstorben und Freunde......
    Bei drei ADHS lern?
    Da ich arbeite, bekomme ich keine Hilfe vom Amt.
    und deswegen Hartz 4 Empfänger werden?
    Da bin ich zu stolz zu.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 134

    AW: "nehm mehr Zeit für Dich".......Aber wie?

    Da Marie in die Grundschule geht, steht sie morgens gegen 6.30 auf.
    Meistens wacht sie aber nachts weinend auf, da sie immer noch unter Angstzuständen (Kindheitstraume) leidet und ständig Alpträume hat.

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 85

    AW: "nehm mehr Zeit für Dich".......Aber wie?

    Wäre es möglich, wenn dein Sohn oder deine Tochter in einem Verein wären?
    Dann wären die beiden oft beschäftigt, Du würdest andere Leute kennenlernen und vielleicht kann mich sich gegensetig etwas Helfen.
    Ginge das?
    Wäre das eine Option für Dich?

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 9.01.2012, 12:39
  2. "Der Wald war mein Ritalin" ...Richard Louvs in der Zeit
    Von Wildfang im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 6.12.2011, 11:56

Stichworte

Thema: "nehm mehr Zeit für Dich".......Aber wie? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum